Connect with us

Mode

So einfach stylen Sie mit Thermo-Leggings einen Herbst-Trend 2021

Published

on


Thermo-Leggings
Warm verpackt und dennoch vielseitig

© StoryTime Studio / Shutterstock

Entweder man liebt sie oder man hasst sie: Leggings. In der Thermovariante, sprich als Thermo-Leggings, müssen Liebhaberinnen auch in den Herbst- und Wintermonaten 2021 nicht auf ihr liebstes Beinkleid verzichten. 

Themo-Leggings – nicht nur Frostbeulen lieben sie im Herbst und Winter 2021. Denn mit ihnen können Sie auch bei niedrigen Temperaturen all Ihre Lieblingsoutfits tragen. Warm verpackt und dennoch stylisch, ein Grund, warum wir Thermo-Leggings so lieben. 

Thermo-Leggings für Damen: Das hat es mit ihnen auf sich

Thermo-Leggings sind äußerlich nicht von Ihren „normalen“ Leggings zu unterscheiden. Ob einfarbig oder gemustert – es gibt Thermo-Leggings für Damen in jeglichen Varianten. Der entscheidende Unterschied liegt im Inneren der Leggings. Die warme Winterversion ist gefüttert. Je nach Modell und Hersteller mit Fleece, Teddyfell oder einfach aus einem festeren, dickeren Material als die herkömmlichen Leggings. Dadurch schützt sie vor Wind und Kälte und lässt Ihnen modisch viel Spielraum. Ein hohes (breites) Bündchen sorgt für einen guten Halt und wärmt zusätzlich die Nieren, ohne dabei einzuschnüren.

Ein Kleidungsstück, unzählige Möglichkeiten

Ein weiterer Pluspunkt der Thermo-Leggings für Damen: Mit einem schlichten Modell können Sie so ziemlich jedes Outfit wintertauglich machen. Ob in Kombination mit einem Kleid, einem Rock, „single“ oder unter einer dünnen Stoffhose, auf die Sie in den kalten Herbst- und Wintermonaten nicht verzichten wollen – alles ist möglich.

Liebhaber von Leggings wissen um die vielen Vorteile ihres Allrounders. Auch die winterliche Thermo-Leggings kann sich bei Bedarf zurückhaltend einem Outfit unterordnen und nur ihrer Funktion des Warmhaltens dienen. Wer Lust hat, kann die Thermo-Leggings allerdings auch zum Hauptakteur seines Styles und mit einem Muster oder Farbe zum Hingucker machen. Die Wahl obliegt ganz Ihnen.

Die Thermo-Leggings für Damen lässt Ihnen modisch die freie Auswahl. Doch die eine oder andere Stylingregel sollte man auch hier beachten:

  • Weniger ist mehr: Entscheiden Sie sich für eine Thermo-Leggings mit auffälligem Muster oder knalliger Farbe? Super! Dann sollte der Rest des Outfits aber eher dezent sein. 
  • Achten Sie auf eine gute Qualität. Vor allem, damit Ihre Thermo-Leggings auch hält, was sie verspricht und Sie ausreichend warm hält.
  • Die richtige Größe ist entscheidend. Dies gilt für eine Thermo-Leggings in besonderem Maße. Denn abgesehen davon, dass eine einschneidende, einengende Leggings immer unvorteilhaft wirkt, dürfte es auch bekannt sein, dass zu enge Kleidung die Blutzirkulation beeinträchtigt, was dazu führen kann, dass wir schneller frieren. Kontraproduktiv!

Tipp: Mit einem passenden Gutschein können Sie schnell ein gutes Schnäppchen machen. Aktuell gibt es auf OTTO.de mit dem Code 82222 einen 15€-Gutschein für Neukund:innen auf das gesamte Sortiment des Händlers OTTO.

Unsere zwei liebsten Outfits mit Thermo-Leggings:

Ein riesiger Vorteil einer Thermo-Leggings liegt darin, dass sie sich zu Ihrem Alltagsbegleiter  entwickeln kann. Denn – abgesehen von ihrer Wandelbarkeit und den unzähligen Kombinationsmöglichkeiten – ist sie im Grunde überall einsetzbar. Ob beim Sport, in der Freizeit, bei der Arbeit … Es gibt kaum eine Situation, in der die Thermo-Leggings im Zusammenspiel mit den passenden Accessoires nicht passt. Wir haben Ihnen einmal unsere zwei Lieblingsstyles herausgesucht:

Look Nummer eins: Thermo-Leggings und Oversize-Pullover

Herrliches Wetter: Kühle Temperaturen, Sonnenschein, frische Luft – die beste Gelegenheit für einen gemütlichen Spaziergang und um sich in ein cooles und gleichzeitig bequemes Outfit zu werfen. Mit einer schlichten schwarzen Thermo-Leggings, einem Oversize-Wollpullover unter der Jacke, derben Boots und den passenden Herbst- und Winteraccessoires wie Beanie und Schal fühlen wir uns bestens gerüstet für einen Rundgang im eigenen Viertel oder dem abgelegenen Waldgebiet. Noch schnell einen Kaffee to go aus dem Lieblingscafé um die Ecke geholt und schon kann es losgehen. 

Look Nummer zwei: Thermo-Leggings und Maxikleid

Maxikleider lieben wir zu jeder Jahreszeit. Doch selbst mit Ärmeln kann es einem im Herbst oder Winter schnell frösteln. Also schnappen wir uns eine farblich passende Thermo-Leggings, sowie einen längeren Cardigan und einen Taillengürtel (für die schöne Silhouette) und kreieren uns ein tolles Winteroutfit. So sind wir ideal angezogen, wenn es ins Büro oder zu einem Familientreffen geht.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala



Quelle

Continue Reading
Werbung
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mode

Céline Dion: Nach Konzertabsage meldet sie sich mit Geburtsfoto zu Wort

Published

on



Die Hollywood-News im GALA-Ticker: Céline Dion teilt intimes Geburtsfoto zu Sohn René-Charles‘ 21. Geburtstag +++ Erwartet Kylie Jenner ein Mädchen? +++ Gisele Bündchens Ehemann Tom Brady macht krebskrankem Fan eine süße Freude.

Hollywood-News 2022 im GALA-Ticker

25. Januar 2022

Céline Dion gratuliert ihrem Sohn mit rührendem Geburtsfoto zu seinem Ehrentag

Weltstar Céline Dion, 53, hat vermutlich schwierige Wochen hinter sich. Mitte Januar 2022 musste sie erneut Konzerte aus gesundheitlichen Gründen absagen. Erst im Oktober 2021 war sie gezwungen, wegen „schwerer, anhaltender Muskelkrämpfe“ Shows in Las Vegas zu canceln. Nun meldet sich die kanadische Sängerin auf Instagram zu Wort – zwar nicht mit einem Gesundheitsupdate, dafür aber mit einer rührenden Liebeserklärung an Sohn René-Charles Angelil, der heute seinen 21. Geburtstag feiert.

Zu der intimen Aufnahme, die Céline mit Baby René-Charles und ihrem verstorbenen Ehemann René Angélil, †73, im Jahr 2001 im Krankenhaus zeigt, schreibt sie unter anderem: „Vielen Dank, dass du uns das wunderbare Geschenk gemacht hast, deine Eltern zu werden. Seit diesem Tag sehe ich mit Freude zu, wie du wächst. Deine Intelligenz, deine Großzügigkeit, dein Mut und deine große Sensibilität rühren mich immer wieder aufs Neue. […] Alles Gute zum Geburtstag René-Charles! Viel Spaß, mein Schatz… Wir lieben dich!“

Haben Kylie Jenners Schwestern mit dieser Aktion das Geschlecht des ungeborenen Babys verraten?

Kylie Jenner, 24, erwartet in diesem Jahr ihr zweites Kind. Nachdem Tochter Stormi 2018 das Licht der Welt erblickte, freut sich die Unternehmerin nun auf weiteren Nachwuchs. Bisher hat Kylie das Geschlecht ihres Babys geheimgehalten. Doch es könnte sein, dass ihre Schwestern Khloé Kardashian, 37, und Kendall Jenner, 26, das gut behütete Geheimnis nun preisgegeben haben.

Khloé und Kendall wurden bei einer gemeinsamen Shoppingtour in Sherman Oaks, Los Angeles, gesichtet. Offenbar haben es die beiden dabei auf Geschenke für Kylie und ihr Baby abgesehen – denn die Frauen interessierten sich insbesondere für einige Kinder-Designerstücke. Auch eine Puppe im rosafarbenen Kleid hat es den Kardashian-Jenner-Schwestern angetan. Die US-Medien überschlagen sich mit ihren Schlagzeilen, dass es sich bei Kylies zweitem Kind ebenfalls um ein Mädchen handeln könnte. Beim genaueren Betrachten der Bilder fällt allerdings ein Detail auf: Bei den Kartons und Geschenken, die Khloé in der Hand hält, handelt es sich um rosa-blau-gestreifte Boxen. Auch auf Kylies Babyparty ließen sich sowohl rosafarbene als auch blaue Geschenke wiederfinden: Vielleicht ist es auch einfach der Beweis, dass der 24-Jährigen Geschlechterrollen und Klischees vollkommen egal sind. 

24. Januar 2022

Gisele Bündchen: Ehemann Tom Brady sendet Videobotschaft an kranken Fan

Damit hat der zehnjährige Noah Reeb absolut nicht gerechnet: Den jungen Footballfan erreichte am Wochenende eine Videobotschaft seines großen Idols Tom Brady, 44, der eine riesige Überraschung für ihn parat hatte. Noah schaffte es im vergangenen Jahr in die Schlagzeilen, nachdem er beim Spiel der Tampa Bay Buccaneers ein handgeschriebenes Schild mit der Aufschrift „Tom Brady hat mir geholfen, den Hirnkrebs zu besiegen“ hochhielt. Quarterback Brady entdeckte es in der Menge und rannte nach dem Spiel zu dem Jungen, um ihm seine Cap zu überreichen. 

Nun meldete sich der Ehemann von Supermodel Gisele Bündchen, 41, mit einer persönlichen Nachricht bei seinem jungen Fan. „Hör zu, dein Kampf hat so viele Menschen inspiriert, inklusive mir, aber auch Millionen anderer“, so der 44-Jährige in der Videobotschaft, die die NFL am Wochenende via Twitter teilte. Er habe mit seinem Team und der NFL zusammengearbeitet, um für Noah und seine Familie Tickets zum Superbowl zu besorgen. „Wir hoffen natürlich, dass wir da sein werden, aber ich weiß, dass du da sein wirst“, verkündet Brady die süße Überraschung. „Es wird für uns alle richtig cool. Ich freue mich, dass es dir gut geht. Pass auf dich auf. Viel Spaß mit den Tickets.“ Noah, der im Fantrikot mit seiner Familie gebannt seinen Worten lauscht, kann sein Glück kaum fassen.

Emma Roberts‘ Ex-Partner Garrett Hedlung wurde festgenommen

Erst Ende Dezember 2021 feierten Emma Roberts, 30, und Garrett Hedlund, 37, den ersten Geburtstag ihres Sohnes Rhodes. Ihr Familienglück zeigte die Nichte von Julia Roberts, 54, stolz auf Instagram. Vor wenigen Tagen berichtete das „People“-Magazin dann über die angebliche Trennung des Schauspielerpaares und beruft sich dabei auf mehrere anonyme Quellen. Eine Bestätigung der beiden blieb bisher aus. Doch damit nicht genug. Der 37-Jährige soll nach Angaben von TMZ daraufhin wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit festgenommen worden sein.

Der Vorfall soll sich vergangenen Samstagabend, 22. Januar 2022, in Franklin County, Tennessee ereignet haben. Die Kaution für die Verhaftung soll auf umgerechnet gut 1900 Euro festgesetzt worden sein. Mittlerweile befinde sich Hedlund nicht mehr in Polizeigewahrsam. Das bestätigte das Franklin County Sheriff’s Office gegenüber „People“.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Bereits vor zwei Jahren soll er wegen Trunkenheit am Steuer einen Verkehrsunfall verursacht haben; wurde Anfang vergangener Woche verklagt. Laut Gerichtsdokumenten, die „People“ vorliegen, wird Hedlund von einer Mutter und einer Tochter verklagt, die behaupten, sie seien bei einem „schrecklichen Frontalunfall“ „schwer“ verletzt worden, nachdem Hedlunds Blutalkoholspiegel einen Wert von 0,36 Prozent aufwies – das Vierfache des gesetzlichen Grenzwertes von 0,08.

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: people.com, tmz.com, instagram.com, huffpost.com, twitter.com, dailymail.co.uk

jse / spg / jna
Gala





Quelle

Continue Reading

Mode

Mineralpuder: Diese 3 Produkte sind gut zu Ihrer Haut

Published

on


Mineralpuder wird seit Jahren als ideale Foundation gehandelt, denn sie verstopft weder die Poren, noch besteht sie aus vielen Inhaltsstoffen. Was das Wunder-Puder noch alles kann und welche die Besten sind, zeigt Ihnen GALA.

Eine Foundation, die die Poren nicht verstopft und zugleich einen guten Sonnenschutz bietet – Mineralpuder sind kleine Alleskönner und beweisen seit Jahren, dass sie die beste Make-up-Alternative für empfindliche Haut sind. Was der Unterschied zu anderen Foundations ist und wieso Mineralpuder nicht gleich Kompaktpuder ist, verraten wir Ihnen.

Was ist Mineralpuder?

Was das Mineralpuder so besonders macht, sind seine Inhaltsstoffe. Denn während viele Foundations mit komedogenfreien Stoffen werben, die Ingredienzliste aber etwas anderes aussagt, beweisen Mineral Powder, dass sie tatsächlich die Poren nicht verstopfen, also frei von Komedogenen sind. 

Denn statt Silikone und Paraffine werden Zink-Oxide und Titan-Dioxide verwendet sowie Tonerde, Kalzium und Magnesium, um die Haut zu pflegen und sie von überschüssigem Fett zu befreien. Die Zinkoxide wirken zudem antibakteriell, weshalb Mineral Foundations ideal für zu Akne neigender Haut geeignet ist. Der Puder legt sich nämlich wie ein leichter Schleier über Ihre Haut und dringt nicht in sie ein wie andere Foundations. Die Oxide sorgen übrigens auch dafür, dass Mineralpuder einen natürlichen UV-Schutz haben, die das Sonnenlicht reflektieren und wie ein Spiegel auf der Haut wirken. Auch hier ergibt sich wieder ein Vorteil für Akne-Geplagte, denn mineralischer Sonnenschutz ist besser für ihre Haut als chemischer, der in die Haut eindringt und dort chemisch wirkt.

3 Top-Produkte, die nicht die Poren verstopfen

Kompaktpuder, Loose Powder oder doch Mineralpuder? Bei der breiten Auswahl an Puder-Varianten kann man schnell den Überblick verlieren. Doch Kompaktpuder und Loose Powder sind nicht mit Mineral Foundations zu vergleichen, da sie meistens noch Talc enthalten, was bekanntermaßen die Poren verstopft. Damit Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen, haben wir drei Mineralpuder herausgesucht, die definitiv keine schädlichen Stoffe enthalten.

IDUN Minerals

Die Foundation von IDUN Minerals besticht nicht nur durch seine Inhaltsstoffe, sondern auch durch seine Farbvielfalt, bei der jeder Hauttyp auf seine Kosten kommt. Enthalten sind Mica und Zink-Oxide, die durch unbedenkliche Farbpigmente erweitert werden. Das Produkt ist vegan, ist wegen des enthaltenen Oxids auch als Sonnenschutz geeignet und wird sogar als einziges Produkt aus diesem Bereich vom schwedischen Asthma- und Allergieverband (für empfindliche Haut) empfohlen.

marie w.

Das Manufaktur-Make-up von marie w. ist seit Jahren bekannt dafür, gut zu decken, sanft zur Haut und auch noch ergiebig zu sein. Die Fünf-Gramm-Dose reicht für mindestens fünf Monate, da die Foundation bereits mit einer kleinen Menge deckend ist und somit nicht nur Pickelmale, sondern auch Poren und andere Unebenheiten optisch verschwinden lässt. Der Puder verfügt über das NATRUE-Zertifikat, ist demnach ein absolutes Qualitätsprodukt und wirkt trotz seiner guten Deckkraft nicht maskenhaft. Stattdessen können Sie einen natürlichen und frischen Teint erwarten. Auch hier ist die Ingredienzliste stark begrenzt auf Titanium Dioxide, Mica und Silica sowie empfehlenswerte mineralische Farbpigmente.

bellápierre cosmetics

Bellápierre liefert mit der 5-in-1-Mineral-Foundation ein Kosmetikprodukt, das sowohl für normale Haut als auch für sensible und allergiegefährdete Haut geeignet ist. Seine Inhaltsstoffe wie Mica, Titan-Dioxid, Zinkoxid und Eisenoxid ergeben die perfekte Mischung, um jede Haut zu pflegen und gleichzeitig zu decken. Daher können alle Mineralpuder auch als Concealer eingesetzt werden, wenn nur punktuell Hautpartien abgedeckt werden sollen. Alternativ können Sie es auch als Setting-Puder verwenden, dann allerdings mit einem Puderpinsel, um die Deckkraft zu minimieren. Die Foundation von bellápierre ist außerdem mit dem Leaping Bunny Zertifikat ausgezeichnet. 

 

Was bedeutet nicht-komedogen?

Kosmetika entstehen durch die Mischung verschiedener Inhaltsstoffe. Diese Inhaltsstoffe haben allerdings nicht zum Ziel, besonders pflegend zu sein. Stattdessen sorgen sie oft für eine Verschlechterung der Haut und lösen Allergien aus oder beeinflussen den Hormonhaushalt. Die Folge daraus ist eine entzündete und unebene Epidermis. Um zu erfahren, was nicht-komedogen bedeutet, muss erstmal geklärt werden, was komedogen aussagt: Es leitet sich von dem lateinischen Wort für Mitesser ab, „komedo“. Heißt, dass komedogenhaltige Kosmetikartikel Mitesser begünstigen und die Produktion von körpereigenem Talk anregen, beziehungsweise die Hautoberfläche verstopfen, sodass der Talk nicht richtig abfließen kann. Dadurch ergeben sich Entzündungen in der Dermis, also der Hautschicht unterhalb der Epidermis, unserer Haut. Diese Entzündungen entwickeln sich in einigen Fällen zu einer weitreichenden Akne. Selbstverständlich gibt es für Akne weitere Auslöser, doch wenn Sie davon betroffen sind, kommen Sie selbst Ihrer Haut entgegen und verzichten auf Komedogene in Ihrer Kosmetik. Dazu zählen unter anderem Silikone, Paraffine, Parabene, PEG-Derivate und einige Öle.

Welche Farbe passt zu meinem Teint?

Die Frage nach dem richtigen Farbton eines Mineralpuders wird mit der Bestimmung Ihres eigenen unteren Hauttons beantwortet. Haben Sie einen rosa-stichigen Teint, der Ihre Adern blau oder lila erscheinen lässt, dann stehen Ihnen kühle Töne, die sich im bläulichen Rot-Pink-Bereich bewegen. Ein oliv-gelber Unterton hingegen braucht warme Farben mit einem Pfirsich-Touch.

Danach schauen Sie, ob Sie eher einen hellen oder dunklen Teint haben und suchen sich dann den geeigneten Farbton des Kosmetikprodukts aus. Viele Artikelnamen geben bereits einen Hinweis auf den Farbton wie „warm“ oder „pink“.

Wie benutzt man ein Mineralpuder?

Ein Mineral Powder tragen Sie am besten mithilfe eines Kabuki-Pinsels auf. Während der Stiel des Pinsels eher kurz und breit ist, wird für den Kopf viel Volumen benötigt. Dadurch besitzt er auch die Eigenschaft, Puder gleichmäßig aufzunehmen und auch wieder abzugeben. Schütten Sie eine kleine Menge des Puders in den Deckel des Pudertopfes und nehmen Sie es dann mit dem Kabuki-Pinsel auf. Anschließend verteilen Sie das Produkt mit tupfenden oder kreisenden Bewegungen auf Ihrer Haut – je nachdem, wie stark die Deckkraft sein soll. 

Wie lange hält Mineral Powder?

Mineralpuder hat eine recht lange Haltbarkeit, obwohl es ohne Konservierungsstoffe auskommt. Wie lange genau Ihr ausgewähltes Produkt nach Anbruch verwendbar ist, entnehmen Sie der Abbildung auf der Rück- oder Unterseite. Dort zu sehen ist meist ein Topf, auf dem eine Zahl, gefolgt von einem M, notiert ist. Das M steht für Monate und die Zahl zeigt an, wie viele Monate der Puder nach dem ersten Verwenden genutzt werden kann.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala



Quelle

Continue Reading

Mode

Beautyneuheiten im Test | GALA.de

Published

on


GALA Beautyprobe
Die coolsten Beauty-Neuheiten im Test

© PR

In der „GALA Beauty Probe“ testen wir die spannendsten Produkt-Neuheiten. Im Januar mit dabei: die Geheimwaffe für strahlend weiße Zähne und ein Cupping-Set für Zuhause.

Let’s go cupping!

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Cupping Set von Doctor Duve getestet. 

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Cupping Set von Doctor Duve getestet. 

© PR

Produkt: Cupping Set von Doctor Duve Medical Skin Care

Preis: 25 Euro

Versprechen: Die medizinischen Silikon-Cups werden zur Lockerung von Verklebungen des Unterhautfettgewebes von Gesicht und Körper eingesetzt wie auch zur Lockerung von Verspannungen. Es wird ein Unterdruck erzeugt, der den Lymphfluss stimuliert und gleichzeitig die Haut mit mehr Sauerstoff versorgt. Fünf Minuten Cupping hat den Effekt von circa 20 Minuten Bindegewebsmassage.

Optik: Die Cups bestehen aus Silikon und sind leicht zu reinigen.

Wirkung: Meine Haut wirkt nach dem Cupping sichtlich belebt, der Teint ist frisch und meine Haut nimmt eine anschließende Pflegecreme ideal auf. Das Ergebnis hat mich überzeugt: Ab sofort integriere ich Schröpfen in meine Beauty-Routine. 

Say cheese!

Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike überbrückt mit der Hollywood Smile Polierpaste von MINT die Zeit bis zum nächsten Zahnarzt-Termin.

Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike überbrückt mit der Hollywood Smile Polierpaste von MINT die Zeit bis zum nächsten Zahnarzt-Termin.

© Ilja Gauß / PR

Produkt: Hollywood Smile Polierpaste von MINT

Preis: etwa 40 Euro

Versprechen: Die speziell entwickelte Polierpaste enthält den Putzkristall Perlit, der  eine besonders hohe Putzwirkung besitzt und die Zähne intensiv reinigt. Dadurch wird die Zahnoberfläche geglättet und poliert, ohne den Zahnschmelz zu schädigen. Sie soll sogar hartnäckigen Schmutz, wie Kaffee- und Rotwein-Verfärbungen von den Zähnen entfernen.

Optik: Man muss zugeben, die Polierpaste will man nicht ganz hinten in der Schublade verstecken. Das weiße Design ist schlicht und gleichzeitig super edel. Keine bunten Farben oder grellen Slogans – i like!

Wirkung: Ich liebe Kaffee – und ich liebe das Gefühl, das man direkt nach der Zahnreinigung auf den Zähnen hat. Mit der Polierpaste kann ich tatsächlich beides haben. Ich verwende sie nur einmal pro Woche und sie entfernt tatsächlich sanft Verfärbungen. Ich habe zwar keine großen Probleme damit, aber als Kaffee-Liebhaberin weiß ich natürlich, dass die Zahnfarbe durch den Konsum nicht mehr so rein wirkt. Mit der Paste kann ich easy 6 Monate bis zur nächsten Zahnreinigung überbrücken und ich bilde mir sogar ein, dass ich weniger Zahnstein habe. Auch, wenn das Produkt nicht ganz günstig ist, kommt man doch lang damit aus, wenn man es nur einmal pro Woche nutzt.

Augen auf für dieses Serum

Unsere Augenpartie ist ganz besonders anspruchsvoll. Nane, Head of Beauty, testet sich immer gerne durch die Neuheiten auf dem Markt.

Unsere Augenpartie ist ganz besonders anspruchsvoll. Nane, Head of Beauty, testet sich immer gerne durch die Neuheiten auf dem Markt.

© Ilja Gaus/PR

Produkt: Double Serum Eye von Clarins 

Preis: ca. 69 Euro für 20 ml

Versprechen: Der stärkende, biologische Wiesenkerbel-Extrakt wird mit Curcuma kombiniert und soll helfen die Vitalfunktionen der Haut im Bereich der Augenpartie zu bewahren. 

Optik: Die Pflege kommt in einem luxuriösen Pumpspender der besonderen Art daher. Die zwei Phasen vermischen sich nämlich erst mit Hilfe unserer Fingerspitzen.

Wirkung: Erste Fältchen, dunkle Schatten – für meine Augenpartie bin ich ständig auf der Suche nach den absolut besten Produkten. Das Double Serum Eye ist seinen Hype auf jeden Fall wert. Mein Fläschchen ist bis auf den letzten Tropfen geleert. Ich habe die Augenpflege immer morgens und abends aufgetragen. Tragen Sie das Serum auf die unteren und oberen Lider auf, vom inneren Augenwinkel bis zu den Schläfen. Tatsächlich konnte ich schon nach einer knappen Wochen erste Veränderungen meiner Augenpartie feststellen, sie wirkt gefestigt und frischer. Wird definitiv nachgekauft! 

Bye, bye Geschlechterrollen – auch beim Duft! 

Lisa Marie, stellv. Head of Fashion & Beauty, ist begeistert vom neuen Eau de Parfum von avant, das sie mit ihrem Freund teilen kann. 

Lisa Marie, stellv. Head of Fashion & Beauty, ist begeistert vom neuen Eau de Parfum von avant, das sie mit ihrem Freund teilen kann. 

© PR

Produkt: Eau de Parfum aus der Fragrance-to-Share™ Kollektion „Caress“ von Avant 

Preis: 129 Euro (100ml)

Versprechen: Ein sinnlich-blumiges Parfum, das mir und meinem Freund gefällt. Die Fragrance-to-Share™-Kollektion begeistert mit vier Duftrichtungen und löst sich von Geschlechterrollen.

Optik: Der Flakon ist eckig und clean gestaltet mit schwarzem Etikett und schwarzem Deckel. 

Wirkung: Dass Düfte an jeder Person anders riechen, ist kein Geheimnis. Das Eau de Parfum entfaltet auf meiner Haut eine ganz andere Wirkung und gefällt uns beiden – an uns und dem anderen. 

Beach-Hair ganz ohne Beach

Redakteurin Hannah ist Fan von ihrem neuen Welleneisen.

Redakteurin Hannah ist Fan von ihrem neuen Welleneisen.

© PR

Produkt: Mermade Waver von Mermade Hair

Preis: 66 Euro

Versprechen: Das Welleneisen verspricht wunderschöne Wellen im Meerjungfrauen-Look, eine schnelle Anwendung und unkomplizierte Handhabung.

Optik: Das Welleneisen ist knallpink und wird in einer bunten Verpackung geliefert. Ein Tool, das bereits vor Anwendung gute Laune macht.

Wirkung: Bye bye, Lockenstab! Für mich ist das Welleneisen die perfekte Alternative, wenn ich keine Lust auf glatte Haare habe, aber mir die Zeit für perfekt gedrehten Locken fehlt. Die Handhabung ist kinderleicht und wird mit jeder Anwendung noch einfacher und schneller. Die Wellen sehen natürlich aus und bringen meine Haare zum Glänzen.

Hinweis: Alle Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

fde / jku / hlu
Gala



Quelle

Continue Reading

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept