verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Geschaeft

tagesschau 20:00 Uhr, 09.09.2019

Avatar

Veröffentlicht

auf



Themen der Sendung:
00:20 Brexit: Abstimmung über Neuwahlen im Unterhaus und eine Rücktrittsankündigung,
03:49 Neues Textilsiegel „Grüner Knopf“ soll Verbrauchern Orientierung über sozial hergestellte Kleidung bieten,
07:51 Lehrermangel an Grundschulen fällt stärker aus als befürchtet,
09:58 Meistertitel in Handwerksberufen: Koalition plant Rückkehr des Titels für zwölf Berufe,
10:29 Bundesratsinitiative zur Grundsteuer: Berlin will Entlastung der Mieter,
10:54 Regionalwahlen in Russland: Kremlpartei verzeichnet große Verluste in Moskau,
13:00 EU-Kommision: Von der Leyen stellt ihr Team auf,
13:25 Nach Hurrikan „Dorian“: Zahl der Toten auf den Bahamas auf mindestens 45 gestiegen,
13:54 Südkoreanischer Frachter vor US-Küste gekentert,
14:18 Das Wetter

Quelle

Weiterlesen
45 Comments

45 Comments

  1. Avatar

    tagesschau

    10.09.2019 at 11:15

    Themen der Sendung:
    00:20 Brexit: Abstimmung über Neuwahlen im Unterhaus und eine Rücktrittsankündigung,
    03:49 Neues Textilsiegel "Grüner Knopf" soll Verbrauchern Orientierung über sozial hergestellte Kleidung bieten,
    07:51 Lehrermangel an Grundschulen fällt stärker aus als befürchtet,
    09:58 Meistertitel in Handwerksberufen: Koalition plant Rückkehr des Titels für zwölf Berufe,
    10:29 Bundesratsinitiative zur Grundsteuer: Berlin will Entlastung der Mieter,
    10:54 Regionalwahlen in Russland: Kremlpartei verzeichnet große Verluste in Moskau,
    13:00 EU-Kommision: Von der Leyen stellt ihr Team auf,
    13:25 Nach Hurrikan "Dorian": Zahl der Toten auf den Bahamas auf mindestens 45 gestiegen,
    13:54 Südkoreanischer Frachter vor US-Küste gekentert,
    14:18 Das Wetter

  2. Avatar

    Hernan Cortez

    10.09.2019 at 11:15

    Es heißt Kfz-Mechatroniker

  3. Avatar

    Nils Böckenheuer

    10.09.2019 at 11:15

    Schon Karl Marx hat bewiesen: Wenn man die Unternehmen zwingt, dann kommt auch automatisch die Innovation (so geschehen bei de Webern in England). Bei Freiwilligkeit passiert gar nichts. Man sollte vielleicht mal auf den wichtigsten Ökonomen der Geschichte hören?

  4. Avatar

    Conrad Adenauer

    10.09.2019 at 11:15

    Hier werden kritische Kommentare gelöscht.

  5. Avatar

    Bernd Langner

    10.09.2019 at 11:15

    Great Britannien to go Europe !

  6. Avatar

    MrT3a92

    10.09.2019 at 11:15

    Die Produktionskosten liegen fast 1/3 höher…ja Wow und wie viel macht das am Preis in Deutschland aus? Denke mal das die relative Preiserhöhung nicht so groß ist, Wenn die unternehmen hier nicht noch zusätzlich was drauf schlagen….

  7. Avatar

    16babacool

    10.09.2019 at 11:15

    Die zwangsfinanzierten staatlichen Propagandamedien gehören dringend abgeschafft..!

  8. Avatar

    Vincent Carlo

    10.09.2019 at 11:15

    Die Kriterien sind ja sehr konkret!: höhere Sicherheit und Löhne – klasse

  9. Avatar

    Julian Schmidt

    10.09.2019 at 11:15

    Ich wusste gar nicht, dass an Universitäten Grundschullehramt angeboten wird. Ich dachte, das gäbe es nur an pädagogischen Hochschulen. Zumindest hier in BW.

  10. Avatar

    Helga Kim

    10.09.2019 at 11:15

    Die Politiker haben nichts im Griff. Tausende Kinder ins Land holen und vergessen, dass die viele Dinge brauchen, auch Lehrer.

  11. Avatar

    Leo 0403

    10.09.2019 at 11:15

    Roladentechniker😂😂😂😂😂😂

  12. Avatar

    Leo 0403

    10.09.2019 at 11:15

    6:03 "Am Ende wird…… Arbeitsbedingungen verbessern wird"….. Wie die eine danach einfach den Kopf schüttelt 😂😂😂😂😂

  13. Avatar

    Stuben Gamer

    10.09.2019 at 11:15

    Warum Frauen Anteile? Mir wäre es scheiss egal ob Frau oder Mann es sollte Kompetenz gehen

  14. Avatar

    Gott Höchstpersönlich

    10.09.2019 at 11:15

    Haha kaum ist die Uschi in Brüssel, macht sie dort Mist

  15. Avatar

    Walter Hackmann

    10.09.2019 at 11:15

    England braucht ne Diktatur sonst werkeln die in 10 Jahren immer noch mit dem Brexit rum.

  16. Avatar

    SvenG

    10.09.2019 at 11:15

    08:24 die Schule heißt Robert Schumann Schule und für den Musikunterricht gibt es kaum Lehrer?

  17. Avatar

    Overflow196

    10.09.2019 at 11:15

    Hauptsache Primark bietet diesen Grünen Knopf an und weiter Hosen für 7 €.

  18. Avatar

    Wally Kaspars

    10.09.2019 at 11:15

    09:19. Was macht er im Flughafen? Will er fluchten?

  19. Avatar

    Derrick Hammer

    10.09.2019 at 11:15

    Wer will denn noch Lehrer an Grundschulen werden an denen 80% der Kinder kein Deutsch sprechen?

  20. Avatar

    Derrick Hammer

    10.09.2019 at 11:15

    Ja wieder mal unsere Traumtänzer. Schafft mal die Grundlage, das sich jeder in Deutschland ein T-Shirt ab 50 €, das Umweltbewusst und Menschenschonend hergestellt wurde, leisten kann und DANN könnt ihr diese auf den Markt bringen.

  21. Avatar

    Andreas Wiese

    10.09.2019 at 11:15

    Diese Siegel sind doch alle nur Augenwischerei ! Einfach lächerlich !!!

  22. Avatar

    Berlin2Best

    10.09.2019 at 11:15

    Ich versuche nun schon seit 642 Jahren mit meinem Notendurchschnitt von -0,4 einen Studienplatz zum Rouladentechniker zu bekommen.

  23. Avatar

    Varugon

    10.09.2019 at 11:15

    Gerüchten zufolge gibt es noch 2062 Brexit Verhandlungen😂

  24. Avatar

    Varugon

    10.09.2019 at 11:15

    Hab Notenschnitt von 2,5 und versuche nun seit 3 Jahren schon ein Lehramtstudium zu bekommen. Auch in diesem Jahr war es erfolgslos. Für Lehramt braucht man 1,8 Notenschnitt sonst hast du keine Chance. Würde man mehr Plätze anbieten und den NC etwas senken, könnte man auch den Lehramtmangel etwas entgegen wirken. Aber mir scheint es bald so, als wolle der Staat dies gar nicht.

  25. Avatar

    peter Enis

    10.09.2019 at 11:15

    Noch in 20 Jahren werden menschen diese aufnahmen sehen und sich fragen, was Anette Dittert da für 1 menschenverachtend hässliche Jacke an hat.

  26. Avatar

    SuperXaxa123

    10.09.2019 at 11:15

    Warum zeigt man Studien der Bertelsmann Stiftung? Klasse RTL niveau. Die haben übrigens Hartz IV verbrochen als Expertenberater etc…

  27. Avatar

    Pyrologe

    10.09.2019 at 11:15

    Edward Bernays – Propaganda…. bitte kaufen und lesen. ganz wichtig!!! welches noch?

  28. Avatar

    Felix Immisch

    10.09.2019 at 11:15

    Es ist doch immer wieder schön zu sehen, wie unsere Politiker Zehntausende Kinder übersehen haben.
    Hups wann wurden die denn alle geboren??
    Und jetzt wollen die alle auch noch in die Schule gehen… Mist.

    Tja scheinbar brauchen wir ein paar Lobbyisten und ne Menge Geld, die unsere geliebten Führer daran erinnern, dass es immer neue Kinder in Deutschland gibt.

  29. Avatar

    Quintina He

    10.09.2019 at 11:15

    vermisse die Töne Orrrder vom Sprecher des Britischen Unterhauses

  30. Avatar

    Georg Bruchmüller

    10.09.2019 at 11:15

    Kauft nur noch Trigema

  31. Avatar

    Van Dinkleberg

    10.09.2019 at 11:15

    Ich kann das wort Brexit nicht mehr hören. Können wir die Briten nicht einfach hochkant rausschmeißen?

  32. Avatar

    Maxi Thomas Maximilian

    10.09.2019 at 11:15

    Frauenquote🤮 Braucht keiner. Wozu auch?

    Und!!! Ich kann nicht anders- i love China❤ Das kann mir keiner- nicht einmal der von mir absolut verehrte Präsident Xi nehmen🙏 Und eventuelle Hasskommentare könnt ihr euch gleich schenken🤨 Geh ich eh nicht drauf ein…

  33. Avatar

    Aki Bismarck

    10.09.2019 at 11:15

    time for some O R D E R

  34. Avatar

    xroadrig

    10.09.2019 at 11:15

    Frau Von der Leyen denkt sich scheiß auf Qualifikation, Hauptsache 50% Frauen

  35. Avatar

    LaserLance

    10.09.2019 at 11:15

    Johnson ist so 1 krasser lauch. Lol.

  36. Avatar

    Andreas NRW

    10.09.2019 at 11:15

    Grüner Knopf: Show. Damit es einigen wenigen supergut (finanziell) geht, muss es vielen anderen schlecht gehen. Wenn 10 Äpfel auf dem Tisch liegen und einer 9 Äpfel haben will können die anderen 9 Menschen am Tisch nicht auch jeder 9 Äpfel haben. Fatal nur, dass immer die entscheiden, die die 9 Äpfel bekommen.

  37. Avatar

    MG 42

    10.09.2019 at 11:15

    Was geht hier ab sind wir auf der fritz heckert😂😂😂😂😂😂

  38. Avatar

    Gerd Maier

    10.09.2019 at 11:15

    wie wers mit memm artenschutz für menschen ?

  39. Avatar

    WurstBee

    10.09.2019 at 11:15

    Ich weiß die gute Frau hat sich nur versprochen. Ich würde trotzdem gerne wissen, was sie meinte als sie Rouladentechniker sagte.

  40. Avatar

    Tristan King

    10.09.2019 at 11:15

    Dreckige, verlogene Fakenews! Ihr seid Dreck! Pfui!

  41. Avatar

    Lisa

    10.09.2019 at 11:15

    Ich habe zuerst statt Kremlpartei Krempelpartei gelesen 😀

  42. Avatar

    Zoé crit

    10.09.2019 at 11:15

    Was ist das für eine dunkle Wolke im Meer um den gesunkenen Frachter herum? Es wäre schön, wenn auch über die Ausmaße der schädlichen Folgen für das Ökosystem berichtet werden würde.

  43. Avatar

    Richard_mdk

    10.09.2019 at 11:15

    Hat Boris nicht Hause of cards gesehen, was macht der da ?!

  44. Avatar

    Paul Garry

    27.09.2019 at 05:12

    Darlehensangebot.

    Brauchen Sie einen Kredit? Benötigen Sie finanzielle Unterstützung? Benötigen Sie ein Darlehen für Ihre Projekte? Wenn ja, dann machen Sie sich keine Sorgen mehr, eine legitime und echte Kreditgesellschaft, die alle Arten von Krediten mit einem Prozentsatz von 2 ausgibt, ist hier und bereit, den Bedürftigen zu helfen. Kontaktieren Sie sofort die folgende E-Mail: paulgarry328@gmail.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschaeft

German Advent word of the day: Der Wunschzettel

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



What does it mean? 


Der Wunsch translates to “the wish,” and Der Zettel translates to “the list.” Together, they mean “the wish list,” one of the highlights of the Christmas season for many children (and perhaps adults as well). 


A Wunschzettel from two children to Santa. Photo: DPA. 


Where does it come from? 


The oldest wish lists found in Germany date back to the first quarter of the 18th century. Early Christmas wish lists were not actually requests for what children wanted for Christmas.


Instead, they were letters of gratitude from children addressed to the adults in their lives. This was an especially popular practice among the Protestant North-German upper class. 


Wish lists are sorted at one of Santa’s addresses in Germany. Photo: DPA.


Over time, department stores and toy companies realized the power of the wish list as a marketing tool and simplified the process for children by producing lists of available products whereby children simply had to check off what they wanted for Christmas. 


Still, during war times, many children added a request for peace to their wishes, as well as dolls, toy soldiers, and other popular items. Today, children around the world carry on the tradition of writing a letter to Santa (or the Christkind) to say what they want for Christmas. In Germany, he answers. 


READ ALSO: German Advent word of the day: Das Christkind


Where do children send them? 


In 1984, two children from Berlin and one from Saxony wrote letters to addressed to Santa Claus in Himmelpfort, a Lower Saxon town which translates to “Heaven’s gate.” The letters were answered by some kind postal workers who didn’t want to send them back without an answer. 


Word got around that Santa would respond to letters addressed to him in Himmelpfort. The next year, the post office received 75 letters addressed to Santa. 


Santa holds up his Himmelpfort address. Photo: DPA. 


READ ALSO: Santa’s post office opens in Himmelpfort


Today, the Deutsche Post has seven locations across Germany where children can send letters to Der Christkind, St. Nikolas, or Der Weihnachtsmann (Santa Claus). They are guaranteed an answer as long as the letter arrives by the third Sunday in Advent (December 15th in 2019). 


The Deutsche Post has since found some additional helpers for Santa to make sure that all the children get an answer. Last year, Santa and 20 helpers responded to over 250,000 thousand letters from 64 countries. 


Example Sentences: 


Wenn du einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann senden möchtest, verwendest du diese Adresse: An den  Weihnachtsmann, Weihnachtspost, 16798 Himmelpfort, Deutschland. 


If you’d like to send a wish list to Santa Claus, use this address: An den Weihnachtsmann, Weihnachtspost, 16798, Himmelpfort, Deutschland. 


Ich finde es wunderbar, dass Kinder Wunschzettel an Himmelpfort schicken und Antworten zurückbekommen können.


I think it’s wonderful that children can send wish lists to Himmelpfort and get answers back.





Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

!AYCON VLOG #7 Emil Zátopeks Zitat auf die Wirtschaft angewandt. Ein Geschäftsführer muss führen!

Avatar

Veröffentlicht

auf



Jeder muss seine / ihre Aufgabe übernehmen und MACHEN! Vogel fliegt – Fisch schwimmt – Mensch läuft – sagte Emil Zátopek.
Ulvi sagt: Ein Taxifahrer fährt Taxi, ein Aussendienstmitarbeiter ist im AUSSEN-Dienst und ein Geschäftsführer führt!

Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

Vorsprung von Boris Johnson schrumpft | ZEIT ONLINE

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Kurz vor der Parlamentswahl am Donnerstag sieht eine letzte Umfrage den Vorsprung der konservativen Tory-Partei von Premierminister Boris Johnson geschrumpft. In der am Dienstagabend veröffentlichten Umfrage des Instituts YouGov sagten 43 Prozent der Teilnehmer, sie wollten für die Tories stimmen, 34 waren für die oppositionelle Labour-Partei. Dies würde 339 Mandate für die Konservativen bedeuten – 20 weniger als bei der vorherigen YouGov-Umfrage von Ende November.

Bislang führten Johnsons Konservative in landesweiten Umfragen konstant mit zehn Prozentpunkten. Beide große Parteien legten in den vergangenen Wochen noch einmal erheblich zu Lasten der kleineren Parteien zu, der Abstand zwischen ihnen blieb aber gleich. Das scheint sich nun in erster Linie in den vergangenen Tagen zugunsten von Labour verändert zu haben. Grund dafür dürften vor allem Leihstimmen von Wählern der Liberaldemokraten sein.

Johnson kann auf absolute Mehrheit hoffen

An der Gewinnprognose für Johnson und seine Tories ändert aber auch diese Umfrage nichts: Die Konservativen werden die Wahl wohl gewinnen, laut der Umfrage gar mit dem besten Ergebnis seit 1987. Der Premierminister würde mit einer größeren Fraktion im Parlament wieder mit absoluter Mehrheit regieren und so von ihm vorangetriebenen EU-Austritt tatsächlich Ende Januar umsetzen können.

Allerdings verwies das Meinungsforschungsinstitut darauf, dass angesichts der Fehlermarge die Zahl der tatsächlich von den Tories gewonnenen Sitze bei 311 bis 367 liegen – ein Parlament ohne klare Mehrheitsverhältnisse sei also „absolut nicht ausgeschlossen“. Taktische Wahlentscheidungen und der jüngste Trend zugunsten von Labour könnten alles verändern.

Das britische Mehrheitswahlrecht erschwert es allerdings, aus landesweiten
Umfrageergebnissen auf die mögliche Sitzverteilung im Parlament zu
schließen. So werden bei der Wahl nur Direktmandate vergeben, ins Parlament ziehen die Kandidaten mit den jeweils meisten Stimmen in einem der 650
Wahlkreise ein, egal wie knapp ihr Sieg war. Die Stimmen für unterlegene
Kandidaten verfallen. Zudem ist das Rennen zwischen Kandidaten der Labour-Partei
und den Konservativen in Dutzenden Wahlkreisen denkbar eng.



Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept