Connect with us

Politik

Sommerurlaub: Reiserückkehrer, Quarantäneregeln und Schulbeginn | Markus Lanz vom 29. Juli 2021

Published

on



Die Inzidenz im Sommer ist noch auf einem niedrigen Niveau, weshalb viele Familien und Menschen in den Sommerferien wieder auf Reisen gehen und die Sonne im Ausland genießen. Doch während in einigen Bundesländern die Ferien gerade erste begonnen haben und noch Zeit bis zum Herbst da ist, fängt in anderen der Unterricht schon bald wieder an und die Menschen kehren zurück. Sorge bereiten hierbei immer noch die unterschiedlichsten Virusvarianten und das Vermischen der Kontakte, vor allem bei den Kindern in den Schulen.

Diese Thematik beschäftigt den amtierenden Bürgermeister Berlins Michael Müller, denn in seinem Bundesland fängt die Schule am 09.08.2021 wieder an. Seine größten Ängste sind momentan die Reiserückkehrer, welche zwar vor dem Abflug nach Hause getestet werden, hier vor Ort aber nur stichprobenartig die Wahrhaftigkeit dieses Tests überprüft wird. Und diejenigen, die mit der Bahn oder dem Auto zurückkommen, werden überhaupt nicht überprüft, wodurch eine Nachverfolgung erschwert, und ein Risiko von unwissentlichen Neuinfektionen erhöht werde.

In seinen Schulen hat er daher eine Testpflicht eingeführt, die genau vor diesen Risiken schützen soll. Dreimal die Woche solle den Kindern, wie auch den Lehrerinnen und Lehrern, ein Test zur Verfügung gestellt werden, damit Infektionsherde in den Klassenzimmern nicht entstehen können. Dieses Vorgehen ermögliche auch den Kindern kurz vor dem Schulbeginn wieder nach Hause zu kommen, ohne zu befürchten, in Quarantäne gehen zu müssen.

Ständiges Anpassen an die aktuelle Situation sei die Strategie, die Müller hierbei verfolge. Daher fordere er zwar nicht zwingend von der Ständigen Impfkommission (STIKO) sich neue Daten zu besorgen, die vielleicht auch eine Impfung der Kinder ermögliche, aber er würde sich auch über eine Zusammenarbeit freuen, damit die Impfung zwar nicht als alleinige Maßnahme für die Schulöffnung genutzt werde, aber als eine zusätzliche, um den Schulalltag sicher zu gestalten.

Hierbei sieht die Journalistin Christina Berndt allerdings ein großes Problem. Für sie würde die Ständige Impfkommission nicht mehr als unabhängige Institution fungieren, wenn die Politik bei den Empfehlungen durch Druck oder Bitten Einfluss nehme. Auch sie würde sich darüber freuen, wenn eine Impfung der Kinder möglich sei, doch solle man hierbei auf eine genauere Datenlage warten und die STIKO nicht von außen in ihrer Entscheidungsfreiheit einschränken.

Von Seiten der Politik müsse man aber vor allem daran arbeiten, wie man die aktuellen Corona-Regeln vor allem in Bezug auf die Reiserückkehrer den Menschen klar, einfach und deutlich vermittelt. Sie selbst habe Probleme, wie wo was erlaubt ist und könne daher auch die Unzufriedenheit bei einigen Reisenden verstehen, wenn sich ständig die Beschränkungen und Quarantäneaspekte ändern, während sie selbst noch im Urlaub am Strand liegen.

Den gesamten Talk findet ihr hier:

Weitere Gäste in der Sendung:

Yasmine M’Barek, Journalistin
Die „Zeit Online“-Redakteurin analysiert das Corona-Management und das politischen Wirken Michael Müllers. Sie meint: „Er ist ein unglaublicher Arbeiter-Karrierist.“

Claudia Pahl-Wostl, Systemwissenschaftlerin
Die Professorin der Universität Osnabrück erläutert, warum Wasserknappheit ein immer größeres globales wie auch nationales Problem wird und was dagegen unternommen werden muss.

_____
Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf
#Lanz #Urlaub #Corona

Quelle

Continue Reading
Advertisement
31 Comments

31 Comments

  1. ZDFheute Nachrichten

    July 30, 2021 at 6:03 am

    Die von der Bundesregierung geplante geplante Corona-Testpflicht für alle Urlaubsheimkehrer, die keinen Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung haben, wird von den Ministerpräsident*innen mehrerer Bundesländer unterstützt. https://kurz.zdf.de/w1H/

  2. Rudolf Müller

    July 31, 2021 at 2:11 pm

    Alles Müller oder was ?

  3. Defiant Arlington

    July 31, 2021 at 2:32 pm

    Herr Müller macht doch auch am Anfang direkt einen Fehler: Er sagt, doppelt Geimpfte müssten aus Virusvariantengebieten nicht in Quarantäne. Das ist definitiv falsch: Hier ist eine 14-tägige Quarantäne für alle angesagt.

  4. Master

    July 31, 2021 at 2:34 pm

    Wir sind keine versuchs Kaninchen und keine Geld scheisser. Die Politik soll das Volk in Ruhe lassen mit ihren corona lügen

  5. Master

    July 31, 2021 at 2:41 pm

    Ich habe corona, corona extra mexikanische Bier in meinem Kühlschrank

  6. Master

    July 31, 2021 at 2:44 pm

    Müller ist ein Panik macher und ein hosen scheiser

  7. Henry Parthenschlager

    July 31, 2021 at 2:50 pm

    Alle Menschen können den Virus in sich haben und auch andere anstecken. Auch die Geimpften, Genesenen und Getesteten können den Virus weitergeben, da auch der Test sehr ungenau ist.

  8. Henry Parthenschlager

    July 31, 2021 at 2:52 pm

    Selbst die Politiker wissen nichts über vereinbarten Maßnahmen. Das ist sowas von Erbärmlich. Ich fasse es nicht.

  9. piedro pinzetta

    July 31, 2021 at 2:53 pm

    die verlogenheit kennt offenbar keine grenzen mehr. politiker maulen, insbesondere ein ganz bestimmter polterer meldet sich markig zu wort, "die allgemeinheit mit den kosten für tests zu belasten sei nicht mehr hinnehmbar…" sinngemäß! seit jahrzehnten zahlt die "allgemeinheit" für die dummheit von hundertausenden personen und deren mutwillige zerstörung der eigenen gesundheit durch kettenrauchen, übermaß beim essen und alkoholmissbrauch. man schätzt, dass über 60% der kosten im gesundheitssystem auf solche selbstverursachten krankheiten zurück zu führen sind. hat man je gehört, dass einem kettenraucher zur behandlung seines lungenkrebses aufgrund erwiesener eigener mitschuld nur die hälfte der behandlungskosten gewährt wurde? das gleiche gilt für andere zivilisationskrankheiten genauso. so eine bodenlose heuchelei wegen ein paar wattestäbchen. also ist das nur eine weitere populistische killerphrase, eine von vielen aus den mündern der politikdarsteller in den letzten 1,5 jahren…..

  10. 2308MCK

    July 31, 2021 at 3:21 pm

    Coronadiktatur!!! Widerstand!!!! Lügenpresse!!!!!!!

  11. Andreas Neichsner

    July 31, 2021 at 3:25 pm

    Herr Müller, was sind Sie nur für ein Dämagoge!?

  12. W. Kempert

    July 31, 2021 at 3:44 pm

    endlich hat der Bürgermeister und seine Genossen in Berlin die Möglichkeit die Bevölkerung Unwahrheiten uns beizubringen das ist doch schrecklich Wendy Zeitung nachfragen sind ja jede Stellungnahme ab das sind praktisch hier Fakten wie früher in der DDR langsam haben wir diese alle hier übernommen

  13. Master

    July 31, 2021 at 4:14 pm

    Der Arzt hat das sagen über meine Gesundheit und nicht die Politik, wie bekloppt ist Deutschland.

  14. Tina Rudowski

    July 31, 2021 at 4:31 pm

    Was für ein Arsch….

  15. Tien Ari

    July 31, 2021 at 4:33 pm

    FUCKING TO INTERNATIONAL WORLD & TEAM IN THE WORLD LET'S QUICKLY MAKE INTERNATIONAL WORLD 3 ST WAR WITH BUDI SELF & REPUBLIC FEDERAL RUSIA NATION IN REPUBLIC FEDERAL RUSIA NATION !

  16. Jot Ge.

    July 31, 2021 at 4:34 pm

    In den Nachrichten kam: ab 1.8. Testen der Reiserückkehrer, ausgenommen GGG. Herr Lanz richtig hinhören.

  17. Rainer Vetter

    July 31, 2021 at 4:59 pm

    Was für Bilder hast Du gesehen? Ein ganzes Volk wird wie Verbrecher behandelt! Da bekommt Faschismus ein Gesicht! Er kapiert es einfach nicht! Die Urlauber machen ca. 1% aus! Purer Aktionismus

  18. Thomas Odenwälder

    July 31, 2021 at 5:04 pm

    Die sächsische Impfkomission hat die Impfung der Kinder ab 12 LJ empfohlen.

  19. Hannelore Heilmann

    July 31, 2021 at 5:05 pm

    Der Müller ist ein großkotziger Gernegroß.

  20. angelika anzlinger

    July 31, 2021 at 5:53 pm

    Wieviel Überschuldung wollen wir Deutschen eigentlich wegen dieser Massentests und der anderen Maßnahmen noch anhäufen? Wer soll denn diesen Testwahn bezahlen? und was kann stattdessen nicht bezahlt werden? Wer bezahlt denn die Therapien der verstörten Kinder, Jugendlichen und verängstigten Erwachsenen?

  21. Lea

    July 31, 2021 at 5:58 pm

    Da muss ich jetzt aber auch sagen: Wenn man freiwillig ungeimpft Urlaub in einem Hochrisikogebiet macht und das dann auch noch bis einen Tag bevor das Kind wieder in die Schule muss; dann ist man es auch irgendwie selber Schuld. Man kann nicht alles haben. Während einer Pandemie in den Urlaub fahren, in ein Risikogebiet, bis zum letzten Ferientag buchen sich nicht impfen wollen und dann keine Tests, Quarantäne und gegebenenfalls Verpassen der Schule wollen und sich nicht drum scheren, ob man andere ansteckt. Sorry, mir tun die Kinder leid, die es betrifft. Aber wenn die Eltern so unverantwortlich reagieren, dürfen sie sich nicht wundern, dass man rechtlich belangt wird, da das Kind ja Schulpflicht hat. Da muss man sich besser drauf vorbereiten.

  22. angelika anzlinger

    July 31, 2021 at 6:01 pm

    Politikverdrossenheit war schon vor Corona und das hat viele Gründe: Lügen, Unkenntnis der Praxis, fehlende Fachkompetenzen der Politiker und daraus resultierende Misswirtschaft, Herabwürdigung andersdenkender Politiker, des sogenannten politischen Gegners. Das hat jahrelange Tradition bei uns. Ist das eine Grundlage, auf der unser Land gut und friedlich und in guter Kooperation geführt werden kann? ich meine nicht, das ist Klein-Krieg, der uns allen nicht gut tut.

  23. Thorsten Jakobowski

    July 31, 2021 at 6:14 pm

    Schaut so sieht Politik aus !! Wir befehlen ihr müsst gehorchen .

  24. Peter Tom

    July 31, 2021 at 6:16 pm

    Blödsinn wie will die Regierung den Test durchführen?
    Die Rückkehrer die mit dem Auto kommen müssen direkt hinter der Grenze rausgeholt werden.
    In der Bahn ist es auch nicht so einfach.

    Ansonsten muss ja keiner sagen woher er kommt und wohin er will. Da geht das Problem ja weiter.

  25. The Ebon Hand

    July 31, 2021 at 6:47 pm

    Die Frage die sich doch stellt, ist, Warum gingen EM2021 Spiele für über 60k Zuschauern in Ordnung. Wobei niemand geimpft oder PCR ngestestet werden musste. Aber in Schulen tobt man sich genau wie im letzten Jahr politisch an den Schülern aus. Die UEFA EM hat einen viel höheren Impact auf das Pandemiegeschehen als alle Schulen und Inis über das ganze Jahr zusammen. Und deshalb wäre es gesellschaftlich viel eher vertretbar gewesen EM vor leeren Rängen dafür den Rest des Jahres mit Lockerungen. Vor allem weil die Stadien gar nicht als Virusvariantengebiete gerechnet wurden(was sie aber faktisch waren), sondern es auch hier Extrawürste gab.

    Gestalten wie Michael Müller sind einfach nur verlogen!

  26. Money World

    July 31, 2021 at 7:01 pm

    Hahahahahahha

  27. Dapper

    July 31, 2021 at 7:25 pm

    bitte was soll das? jetzt auf beleidigt tun als studierende. das sind volljährige personen. das sind ja keine kleinen kinder denen man lolly geben muss damit sie sich impfen lassen sollen.

  28. Kre Tek

    July 31, 2021 at 8:54 pm

    es ist so abartig dass herr lanz auf die studierenden abzielt in min 22, nachdem herr müller diese nebelkerze gezündet hat, und das eine junge person dazu stellung bezieht. Bei meiner impfing wurde nicht mein bildungsgrad abgefragt

  29. Erich Kinder

    July 31, 2021 at 9:03 pm

    Testen fuer das rki damit der wieler die stange noch oben halten kann und seinen stuhl der vurore.macherrei nicht räumen muss eine schande dieses ganze gemache der regierenden paradox

  30. Patrick Traumchen

    July 31, 2021 at 9:07 pm

    Also laut CDC der amerikanischen Seuchenschutzbehörde sind Doppelt geimpfte genauso ansteckend wie nicht geimpfte oder genesene, aber doppelt geimpfte und genesene brauchen sich nicht Testen lassen, obwohl sie nach aktuellen Stand ebenso den Virus verbreiten können. Dies wurde auch bei den Impfungen im Vorgespräch geklärt. Die Impfung schützt nur vor einem schweren Verlauf der Krankheit, nicht vor der Verbreitung. Aber wenn wir die Hälfte aller Virenschleudern ungeprüft wieder ins Land zurückkehren lassen, warum dann jetzt der ganze Heckmeck? Ich versteh inzwischen gar nichts mehr… Es sollte nun einmal ganz klar kommuniziert werden, Leute das ist der stand der dinge. Basta. Wahlkampf hin oder her.

  31. Dominik Schmitt

    July 31, 2021 at 9:19 pm

    Einfach nur Respekt an Markus Lanz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Politik

DER TAG | die Nachrichten vom 24.09.2021

Published

on



Die aktuellen Nachrichten von seenluft24.
Moderation: Martin Hanschick

Quelle

Continue Reading

Politik

Turkey in Germany’s 2021 Elections: Political parties' views on Turkey – Guest: Dr. Ronald Mein…

Published

on



This Sunday (26 September) Germany will vote for the 20th parliament of the postwar era, after which Angela Merkel will stand down as chancellor after 16 years. Opinion polls indicate the vote will be too close to call and potential coalition options wide open. We spoke to Dr. Ronald Meinardus -a Senior Research Fellow from ELIAMEP whose recent paper deals with Germany’s foreign policy vis-a-vis Turkey- about the outlook and asked what to expect from Berlin’s future policy towards Ankara.

KATIL butonuyla Medyascope’a destek olabilirsiniz →
PATREON’dan Medyascope’a destek olabilirsiniz →
Teşekkürler!

Quelle

Continue Reading

Politik

CBC News: The National | Alberta’s 4th wave, Acetaminophen in pregnancy, Lululemon Olympics

Published

on



Sept. 23, 2021 | Growing calls for a lockdown as Alberta struggles with a devastating fourth wave of COVID-19. A new warning about overusing acetaminophen during pregnancy. Plus, Lululemon reaches an exclusive deal to make Canada’s official Olympic gear.

00:00 The National for Sept. 23, 2021
01:00 Alberta’s healthcare system on the brink
01:32 Calls for COVID-19 restrictions in Alberta
04:05 Quebec moves to protect hospitals
04:50 Father kills daughters then himself
07:35 Acetaminophen during pregnancy
09:45 Ex-Liberal MP plans to sit as Independent
11:49 Liberals win Vancouver-Granville riding
12:37 Twitter restricts Maxime Bernier
13:10 SNL-Lavalin, 2 former execs face charges
13:27 Homeless shelter in The Pas closes
16:26 Thousands awaiting asylum at U.S. border
18:32 Flight MH17 murder trial
20:46 Ex-Nazi interpreter Helmut Oberlander dies
22:03 Shooting at Tennessee grocery store
22:28 Volcanic eruptions in La Palma, Spain
22:50 UN pushed to take more action on climate change
25:55 At Issue: Parliament’s new balance of power
37:13 Refugee camps in Greece compared to prisons
40:37 EU sets charging cable standard
40:56 Lululemon to make Canada’s Olympic gear
43:33 The Moment

#COVID19 #Pregnancy #Lululemon

Subscribe to The National:

Connect with The National online:
Facebook |
Twitter |
Instagram |

More from CBC News |

The National is CBC’s flagship nightly news program, featuring the day’s top stories with in-depth and original journalism, with hosts Adrienne Arsenault and Andrew Chang in Toronto, Ian Hanomansing in Vancouver and the CBC’s chief political correspondent, Rosemary Barton in Ottawa.

Quelle

Continue Reading

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept