verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Unterhaltung

RTL ändert wegen Coronavirus sein TV-Programm

Avatar

Veröffentlicht

auf

Das Fernsehprogramm bei RTL wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen beim Coronavirus kurzfristig umgestellt. Betroffen sind die Vorberichte zum Spiel zwischen FC Salzburg und Eintracht Frankfurt.

Wie RTL in einer Pressemitteilung bekanntgibt, wird das TV-Programm heute, am 27. Februar, umgestellt. Grund sind die neuesten Entwicklungen rund um den Coronavirus. In der Mitteilung heißt es: „Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland aus. Seit dem Bekanntwerden des ersten Infektionsfalls in Bayern Ende Januar nehmen die Fälle hierzulande immer mehr zu.“

Als Reaktion auf die Ausweitung des Coronavirus ändere RTL nun das für heute geplante Programm. Ab 20.15 Uhr zeigt der Kölner Sender eine Sondersendung, die „über den neuesten Stand der Entwicklungen“ informieren wolle. Dies hat Auswirkungen auf die ursprüngliche Programmplanung: „Die Vorberichte zum heutigen Live-Spiel zwischen FC Salzburg und Eintracht Frankfurt in der UEFA Europa League verschieben sich auf 20:30 Uhr“, schreibt RTL. 

++ UPDATE: Das Europa-League-Spiel zwischen FC Salzburg und Eintracht Frankfurt fällt aufgrund von Orkanböen aus. Welche Auswirkungen dies auf das RTL-Programm hat, ist noch unklar. ++

Peter Kloeppel informiert, wie man sich schützen kann

Antworten soll Moderator Peter Kloeppel liefern. Er spricht in der Sendung „RTL Aktuell Spezial – Coronavirus in Deutschland“ mit Virologen, „die darüber informieren, was jeder Einzelne tun kann, um sich vor einer Ansteckung zu schützen und wie weit die Suche nach einem Impfstoff vorangeschritten ist.“

Auch Experten aus der Politik sollen live ins Studio geschalte werden, um die Strategie der Bundesregierung zur Eindämmung der Infektionskette zu durchleuchten – wer genau als Gesprächspartner zur Verfügung stehen wird, schreibt RTL nicht. Außerdem wolle der Sender Arbeitsrechtler zu Wort kommen lassen, die klären, was Arbeitgeber und Beschäftigte jetzt wissen müssen.



Quelle

Unterhaltung

Frau hat sich auf der Wache angekettet! Weswegen streikt sie? | Auf Streife | SAT.1

Avatar

Veröffentlicht

auf



Eine Frau hat sich auf der Wache festgekettet und streikt! Aber warum?

►Alle Fälle von #SAT1 Auf Streife im Abo!

►Klinik am Südring auf YouTube

►Die Ruhrpottwache auf YouTube

►Ganze Folgen von „Auf Streife“

►Ganze Folgen von „Auf Streife – Die Spezialisten“

►Ganze Folgen von „Auf Streife – Berlin“

► Auf Streife auf Facebook:

Immer #AufStreife – Der Polizei-Alltag ist hart und oft gefährlich.
Die Polizisten sind immer im Einsatz: Tag und Nacht, zwischen Touristen und Obdachlosen, in Villenvierteln und Problemkiezen. Auf Basis echter Fälle wird gezeigt, wie ihr Alltag aussieht: mal skurril oder gefährlich, mal amüsant oder emotional – kein Einsatz ist wie der andere! Die Beamten müssen alles geben, um sich und andere zu schützen.

#Polizei #Polizisten #PaulRichter #StephanSindera

Impressum:

Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

Daniela Katzenberger: Die Kult-Blondine kämpft gegen die Sexflaute – TV

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Einst wollte sie Playboy-Bunny werden …

Die sexy Zeiten scheinen bei Daniela Katzenberger (33) aber längst der Vergangenheit anzugehören. Die Kult-Blondine mag es mittlerweile lieber gemütlich statt erotisch! Ihre heißen Outfits hat sie gegen Schlafanzüge und Kuschelsocken eingetauscht.

Das stört vor ihn ganz besonders: Ehemann Lucas Cordalis (52).

In der neuen Folge von „Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca“ (RTLZWEI) beschwerte er sich: „Dass ich meine Frau in heißer Unterwäsche gesehen habe, ist ‘ne ganze Weile her. Rund um das Zeugungsdatum von Sophia.“

Und die ist mittlerweile fast fünf Jahre alt …

Im Hause Katzenberger-Cordalis herrscht seitdem eine ziemliche Sexflaute. Doch damit soll nun Schluss sein!

„Wir sind im verflixten siebten Jahr. Langsam musst du mal nachlegen, wenn du sechs Jahre die gleiche Unterhose anhast“, konfrontierte Lucas seine Liebste.

Sein Wunsch:

Um wieder etwas Schwung in ihr Liebesleben zu bringen, ging es zum Dessous-Shopping – für Daniela allerdings eher widerwillig. „Ich liebe Schlafanzüge, da hat man doch auch viel länger was von. Sexy ist immer so kratzig und unbequem. Es ist eng, drückt, schmerzt – da hab ich dann gar keinen Bock mehr, mit dem in die Kiste zu steigen“, stöhnte sie.

Ihrem Lucas zuliebe warf sie sich dann aber doch in ein paar heiße Teile. Der 52-Jährige zufrieden: „Meine Frau in so tollen Sachen zu sehen, das hat was ganz Spezielles. Das war ein richtiger Erfolg!“


BH-Shopping mit Göttergatte
Daniela (M.) und Lucas beim BH-ShoppingFoto: RTL2

Und es sollte nicht der einzige bleiben. Denn auch Daniela hatte sich etwas überlegt, um die Stimmung wieder anzuheizen. „Ich wollte schon lange was mit Lucas machen, wo man zusammen schwitzt, sich anfasst und in Ekstase kommt“, so die 33-Jährige.

Wenn schon kein Sex, dann eben Salsa! Beim Tanzkurs schwang Dani ordentlich die Hüften und bewies ihrem Mann, wie sexy sie noch immer sein kann. Lucas ganz beeindruckt: „Du bist schon ‘ne geile Schnitte, Schatz!“

Die Katze schafft es also doch noch, ihren Kater zum Schnurren zu bringen!


Schwingen endlich wieder gemeinsam die Hüften: Daniela und ihr Lucas
Schwingen endlich wieder gemeinsam die Hüften: Daniela und ihr LucasFoto: RTL2





Quelle

Weiterlesen

Unterhaltung

INTRÉPIDE – Na wie war euer Tag heute ? #sunshine #todaysoutfit #ichbleibezuhau…

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


INTRÉPIDE – Na wie war euer Tag heute ? 🤍🤍🤍
#sunshine #todaysoutfit #ichbleibezuhause #blogger_at #blogger_de #karokauer #anajohnson #carmushkapresets #carmushka #details #meinedeko #easter #osterndeko #kaffeeliebe #anajohnsonpreset #innerbeauty #schönheit #routine #munichblogger #deutscheblogger #viennablogger #austrianblogger #fashionblogger #inspo #allwhite #outfitdestages #ootd #wearwhatyouwant #happygirl #ootdgermany



Source

Weiterlesen

Trending

//ofgogoatan.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept