verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Geschaeft

Logann William, der Neue🏍|Twitch Highliths (SKY.com)|-#23{GER|HD}

Avatar

Veröffentlicht

auf



Logan William: Er liebt Autos. Mehr als alles Andere und er benutzt jeden schmutzigen Trick um sein Auto zu bekommen. Da er mit einer Gang anfÀngliche Probleme hatte und mehrfach körperlich angegriffen wurde, ging er zu den Outlaws um Schutz zu suchen.

GTA 5 Online RolePlay|Logan William|Biker|Rocker|Outlaw
———-
👍,,Möchtest du mir Feedback geben, dann zeig es mir mit einer Bewertung“ 👎
———–
đŸ“ŒZur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLAy7XV2iZ3FJcEAgHN2RZ_BBQ89Ips1HF
———–
👑Im Video zu sehen :
https://www.youtube.com/channel/UCd1-4x5NFkX_QrgqkTgu9dA
———–
GefĂ€llt euch der Kanal ? 👍Zeigt es doch mit einem Abo 👑und indem ihr das Video teilt.đŸ“Č Ich freue mich ĂŒber jeden neuen und aktiven Zuschauer.💡
———–
😼Stalkt mich doch hier:😇

📄Instagram:  gg_Gaik
🐣Twitter:       gg_Gaik
🎼PSN:            Nick04117
🌐Kontakt:      kingnick445@gmail.com
đŸŽ„Twitch:        gg_Gaik
đŸ’»Community: GG-Player
———–
đŸŽ”Im Video gespielte Musik:đŸŽ¶
● https://youtu.be/PRsrM_NX0dk
———–
đŸš«Only for business: kingnick445@gmail.com
đŸš«Nur fĂŒr GeschĂ€fte: kingnick445@gmail.com
———–
đŸ’„Viel Spaß beim Video wĂŒnscht …đŸ’„
Gaik👑

Quelle

Geschaeft

Michael Kretschmer: CDU in Sachsen stimmt fĂŒr Kenia-Koalition

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Es ist noch nicht lange her, gerade einmal ein paar Monate, da schien die CDU in Sachsen nach rechts zu kippen. Im Mai bei der Europawahl lag die AfD vor den Christdemokraten im Bundesland, auch in den Kommunen musste die Partei eine herbe Niederlage einstecken. In der Partei rumorte es: Was sollte nur passieren, wenn man auch bei der Landtagswahl hinter der AfD landet?

LĂ€ngst war in Teilen der sĂ€chsischen Union der Wunsch entstanden, die AfD doch in die Verantwortung zu nehmen; mit Tolerierung der AfD eine Minderheitsregierung zu bilden. Der Parteichef Michael Kretschmer stand unter Druck. In der Partei war klar, dass er dafĂŒr nicht zur VerfĂŒgung stĂŒnde, man hĂ€tte ihn stĂŒrzen mĂŒssen.

Landtagswahl Sachsen 2019

EndgĂŒltiges Ergebnis

Quelle: Landeswahlleiter

Monate spĂ€ter nun, am Mittwochabend im sĂ€chsischen Radebeul, ist von dieser Stimmung kaum noch etwas ĂŒbrig. Mit großer Mehrheit votierten die 214 Delegierten nicht fĂŒr eine Öffnung zur AfD, sondern stimmten stattdessen dafĂŒr, kĂŒnftig mit SPD und GrĂŒnen zu regieren. Am 20. Dezember soll Kretschmer erneut zum MinisterprĂ€sidenten gewĂ€hlt werden, dann mit den Stimmen von Sachsens erster Kenia-Koalition. Auch SPD und GrĂŒne befragen noch ihre Mitglieder – und auch dort gilt eine Zustimmung als sehr wahrscheinlich.

Die Partei steht hinter Kretschmer

Dass es so weit kommen konnte, so heißt es nicht nur in der CDU, sondern auch beim Koalitionspartner, ist vor allem das Verdienst von Kretschmer. HĂ€tte sich mancher gerade im rechten Landesverband der Sachsenunion gut vorstellen können, dass es zu einer Zusammenarbeit mit der AfD kommt, ist ausgerechnet Sachsen nun offenbar am weitesten davon entfernt. In Sachsen-Anhalt und ThĂŒringen wackeln die CDU-Chefs, die BefĂŒrworter der AfD-Zusammenarbeit wird lauter, in Sachsen sind sie kaum noch zu hören. Kretschmer schaffte es mit seiner Aufholjagd bei der Wahl und seinen Reisen zu den BĂŒrgern auch in die Partei zu strahlen. Resultat: Die Partei steht hinter ihm.

Knapp 40 Minute redete Kretschmer in Radebeul auf die Partei ein. Bei der Frage der Kopfnoten in den Schulen, beim Erziehungsgeld, beim Abbau von BĂŒrokratie, habe man sich durchgesetzt. Und das alles, ohne dass man den Koalitionspartner gedemĂŒtigt habe. TatsĂ€chlich verschanzten sich die drei Parteien wochenlang in Dresden und fĂŒhrten harte Auseinandersetzungen – nach Außen drang davon nur wenig. Am Ende steht ein 133 Seiten starkes Koalitionsvertragswerk, das alle drei Parteien zufrieden stellen soll.

Erstaunlich wenig Kritik hörte man nun auch in Radebeul. Manch einer beklagte ein „linkes Framing“. „Viele Dinge sind im Koalitionsvertrag verankert, die nichts mit christdemokratischer Politik zu tun haben“, sagt einer. Eine Frau beschwerte sich, dass das Bundesland nun Initiativen unterstĂŒtzen soll, die Konversionstherapien verbieten wollen. Es handelt sich dabei um vermeintliche Therapien, die Lesben und Schwule zu Heterosexuelle machen sollen. Als Kretschmer erklĂ€rt, HomosexualitĂ€t sei keine Krankheit und könne deshalb auch nicht therapiert werden, erhĂ€lt er viel Applaus.

Auch rĂ€umte er ein, dass man sich nicht bei allem habe durchsetzen können. So muss die Partei kĂŒnftig auf das Justiz- und auf das Landwirtschaftsministerium verzichten, zwei typische CDU-Posten in Sachsen. Doch auch da erhielt Kretschmer Applaus, man wolle doch nicht den Eindruck erwecken, es ginge nur um Ämter.

So viel Lob, dass es Kretschmer „peinlich“ ist

So verlief der Abend. Kritiker betraten die BĂŒhne, Kretschmer antwortete und erhielt Zustimmung. Zwischendurch dankten die Mitglieder ihrem Parteichef, die ihm fleißig loben fĂŒr seinen Einsatz. So sehr, dass Kretschmer sagt, es sei ihm „peinlich“. Vielmehr habe man doch gemeinsam Erfolg.

Erst in einigen Monaten wird sich zeigen, ob Kretschmer die Stimmung auf diesem hohen Level halten kann.

In Sachsen-Anhalt lĂ€sterte der in Kenia-Koalitionen erfahrene MinisterprĂ€sident Reiner Haseloff am vergangenen Wochenende bei seinem kleinen CDU-Parteitag schon. In Magdeburg regieren die drei Parteien seit 2016 und geraten immer wieder heftig aneinander. Zuletzt platzte die Koalition fast, weil die man sich nicht mal auf einen StaatssekretĂ€rsposten einigen konnte. Die CDU in Sachsen habe sich offenbar mehr von SPD und GrĂŒne gefallen lassen, als es bei ihnen vor drei Jahren der Fall gewesen sei, sagte Haseloff nun. Auch dort war man in Einigkeit gestartet – in der Koalition und in der CDU. Allzu lang hielt sie nicht.



Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

Werden die neuen US-Zölle verschoben?

Avatar

Veröffentlicht

auf



Am Dienstag stand der DAX am Vormittag wieder unter Druck und notierte zwischenzeitlich unter 12.900 Punkten. Nach einem Bericht, dass die US-Zölle auf chinesische Waren vielleicht doch verschoben werden, konnte der deutsche Leitindex sich jedoch wieder etwas erholen.

Mehr zu dieser und weiteren Sendungen finden Sie unter: https://bddy.me/38vGQL4
_____________________________________________________________
Folgen Sie uns auf unseren Social Media-KanÀlen:

Facebook: https://bddy.me/2YAzUHG
Twitter: https://bddy.me/2P9KjHh
Linked-In: https://bddy.me/2P9Kcvl

Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

TĂŒrkei schiebt zwei angebliche Terroristen nach Deutschland ab

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Die TĂŒrkei hat zwei angebliche Terroristen nach Deutschland abgeschoben. In einem Tweet des Innenministeriums war die Rede von „TerroristenkĂ€mpfern“ mit deutscher StaatsbĂŒrgerschaft. Mehr Informationen – etwa zu den konkreten VorwĂŒrfen gegen die Abschiebekandidaten oder ihren Zielort – gibt das Ministerium ĂŒblicherweise nicht bekannt.

Die TĂŒrkei schiebt seit einigen Wochen Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre HeimatlĂ€nder ab. Sie hatte am 9. Oktober im syrisch-tĂŒrkischen Grenzgebiet eine Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG begonnen, die sie als Terrororganisation betrachtet. WĂ€hrend der MilitĂ€roffensive waren offiziellen Angaben zufolge auch 287 AnhĂ€nger der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) festgenommen worden, darunter Frauen und Kinder.

Lesen Sie im Interview: Wie Deutschland mit den IS-RĂŒckkehrern umgehen soll

Anfang Dezember hatte das Innenministerium gemeldet, dass die TĂŒrkei in rund drei Wochen 59 Menschen mit mutmaßlichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre HeimatlĂ€nder zurĂŒckgeschickt habe. Unter ihnen seien 26 amerikanische und europĂ€ische StaatsbĂŒrger. Auch nach Deutschland wurden Menschen abgeschoben.

Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete an diesem Montag von mittlerweile insgesamt 71 abgeschobenen auslĂ€ndischen „TerroristenkĂ€mpfern“. Demzufolge sollen unter ihnen bis dahin 18 Deutsche gewesen sein. So wurde eine IS-RĂŒckkehrerin vergangene Woche am Frankfurter Flughafen unmittelbar nach ihrer Ankunft festgenommen, ihre vier Kinder kamen in die Obhut des Jugendamts.

Die Angaben aus der TĂŒrkei sind mit Vorsicht zu genießen, weil offensichtlich auch die Zahl der Kinder, die in Begleitung ihrer Familien abgeschoben werden, in die Statistik mit einfließt. An diesem Montag hatte die TĂŒrkei die Abschiebung von elf „TerroristenkĂ€mpfern“ nach Frankreich gemeldet. Berichten zufolge handelte es sich um vier Ehefrauen von mutmaßlichen Dschihadisten und ihre sieben Kinder.



Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist fĂŒr uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich ĂŒber Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept