verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Unterhaltung

Umfrage: Jeder zweite Deutsche feiert unter einem echten Baum – Ratgeber

Avatar

Veröffentlicht

auf

München – Was wünschen sich die Deutschen zu Weihnachten, wie begehen sie das Fest und welche Lieder im Radio nerven eigentlich am meisten? Die Universität der Bundeswehr in München hat untersucht, wie Deutschland feiert.

Weihnachtsbaum

51 Prozent der Deutschen feiern laut der Studie unter einem echten Baum, die meisten kaufen ihn am 20. Dezember. Nur 18,3 Prozent entscheiden sich für eine Tanne aus Plastik. Fast jeder Dritte (30 Prozent) hat gar keinen Baum.

Kerzen

82,1 Prozent schmücken den Baum mit elektrischen Kerzen, nur jeder Achte (12,7 Prozent) zündet noch echte Kerzen an.

Tradition

Im Norden und Osten Deutschlands bringt traditionell meist der Weihnachtsmann die Geschenke, im Süden und Westen ist es das Christkind. Deutschlandweit hat der Weihnachtsmann (55 Prozent) eine leichte Mehrheit.

Kirche

Für etwa jeden vierten Befragten (23,6 Prozent) gehört ein Gottesdienst-Besuch unbedingt zu Weihnachten dazu. Knapp zwei Drittel (60,5 Prozent) gehen nicht in die Kirche, etwa jeder Sechste (15,9 Prozent) ist noch unentschieden.

Geschenke

46 Prozent der Deutschen wünschen sich Geld zum Fest, aber fast genauso viele freuen sich über gemeinsame Aktivitäten. Auch auf den Wunschlisten: Bücher und Reisen (je 42 Prozent), Selbstgemachtes (41 Prozent), Einkaufsgutscheine (36 Prozent), Parfum (33  Prozent) und Erlebnis-Gutscheine (30,5 Prozent).

Musik

47 Prozent der Deutschen lieben „Driving home for Christmas“ von Chris Rea und auch Whams Weihnachtshit „Last Christmas“. Aber: Jeder Dritte (32,5 Prozent) kann „Last Christmas“ nicht mehr ertragen. Nur „In der Weihnachtsbäckerei“ von Rolf Zuckowski nervt noch mehr (32,9 Prozent).





Quelle

Weiterlesen
Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterhaltung

„Ich möchte, dass Sie die Wahrheit von mir hören“

Avatar

Veröffentlicht

auf

von

Ein Tag nachdem der Buckingham-Palast bekannt gegeben hat, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex zurücktreten werden, hat sich Prinz Harry mit einer emotionalen Rede an die Öffentlichkeit gewandt.

Foto-Serie mit 25 Bildern

Die Nachricht am Samstagabend war für viele ein Schock: Prinz Harry und Herzogin Meghan werden sich nicht nur von ihren royalen Aufgaben zurückziehen, sie werden auch ihre Titel ablegen. Der Queen-Enkel und seine Frau werden in Zukunft nicht mehr zu den „arbeitenden Mitgliedern der britischen Königsfamilie“ gehören. Wie es zu dieser Entscheidung kam, hat der 35-Jährige jetzt in einer bewegenden Rede erklärt. Die komplette Rede im Wortlaut finden Sie hier.

„Es macht mich sehr traurig, dass es so weit gekommen ist“

„Ich möchte, dass Sie die Wahrheit von mir hören“, sagte er bei einem Dinner für die Mitarbeiter der Hilfsorganisation Sentebale. Ein Video davon teilte das Paar kurz danach auf Instagram. Prinz Harry empfinde „große Traurigkeit“ darüber, „dass es so weit gekommen ist“. Allerdings habe der Royal keine „andere Wahl“ gehabt.

„Die Entscheidung, die ich getroffen habe, dass meine Frau und ich zurücktreten, ist keine, die ich leicht getroffen habe“, so der 35-Jährige. „Es waren so viele Monate der Gespräche nach so vielen Jahren der Herausforderungen. Ich weiß, dass ich nicht immer alles richtig gemacht habe, aber was das angeht, gab es wirklich keine andere Option.“

„Ich habe das akzeptiert“

Harry machte deutlich, dass ihn besonders der Verlust seiner militärischen Titel und Schirmherrschaften schmerzt, die er durch seinen zweimaligen Dienst als Soldat in Afghanistan erworben hatte. Seine Hoffnung sei gewesen, nach dem Verzicht auf öffentliche Gelder weiterhin „der Queen, dem Commonwealth und meinen militärischen Vereinigungen dienen“ zu können. Doch dies sei nicht möglich gewesen. „Ich habe das akzeptiert mit dem Wissen, dass es nichts daran ändert, wer ich bin, oder wie entschlossen ich bin.“

Nach tagelangen intensiven Beratungen hatte der Buckingham-Palast am Samstag mitgeteilt, dass Harry und seine Frau Meghan nicht mehr den Titel „Königliche Hoheit“ tragen und keine öffentlichen Gelder mehr erhalten werden. Die Steuermittel für die millionenteure Renovierung ihres Hauses wollen die beiden zurückzahlen.

Harry und Meghan wollen in Nordamerika leben

Das Paar hatte vor anderthalb Wochen überraschend verkündet, sich weitgehend von seinen royalen Verpflichtungen zurückziehen und finanziell auf eigenen Füßen stehen zu wollen. Die beiden wollen künftig zeitweise in Nordamerika leben.

Zugleich bekundete der 35-Jährige seinen „höchsten Respekt“ für Königin Elizabeth II. Er sei ihr sowie der übrigen Familie „unglaublich dankbar“ für die Unterstützung, die sie ihm und Meghan in den vergangenen Monaten gegeben hätten. 





Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

Tag kesiapapun , @soundmusik , #harusbahagia#yurayunita#musikvideo#covermusik#…

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Tag kesiapapun ❤️
,
🎥 @soundmusik
,
#harusbahagia#yurayunita#musikvideo#covermusik#videomusik#musik#musikindonesia

 



Source

Weiterlesen

Unterhaltung

Tokyo Mirage Session FE Encore (Lets Play) #04 / Chaos Konzert / Switch (Komm: Deutsch)

Avatar

Veröffentlicht

auf



Texte: Englisch, Sprachausgabe: Japanisch, Kommentar: Deutsch

Tokyo Mirage Session FE Encore Lets Play Gameplay PC Deutsch German
Lets Play Gameplay Tokyo Mirage Session FE Encore PC Deutsch German

Zwei Welten. Eine heroische Bestimmung.
Aufstrebende Bühnenstars bilden Teams mit legendären Kriegern aus der Welt von FireEmblem in Tokyo Mirage Sessions #FE Encore für die Nintendo Switch-Konsolenfamilie! Schließe dich in diesem stylishen RPG einer Gruppe von Nachwuchs-Superstars an und hilf ihnen bei dem Balanceakt, die Spitze der Unterhaltungsindustrie zu stürmen und gleichzeitig der interdimensionalen Invasion von Tokio Einhalt zu gebieten.

Entfessele dein Potenzial
Erkunde bekannte Ecken des modernen Tokio, hilf angehenden Popstars bei ihrer Karriere und verteidige die Welt vor den Mirages – geisterartige Wesen, die den Menschen die Kreativität aussaugen. Schließe dich mit Helden aus dem FireEmblem-Universum zusammen und schlage mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten zurück!

Rein ins Rampenlicht
Wage dich in die albtraumhaften Dungeons der Idolasphere und stelle dich dem Vorstoß der Mirages entgegen. Arbeite in rundenbasierten Kämpfen mit deiner Gruppe zusammen, um Gegner mit zahlreichen knallenden Moveszu besiegen!

Zugabe, Zugabe! Neue Inhalte!
Erlebe exklusiv in der Nintendo Switch-Version eine brandneue EX Story, erforsche einen neuen Dungeon, finde neue Verbündete im Kampf und nicke zum Beat neuer Songs! Auch ein paar brandneue Outfits für jeden Charakter warten auf dich, inklusive Kostüme aus Fire Emblem: Three Houses und weiteren Spielereihen.

Komme ganz groß raus
Je mehr Kämpfen du dich stellst, desto mehr Erfahrung gewinnen deine Charaktere. Sie steigen im Level und erlernen neue Fähigkeiten, die dir auf deinem Abenteuer nützlich sein werden. Außerdem hat jeder Charakter einen Stage-Rang, der sein Ansehen in der Entertainment-Welt repräsentiert.

Nebenjobs sicherndie Prominenz
Mag sein, dass die Welt gerettet werden muss. Aber unsere Helden wollen sich auch selbst verwirklichen und es an die Spitze des Showbusiness‘ schaffen. Hilf bei einem Live-Konzert aus, lege Star-Auftritte in Fernsehshows hin oder hilf in einer Kochsendung aus – sei stets offen für alles!

Shoppen hilft
Tokio ist berühmt für seine Einkaufsviertel, also mach einen Ausflug nach Shibuya oder Harajuku und decke deine Charaktere mit den schicksten Klamotten ein! Wenn du Hilfsmittel für den Kampf benötigst, schau in Convenience Stores oder an Automaten vorbei.

Technik:

Konsole : Nintendo Switch
Micro: the t.bone SC 450 USB
Capture Card: Elgato Game Capture Card HD60s
Aufnahme: OBS
Schnitt Prog.: Vegas 14 Pro

Social Media:

Twitter:

Instagramm:

#TokyoMirageSessionFEEncore #letsplay #NintendoSwitch
#gameplayTokyoMirageSessionFEEncore #TokyoMirageSessionFEEncoregameplay

Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept