verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Unterhaltung

Schauspieler Samuel Koch und Hirnforscher Gerald Hüther | Tietjen und Bommes | NDR

Avatar

Veröffentlicht

auf

Weiterlesen
4 Comments

4 Comments

  1. Avatar

    JDKING

    22.04.2019 at 22:58

    Dieser Samuel Koch wirkt einfach sehr eingebildet und arrogant. Einfach unsympatisch …

  2. Avatar

    Ane Zeh

    22.04.2019 at 22:58

    Die meisten querschnittgelähmten Patienten/ Menschen 🙂 verändert der Unfall in den Wesenszügen nicht wesentlich. Sie sind irgendwann wieder die Alten, oder die Alten mit neuer Sensibilisierung. Mit dieser Behinderung kann man es sich auch nicht leisten, sich hängen zu lassen, denn sonst türmen sich die Begleiterscheinungen. Ich meine, dass Samuel Koch sehr sehr wahrscheinlich bereits vor dem Unfall ein feingeistiger und reflektierter Mensch mit Disziplin war. Er sagt es ja auch im Video. Wenn einem solche Unfälle oder Erkrankungen zustoßen, ist ein gesundes oder bewusstes Leben DAVOR also immer von Vorteil. Und ich meine, dass Samuel Koch sehr wahrscheinlich auch ohne diesen Unfall wie ein Phönix ganz ohne Asche gelebt hätte.

  3. Avatar

    vonweizhacker

    22.04.2019 at 22:58

    Großartiger Dialog! Danke fürs Hochladen!

  4. Avatar

    SoNy44388

    22.04.2019 at 22:58

    Der typ nervt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterhaltung

Auszeichnung für Filmemacherin: Berlinale-Kamera geht an Ulrike Ottinger

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Der Reigen der Berlinale-Auszeichnungen ist am Samstag eröffnet worden. Die Regisseurin und Künstlerin Ulrike Ottinger (77) erhielt die Berlinale Kamera von den Festivalleitern Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian.

Das Filmfestival ehrt mit dem Preis seit 1986 Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um das Filmschaffen besonders verdient gemacht haben und mit denen sich das Festival verbunden fühlt. Ottinger („Freak Orlando“) gilt seit den 1970er Jahren als wichtige deutsche Filmemacherin. Ihre Filme wurden auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und vielfach ausgezeichnet.

Ottinger habe als Malerin, Fotografin und Allround-Künstlerin das Kino immer als eine Kunst verstanden, „die durch Begegnung mit anderen Menschen, Objekten, Büchern, Geschichten, Orten und Kulissen entsteht, in denen sich die Realität bemerkbar macht“, hatten Berlinale-Geschäftsführerin Rissenbeek und der künstlerische Leiter Chatrian die Entscheidung begründet.

Im Programm Berlinale Special wurde am Samstag Ottingers Dokumentarfilm „Paris Calligrammes“ erstmals gezeigt.

Sendung: Inforadio, 22.02.2020, 18 Uhr



Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

BILD-Reporter sicherte ihre Namens-Rechte: Britney gehörte mir – bis der Anwalt kam! *** BILDplus Inhalt *** – Leute

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


BILD-Reporter sicherte sich die Rechte an ihrem Namen

Britney gehörte mir –
bis der Anwalt kam!



SIE war 2000 die erfolgreichste Künstlerin der Welt: Britney Spears (38)!

Alle waren von der „Oops! …  I Did It Again“-Lolita blitzverzaubert. BILD-Redakteur Max W. Boddeker war gerade Vater geworden und musste in einer Woche gefühlt so viele Windeln einkaufen, wie Britney Alben verkaufte: 2,4 Millionen.

► Eines Tages hatte er einen Geistesblitz: Er ließ sich den Namen „Britney“ markenrechtlich schützen!

Lesen Sie mit BILDplus, wie „Britney“ zum Eigentum des BILD-Redakteurs wurde – und womit ihm kurz danach US-amerikanische Anwälte drohten …





Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

Klimawandel: Trumps Klimawunder

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



Die USA haben ihren CO2-Ausstoß besonders deutlich gedrückt – trotz der klimafeindlichen Politik von US-Präsident Donald Trump. Von Dauer wird das wohl nicht sein.



Quelle

Weiterlesen

Trending

//onemboaran.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept