verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Unterhaltung

Was jeder selbst für eine glückliche Beziehung tun kann | ZEIT ONLINE

Avatar

Veröffentlicht

auf


Die Sexualtherapeutin Melanie Büttner (Mitte) im Gespräch mit der Wissenschaftsjournalistin Alina Schadwinkel (links) und dem Vizeressortleiter Wissen und Digital bei ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm
© Simon Koy für ZEIT ONLINE

Worin liegt das Geheimnis einer Partnerschaft, die alle Beteiligten erfüllt und zufrieden macht? Diese Frage wollen wir noch mal ganz genau beantworten. Viele Hörerinnen und Hörer haben sich mehr dazu gewünscht, was es braucht, um glücklich in Beziehung zu leben. Was heißt das eigentlich genau? Wie sehen Forscherinnen und Therapeuten das? Und was kann ich selbst tun, um meine Partnerschaft so zu gestalten, dass es mir und meiner Partnerin oder meinem Partner gut geht?

Darüber sprechen dieses Mal die Wissenschaftsjournalisten Alina Schadwinkel und Sven Stockrahm gemeinsam mit der Sexualtherapeutin und Ärztin Melanie Büttner. Denn die drei Sexpodcast-Erfinder führen selbst eine ziemlich gute freundschaftliche Beziehung und gehen dem Thema gewohnt fundiert auf den Grund.

Hören Sie diese Folge direkt oben auf der Seite.

In der Folge In einer Beziehung lange glücklich sein? So geht’s! haben wir schon ausführlich darüber gesprochen, was Beziehungen gefährdet.

Weiterführende Informationen

Falls Sie eine Frage oder Anregungen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an istdasnormal@zeit.de.
Oder stellen Sie Ihre Frage als Sprachnachricht. Nehmen Sie sich mit
dem Smartphone auf und schicken Sie uns die Datei ebenfalls an die
E-Mail-Adresse.

Alle Folgen und Quellen des Sexpodcasts sind auf dieser Seite gesammelt.



Quelle

Unterhaltung

#digitaldrawing #drawing #junge #mädchen #unge #monopoly #illustration @itsjanme…

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


#digitaldrawing #drawing #junge #mädchen #unge #monopoly #illustration @itsjanmeyer @unge



Source

Weiterlesen

Unterhaltung

Treffen der Nominierten: Starauflauf beim traditionellen Oscar-Lunch

Avatar

Veröffentlicht

auf

von

Los Angeles (dpa) – Dieses Lunch-Treffen ließen sich Stars wie Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Robert De Niro, Charlize Theron und Renée Zellweger nicht entgehen.

+++ Aktuelle Promi-News +++

Beim traditionellen Empfang der Oscar-Nominierten am Montag (Ortszeit) trafen mehr als 150 Schauspieler, Regisseure, Maskenbildner und viele andere Filmschaffende in Hollywood zusammen.

Bei der Veranstaltung wurde auch der tödlich verunglückten Basketball-Legende Kobe Bryant gedacht. Bryant war am Sonntag mit seiner 13 Jahre alten Tochter Gianna und sieben weiteren Menschen bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien ums Leben gekommen. Er hatte 2018 am Empfang für die Oscar-Anwärter teilgenommen und bei der späteren Preisverleihung den Oscar für den animierten Kurzfilm „Dear Basketball“ gewonnen.

Erstmals stand bei dem Star-Mittagessen ein rein pflanzliches Menü auf dem Programm. Dies sei Ausdruck weiterer Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz mit dem Ziel, CO2-neutral zu werden, zitierte der „Hollywood Reporter“ aus einer Mitteilung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Nach dem Lunch stellten sich die Oscar-Anwärter für das traditionelle Gruppenbild der Nominierten um goldglänzende Oscar-Statuen auf. Mehrere Stars fehlten allerdings bei dem Event, darunter Joaquin Phoenix, Martin Scorsese, Tom Hanks und Saoirse Ronan, wie das Branchenportal „Deadline.com“ berichtete.

Mit elf Nominierungen ist der Film „Joker“ der große Favorit bei der diesjährigen Oscar-Gala. Jeweils zehn Gewinnchancen haben „The Irishman“, „1917“ und „Once Upon a Time in Hollywood“. Die Trophäen werden am 9. Februar (MEZ 10.2. frühmorgens) in Los Angeles zum 92. Mal verliehen.



Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

Große Penisse: Was Frauen beim Sex wollen: Tipps und Stellungen – Erotik

Avatar

Veröffentlicht

auf

von

Letzte Woche an dieser Stelle habe ich mich den etwas zu kurz geratenen Penissen gewidmet – heute erfolgt das Rückspiel. Denn es gibt natürlich auch Männer, die überdurchschnittlich gut ausgestattet sind.

Das ist nett anzuschauen, aber birgt auch gewisse Risiken. Beim Blowjob zum Beispiel nimmt man als Frau den Mund dann schnell zu voll, vor allem, wenn ER den Takt und die Tiefe vorgeben will. Mein Rat an die Herren: Bitte immer ganz behutsam vorgehen. Soll ja schließlich beiden Spaß machen. Und auch für den Verkehr an sich gibt es einiges zu beachten.

Reden hilft

Der erste Sex ist ja immer ein bisschen Russisches Roulette. Denn meistens sieht man da zum ersten Mal sein Ding. Wenn man nun Muffensausen bekommt, weil er riesig ist, sollte man das ansprechen. Denn genau wie es verschiedene Schwanzgrößen gibt, gibt es auch unterschiedlich große Vaginen. Und manchmal muss man sich eben vorsichtig aneinander herantasten.

Es flutscht!

Beim Sex mit einem großen Exemplar sollte man immer an ausreichend Gleitgel denken. Denn wenn er sehr groß ist und über einen ordentlichen Umfang verfügt, kann es sonst zu Mini-Rissen in ihrer Vagina kommen, wenn sie noch nicht feucht genug ist.

Lieber nicht!

Der allseits beliebte Doggy-Style eignet sich nicht so gut für große Penisse. Die Gefahr, dass er von hinten zu tief in sie eindringt und an ihren Gebärmutterhals stößt, ist zu groß. Aua. Die Hündchen-Stellung ist eher was für weniger gut bestückte.

Training für SIE

Wenn ER einen Riesen-Penis hat, kann SIE sich darauf vorbereiten und vorab etwas trainieren, will heißen: dehnen. Mit großen Dildos oder einigen Fingern zum Beispiel … das können auch seine sein.

Slow Sex

Statt Quickie gibt es ein ausgiebiges Vorspiel, damit SIE richtig feucht wird. Dann kann man ganz langsam in die nächste Phase starten. Je langsamer, desto heißer.

Den Mund zu voll nehmen

Beim Blowjob kann es mit einem großen Ding schnell zu Würgereizen kommen. Deshalb besonders wichtig, dass SIE das Tempo und die Tiefe vorgibt. Also bitte keinen auf „Deep Throat“ machen.

Hoppe, hoppe, Reiter

Die Reiterstellung (SIE auf IHM) eignet sich gut für Sex mit einem großen Penis. Denn SIE kann bestimmen, wie tief er eindringt. Auch im Löffelchen ist Freude angesagt. Bei der Missionarsstellung bitte immer etwas aufpassen, wie heftig man zustößt.

Was Frauen wollen

Eine Studie der UCLA-Universität in Los Angeles ergab, dass Frauen sich für One-Nights-Stands Männer mit großen Penissen (16 cm plus) wünschen. Für eine Langzeit-Beziehung darf‘s gerne etwas kürzer sein.

Rekordhalter

Der Mann mit dem längsten Penis kommt aus Mexiko und hat 48,2 cm in der Hose. Roberto Cabrera ist allerdings nicht wirklich happy damit. Er ist nämlich trotzdem Single. Oder gerade deshalb? Über 30 cm können übrigens nur 5000 Männer weltweit aufweisen. Ist vielleicht auch ganz gut so …





Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept