verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Politik

NUR HEUTE: DOPPELTE XP und BESONDERE FAHRT 🎄 Sea Of Thieves News Deutsch

Avatar

Veröffentlicht

auf



â–ș In diesen Sea of Thieves News erzĂ€hle ich, was es im heutigen TĂŒrchen des Sea of Thieves Calendar of Giving gibt. Sammelt doppelte XP und eine besonder Fahrt.

#seaofthieves #News

â–ș Unser Discord:

â–ș Sea of Thieves Seabound Soul
Mit der AnkĂŒndigung des neuen Sea of Thieves Update Seabound Soul hat Rare stark beeindruckt. Mit Captain Flameheart wird einer der sagenumwobensten Charaktere aus den Spinnweben geholt und in ein brandneues Tall Tale gepackt, es gibt neue Fahrten natĂŒrlich neue Cosmetics und das Feuer ist jetzt Teil des Adventure Modes und von The Arena.

â–ș Sea of thieves News Deutsch
In den Sea of Thieves News deutsch behandeln wir die Aktuellen Themen rund um die Sea of Thieves. Dabei erhaltet ihr hier alle Informationen rund um die neuen Sea of Thieves Updates, Sea of Thieves Trailer und ĂŒber ZukunftsplĂ€ne.

â–ș NerdDings
Auf NerdDings gibt es zur Zeit nur Sea of Thieves Deutsch Inhalte. Das sind zum Beispiel die Sea of thieves news Deutsch, aber auch regelmĂ€ĂŸig einen Sea of Thieves Live Stream deutsch und gerade das aktuelle Update findet viel Platz auf dem Kanal.

Quelle

Weiterlesen
6 Comments

6 Comments

  1. Avatar

    Miss Ravenclaw

    14.12.2019 at 11:03

    Wir haben ne athena noch schnell gemacht xD wollten eig. Noch das noch fort machen aber meine crew hatte so ein lachflash weil wir uns grad emotes gekauft haben đŸ™„đŸ€Ł

    Edit: ich krieg so herzinfakt als jannis AHOI ins mikro kreischt â˜ đŸ€Ł

  2. Avatar

    KratosPrivat

    14.12.2019 at 11:03

    Gibt es fĂŒr Athene kisten auch doppel EP? Hab mit nem kumpel jz die gĂŒldene quest gemacht, gab kein doppelt geld, nur mehr ruf fĂŒr mein kumpel
    Bringt mir als Legende aber nix. Find es schwach, dass es so wenig support fĂŒr legenden gibt 🙁

  3. Avatar

    Snake Official

    14.12.2019 at 11:03

    Also gibts doch einen Adventskalender ^^

  4. Avatar

    GamerLeiif

    14.12.2019 at 11:03

    nice danke fĂŒr die infos

  5. Avatar

    Story Time

    14.12.2019 at 11:03

    Ja gut

  6. Avatar

    Leo

    14.12.2019 at 11:03

    first

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Politik

Rette die Welt Live! [Abotraden ]Twine oder Brutal! | Deutsch|Fortnite

Avatar

Veröffentlicht

auf



——————————————————–
Moin an alle Gamer da drausen oder vllt keine Gamer wer weiss 🙂 will bisschen para verdienen also abonniert diesen Channel aktiviert die Glocke und du bist Dabei. es kommen Videos wie z.B Fortnite oder Paladins . Aber es werden auch Vlogs kommen wo ich was von meinem Leben erzĂ€hle und was zeige.
—————————-
—————————-
Ihr könnt auch gerne wenn ihr wollt mir Geld spenden! Es ist freiwillig wenn ihr das nicht dĂŒrft fragt eure Eltern weil wenn man das macht und die Eltern davon nichts wussten und es danach herausfinden und das Geld zurĂŒck holen wollen obwohl ich das nicht kann werden die Strafen alle zu mir kommen und ich habe ein Problem uff also
—————————-
Link: FREIWILLIG!
—————————-
Mein kanal könnt ihr auch gerne abonnieren um teil der Jesden Army zu werden !đŸ”„
————————–
—————————-

Quelle

Weiterlesen

Politik

UN-Ozeanbeauftragter vergleicht Klimawandel mit Kriegszustand

Avatar

Veröffentlicht

auf

von




Quelle

Weiterlesen

Politik

GANZTAGSBETREUUNG: Ab 2025 sollen alle Grundschulkinder einen Anspruch haben

Avatar

Veröffentlicht

auf



Wenn es mehr Ganztagsangebote fĂŒr Grundschulkinder gibt, steigert das die ErwerbstĂ€tigkeit der MĂŒtter. Eine am Montag von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgestellte Studie geht von einer Erhöhung der Erwerbsquote um zwei bis sechs Prozentpunkte aus. Somit habe die Ganztagsbetreuung auch einen volkswirtschaftlichen Nutzen von bis zu zwei Milliarden Euro. Parteien und Gewerkschaften verlangten mehr Anstrengungen fĂŒr den Ausbau des Ganztagsangebots,insbesondere beim Personal.

Die Studie des Deutschen Instituts fĂŒr Wirtschaftsforschung (DIW) zeigt, dass sich der Ausbau der Betreuungsangebote zu einem nicht unerheblichen Teil selbst finanziert. „Der Ausbau ermöglicht Frauen, ĂŒberhaupt erwerbstĂ€tig zu sein oder ihre Arbeitszeit aufstocken“, sagte die Leiterin der DIW-Abteilung fĂŒr Bildung und Familie, Katharina Spieß. 

„Unter dem Strich verzeichnen Staat und Sozialversicherungen deutliche Mehreinnahmen“, sagte die DIW-Expertin. „Das sorgt dafĂŒr, dass sich der Ausbau von Ganztagsangeboten zum Teil selbst finanziert – je nach Szenario und KostenschĂ€tzung zu 30 bis 90 Prozent.“

Giffey verwies auf das im Koalitionsvertrag festgeschriebene Vorhaben, bis 2025 einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung einzufĂŒhren. Dabei geht die Regierung davon aus, dass fĂŒr 75 Prozent der Grundschulkinder ein Ganztagsplatz benötigt wird – das derzeitige Angebot deckt den Bedarf fĂŒr 50 Prozent ab. 

Die Nachfrage sei aber regional sehr unterschiedlich – im Osten oder den Stadtstaaten Hamburg und Berlin sei sie deutlich höher als in anderen LĂ€ndern. Den Bedarf auf zusĂ€tzliche PlĂ€tze, um das Ziel der 75-Prozent-Abdeckung zu erreichen, bezifferte Giffey mit einer Million. Um das Ausbauziel zu erreichen, unterstĂŒtzt der Bund die LĂ€nder mit Finanzhilfen in Höhe von zwei Milliarden Euro. 

Der Rechtsanspruch soll einer Bund-LĂ€nder-Einigung zufolge acht Stunden an fĂŒnf Tagen pro Woche fĂŒr die Klassen 1 bis 4 umfassen. Auch die Ferienbetreuung soll demnach abgedeckt sein, höchstens vier Wochen Schließzeiten sollen noch möglich sein.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) erklĂ€rte, bei den Ganztagsangeboten gehe es um mehr als nur Betreuung. Sie mĂŒssten „so angelegt sein, dass sie die Kinder weiterbringt“, erklĂ€rte sie.

„Damit der Ganztagsausbau auch gelingt, brauchen wir deutlich mehr Erzieherinnen und Erzieher“, forderte DGB-Vize Elke Hannack. „Allein bis zum Jahr 2025 fehlen rund 26.000 LehrkrĂ€fte, um nur den Halbtagsbetrieb an Grundschulen zu sichern.“ 

„FĂŒr die LĂ€nder wird das allerdings auch eine enorme Kraftanstrengung, die dauerhaft finanziert werden muss“, sagte die PrĂ€sidentin der Kultusministerkonferenz, Stefanie Hubig (SPD), dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben). Die EinfĂŒhrung des Rechtsanspruchs sei mit 7,5 Milliarden Euro um ein vielfaches teurer als die vom Bund bereitgestellten zwei Milliarden Euro, sagte die rheinland-pfĂ€lzische Bildungsministerin.

Mehr Anstrengungen des Bundes verlangte auch die Linke. Die PlĂ€ne von Giffey seien fĂŒr die Umsetzung des Rechtsanspruchs „noch zu dĂŒnn“, erklĂ€rte die Linken-Bildungsexpertin Birke Bull-Bischoff. „Das Personal können sich die LĂ€nder ja schließlich nicht einfach backen.“ 

Der WELT Nachrichten-Livestream
Abonniere den WELT YouTube Channel
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Unsere Reportagen & Dokumentationen
Die Mediathek auf WELT.de
Besuche uns auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender BeitrÀge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke fĂŒr Eurer VerstĂ€ndnis – das WELT-Team

Video 2020 erstellt

Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist fĂŒr uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich ĂŒber Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept