verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Sport

Jurgen Klopp signs a new deal At Liverpool until 2024! Liverpool News Now!

Avatar

Veröffentlicht

auf



Ways to follow & support TFT –

👊Support The Football Terrace on Patreon here –

🐤Twitter –

📷Insta –

📻SoundCloud –

📲Facebook –

We are Football Fan Media for real football fans, bringing you big match previews, post-match reaction, reviews, tactical analysis & player debate.

Plus the breakdown and debunk all major transfer stories.

Quelle

Weiterlesen
30 Comments

30 Comments

  1. Avatar

    Muniid Said

    14.12.2019 at 10:10

    Minamino is coming, Klopp extends contract, multiple trophies, YNWA.

  2. Avatar

    Ian TB

    14.12.2019 at 10:10

    The only way life could be better is if Ole Gollum Solskjaer signs a new 4 year deal too 😁

  3. Avatar

    Shane Stewardson

    14.12.2019 at 10:10

    On the Sancho thing I would personally love sancho but aslong as it was salah leaving not mane. Don’t know with salah lately seems like his not to bothered. What you thing about minamino to Liverpool terrry personally what a signing

  4. Avatar

    L J

    14.12.2019 at 10:10

    Chelsea will come good again so will united, next 3, 4 seasons in the prem r gonna be exciting

  5. Avatar

    finesse merchant

    14.12.2019 at 10:10

    what do you know about sancho??

  6. Avatar

    Mike Brown

    14.12.2019 at 10:10

    best Manager in the World

  7. Avatar

    Pappy Tron

    14.12.2019 at 10:10

    Terry's hairline needs to sign a new extension.

  8. Avatar

    jake taylor

    14.12.2019 at 10:10

    The Labour party lost it's way a long ago and the principals it was based on

  9. Avatar

    jake taylor

    14.12.2019 at 10:10

    Am sure Jurgen listened to u Terry please give him more advice ha ha

  10. Avatar

    Trigger !

    14.12.2019 at 10:10

    Have you been out delivering the coal Terry? Your dressed like a 1960’s coalman

  11. Avatar

    faithindustries

    14.12.2019 at 10:10

    It's great news for Liverpool but all these contracts don't mean much poch signed a new deal not long ago & we saw what happened there. Rodgers won't be at Leicester for the next 3/4 years raneri wasn't even there that long & he won them the league

  12. Avatar

    damodongo

    14.12.2019 at 10:10

    You need to make a new vid. ‘What will Liverpool do when klopp leaves in 2024’🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

  13. Avatar

    Willy Ata

    14.12.2019 at 10:10

    Why you said Liverpool will win the league this season? is it April or December? Liverpool have a difficult fixtures to come, Man city, Leicester city, Tottenham away in the second leg, lovren is out for 2 month, Matip probably won't recover before the end of the season, Fabinho also not known when he'll be back to the team, still early to talk about the title winner.

  14. Avatar

    virgil van

    14.12.2019 at 10:10

    Good bloke for supporting labour 👍🏻

  15. Avatar

    Ben Skyes Spiegel

    14.12.2019 at 10:10

    That what you got if fans trusted a manager.

  16. Avatar

    K2edg

    14.12.2019 at 10:10

    Liverpool are trying to buy some one big and they have asked what the situation is with Klopp, it's no coincidence Klopp signs a new contract 2 weeks before the Jan window opens. Klopp hinted at this in his press conference.

  17. Avatar

    Louis LasVegas

    14.12.2019 at 10:10

    Lol Terry was so straight faced when saying Jurgen took his advice an it was dwn to him for LFC success 😂

  18. Avatar

    j - c

    14.12.2019 at 10:10

    Type in football terrace klopp and be prepared to laugh your fucking ass off

  19. Avatar

    johnnyWicky

    14.12.2019 at 10:10

    Hi Terry, since you love discussing transfers and making up stories in the summer about how Manyoo were stealing all these imaginary transfers from Liverpool, how does it feel to read from actual credible journalists for once that Liverpool beat Manyoo to Minamino because Manyoo were unaware of his release clause ? 😂😂😂😂😂😂 ….. Manyoo the gift that keeps on giving

  20. Avatar

    Maverik S

    14.12.2019 at 10:10

    Terry says he talking from a neutral point of view 🤔😂😂 lmao… such a joker lol

  21. Avatar

    4737Carlin

    14.12.2019 at 10:10

    Congratulations on finally getting some correct news..

  22. Avatar

    relishjack

    14.12.2019 at 10:10

    Terry I just feel it's the society we live in now the majority want conservative just like whenever Labour won the majority wanted a Labour government. For whatever reason people feel like we no longer need a Labour government it's clear from the last 2 elections.

  23. Avatar

    MarbleHalls TV

    14.12.2019 at 10:10

    Pep is better than klopp. But klopp has done it with lesser resources. Salah mane Trent Roberts on didn't cost much.

  24. Avatar

    MarbleHalls TV

    14.12.2019 at 10:10

    Terry vex Corbyn lost 😅😅😅 Stevie g should have won the final. Lucky bhoys

  25. Avatar

    Guilherme Lunardi

    14.12.2019 at 10:10

    I like klopp he’s going to be here for 10 more years then gerrard will come haha

  26. Avatar

    marks041able

    14.12.2019 at 10:10

    Labour are very racist. And Socialists destroy countries.

  27. Avatar

    Kris

    14.12.2019 at 10:10

    Cockney twat. Brought up in the East End. Yet supports a North West team??!! Get a A-Z, circle where you live. Draw a straight line to the nearest team. That's who you support!

  28. Avatar

    gary scott

    14.12.2019 at 10:10

    and klopp just signed minamino for 7.5 mill 2 seasons with klopp he will be worth 40 too 50 mill !

  29. Avatar

    paul mccarthy

    14.12.2019 at 10:10

    Liverpool are not as good as last year and he will leave them midtable or get them relegated like all his other clubs…United are 2 or 3 players away from taking over

  30. Avatar

    Santanu Sk

    14.12.2019 at 10:10

    They're gonna win the league, more stable than City. 😓 Getting sick.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

Brose Bamberg für Abbruch der Saison

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



Der Aufsichtsrat des Basketball-Bundesligisten Brose Bamberg hat sich für einen Abbruch der wegen der Coronakrise unterbrochenen Saison in der BBL ausgesprochen.

„Wir glauben nicht daran, dass sich die Situation so bessert, dass noch gespielt werden kann“, sagte Bambergs Geschäftsführer Arne Dirks im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF.

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Für den 43-Jährigen ist diese Haltung des Klubs ein klares Zeichen an die Fans und Sponsoren. „Wir wollten klar kommunizieren, dass ein Ende gefunden, und in Richtung neue Saison geschaut werden muss“, betonte Dirks.

Bamberg-Boss fordert „Wissenstransfer innerhalb der Liga“

Es sei eine riesige Herausforderung, sich neu aufzustellen für die kommende Spielzeit. „Dieser Aufgabe muss man sich so schnell wie möglich stellen und schauen, was das alles für die neue Saison bedeutet“, sagte Dirks, der seinen Klub für die Zukunft finanziell gut aufgestellt sieht. 

Wichtig ist ihm dabei dennoch, dass sich die Vereine solidarisch zeigen und gegenseitig unterstützen. „Man kann nicht sagen, ob das wie im Fußball mit Geld gehen kann. Aber einige Teams sind beim Thema Kurzarbeit schon vorangeschritten und haben vielleicht schon Kenntnisse erworben, die man miteinander teilen kann“, sagte Dirks und ergänzte: „Aber es gibt auch viele, viele andere Dinge. Dass man z.B. vielleicht Hilfen vom Staat bekommen kann. Es ist wichtig, dass wir innerhalb der Liga diesen Wissenstransfer haben.“

Die BBL hofft hingegen weiter auf eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs, pausiert aber vorerst mindestens noch bis zum 30. April. Nach wie vor ist es das Ziel, die Saison zu beenden, hatte die Liga am Mittwoch mitgeteilt.



Quelle

Weiterlesen

Sport

„Nicht selbstverständlich“ – Philipp Bargfrede über Werder Bremens Gehaltsverzicht in Corona-Krise

Avatar

Veröffentlicht

auf



Am Freitag sprach das Bremer Urgestein Philipp Bargfrede über das Vorhaben der Mannschaft des SV Werder Bremen auf Teile des Gehalts verzichten zu wollen.

Quelle

Weiterlesen

Sport

Alba-Manager Marco Baldi: „Wir müssen einen Weg finden, das Boot manövrierfähig zu halten“

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Alba Berlin kämpft in Zeiten der Corona-Krise wie auch die anderen Vereine der Basketball-Bundesliga ums nackte Überleben. „Wir sitzen ja alle im selben Boot, da gibt es einen gemeinsamen Nenner“, sagte Manager Marco Baldi der Deutschen Presse-Agentur am Samstag – und: „Es gibt keine Einnahmen, dafür aber Ausgaben. Wir müssen momentan einen Weg finden, zu überleben. Und das Boot manövrierfähig zu halten.“

Der 57-Jährige setzt in der Krise vor allem auf den Zusammenhalt – sowohl im Verein, als auch in der Bundesliga. Dabei appelliert er an die Konkurrenz, dass jetzt nicht jeder Verein nur auf seine Probleme schauen solle. „Man muss jetzt über Standards nachdenken, die für alle gelten. Sei es bei den Gehältern oder in Lizensierungsfragen“, sagte Baldi.

Bei Alba ruht weiterhin der Trainingsbetrieb, alle Spieler sind freigestellt. Bundesliga und Euroleague pausieren mindestens bis Ende April. Ob es danach mit Geisterspielen ohne Publikum weitergeht, ist noch unklar.

Baldi hält diese Option nach eigener Aussage nicht für ausgeschlossen. „Natürlich wollen wir lieber mit Fans spielen, denn Sport ist ja auch ein Sozialgut. Aber das darf man nicht vom Tisch wischen“, sagte er. „Zunächst muss aber erst einmal die Pandemie unter Kontrolle bekommen werden. Das kommt an erster Stelle“, fügte er hinzu.

Noch hoffe er, dass beide Saisons zu Ende gespielt werden können, sagte Baldi. „Natürlich gibt es aber auch den Punkt des No Return. Doch aus heutiger Sicht ist das unmöglich zu sehen.“



Quelle

Weiterlesen

Trending

//ofgogoatan.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept