Connect with us

Politik

Nahostkonflikt: Aktuelle Lage und innenpolitische Spannungen in Israel und Palästina

Veröffentlicht

on



Der Nahostkonflikt hat viele Seiten: Zum einen der andauernde Raketenbeschuss und die Luftangriffe mit Opfern in Israel und im Gaza-Streifen. Andererseits Ausschreitungen innerhalb Israels zwischen jüdischen und muslimischen Israelis. Doch auch die Palästinenser:innen sind politisch untereinander tief zerstritten: Auf der einen Seite steht die Fatah von Präsident Abbas im Westjordanland. Auf der anderen die radikalislamische Hamas, die den Gaza-Steifen kontrolliert. Um den Konflikt besser zu verstehen, sind auch die innerpolitischen Spannungen beider Seiten wichtig.

Quelle

Weiterlesen
Partner
Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Politik

heute journal vom 13.06.2021

Veröffentlicht

on



„Wie schaffen wir es, Wirtschaft und Klimaschutz zu versöhnen und gleichzeitig für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen?“, fragt die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock im Interview mit dem heute journal. Für sie ist eine Antwort: klimaneutrale Automobilmärkte. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal.

00:00 Vorspann

00:29 Abschluss des Grünen-Parteitags
Drei Tage und ursprünglich mehr als 3.000 Änderungsanträge liegen hinter ihnen. Die Grünen haben ein Wahlprogramm angenommen – fast ohne Gegenstimmen. Robert Habeck dominierte den Parteitag. Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock trat weniger in Erscheinung.

03:40 Wirtschaft und Klimaschutz versöhnen
„Wir haben einen fulminanten Parteitag hinter uns“, so Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock im Gespräch mit Claus Kleber. „Da hat’s am Anfang auch geruckelt. Aber jetzt geht es darum, Dinge besser zu machen in diesem Land.“

11:03 Abschluss des G7-Gipfels
„America is back“ statt „America first“. Die erste Europa-Reise des US-Präsidenten Joe Biden begann mit dem G7-Gipfel in Cornwall. Die USA sind zurück am Tisch, aber das alleine löst die Probleme beim Klima oder mit China noch nicht.

14:08 Ernüchterung vor Genfer Gipfel
Joe Biden hatte beim G7-Gipfel auf mehr Rückendeckung für seine Russland-Politik gehofft vor seinem Treffen mit Wladimir Putin. Nun werden die Erwartungen an das Gespräch der beiden Präsidenten Russlands und der USA eher heruntergeschraubt.

18:37 Kinder während Corona – Folgen des Homeschoolings
„Hüpf-Schnick-Schnack-Schnuck“ ist angesagt. Koordination, Bewegung und Spaß. Für viele Kinder der Hövelschule in Essen, Stadtteil Altenessen ist das die erste echte Bewegung nach sieben Monaten zu Hause.

24:43 Kunst und Tradition – Chinesische Drachen
In China ist der Drache kein Unwesen wie in der germanischen Mythologie, sondern ein Gott. Seit über 2.000 Jahren werden Drachen verehrt – und beherrschen auch die Lüfte: Als erste Fluggeräte der Menschheit, von Hand gestaltet damals wie heute.

28:09 aus:blick in die kommende Woche
Digitaler Impfausweis – Apotheken und Ärzt*innen vergeben QR-Codes fürs Smartphone +++ Wahlen im Iran – 59 Millionen Wahlberechtigte können am Freitag über einen neuen Präsidenten abstimmen +++ Linken-Parteitag – Mitglieder befinden online über Wahlprogramm.

—–

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf

#Baerbock #Interview #heutejournal

Quelle

Weiterlesen

Politik

SACCORD Calls For Political Parties To Tame Their Violent Cadres

Veröffentlicht

on

Von



Southern Center for the Constructive Resolution of Disputes (SACCORD) has called for political parties to tame their violent cadres.
SACCORD Executive Director, Boniface Cheembe says the continued reports of political violence are damaging the face of the country to the international community.
With particular reference to the incidence that occurred on 9th June, 2021 in Nakonde where there was alleged conflict between Patriotic Front (PF) and United party for National Development (UPND) cadres leading to the damaging of a vehicle belonging to a police officer.
Mr. Cheembe is of the view that political violence should be eradicated as it also encourages voter apathy.

Quelle

Weiterlesen

Politik

Opposition parties in Namibia slammed government’s deal with Germany

Veröffentlicht

on



Opposition parties in Namibia slammed government’s deal with Germany.
Legislators in Windhoek began debating the planned raparation agreement under which Berlin officially acknowledged an early 20th-century genocide, and agreed to a 1.3 billion US Dollars settlement. The funds, which would go into development projects, will be paid over a 30-year period. Vipua-kuje Muha-rukua expands on this.

Tune into Newzroom Afrika on DSTV channel 405 for more.

Quelle

Weiterlesen

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept