verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Sport

Jürgen Klinsmann glaubt nicht an Verbleib von Andreas Köpke

Avatar

Veröffentlicht

auf


Das sagt Klinsmann zur Köpke-Zukunft

Lesedauer: 2 Minuten

Andreas Köpke gehört dem Trainerteam von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann an. Dieser äußert sich nun zur Zukunft des Bundestorwarttrainers in der Hauptstadt.

Jürgen Klinsmann hat dem Verbleib von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke bei Hertha BSC über den 1. Januar 2020 hinaus wenig Chancen eingeräumt. Man arbeite derzeit an einer Lösung, verriet der Trainer des Bundesligisten.

„Wir gehen davon aus, dass Andreas Köpke ab dem 1. Januar wieder beim DFB ist. Das war so abgesprochen. Im Moment probieren wir eben alles, aber nach jetzigem Stand geht es für ihn wie geplant zum DFB zurück“, erklärte Klinsmann. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen – hier geht’s zum Shop! | ANZEIGE

Man habe auch einen Plan B, sagte der frühere Welt- und Europameister, an eine Rückkehr von Torwarttrainer Zsolt Petry sei aber nicht gedacht. Der Ungar wurde Ende November freigestellt, als sich der Verein von Klinsmann-Vorgänger Ante Covic getrennt hatte.

Trotz eines fehlenden Sieges unter seiner Leitung gab sich Klinsmann positiv und sah beim 2:2 am Freitag bei Eintracht Frankfurt gute Ansätze.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

 „Der Punkt war enorm wichtig, auch wenn wir gerne drei gehabt hätten. Darauf ist aufzubauen, die Jungs ziehen wirklich gut mit, es macht Spaß“, sagte der 55-Jährige.

previous article imagenext article image



Quelle

Sport

NBA: Trauer um Kobe Bryant – Doncic emotional

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



Nach dem tragischen Tod von NBA-Legende Kobe Bryant hat die Liga dem Ausnahmesportler viele Aktionen gewidmet.

In der Partie zwischen den Dallas Mavericks und den Oklahoma City Thunder leistete sich Dallas nach einer Schweigeminute vor Beginn der Partie zunächst eine Acht-Sekunden-Violation für das nicht rechtzeitige Ankommen im Vorderfeld in Erinnerung an die Nummer „8“, die Bryant auf seinem Trikot bei den Lakers trug. Danach ließen die Thunder ihre 24 Sekunden Angriffszeit verstreichen, in Anlehnung an die Nummer „24“, die Bryant ebenfalls trug. Anschließend zeigte die Spieluhr eine verbleibende Spielzeit von 11:24 Minuten an und die Shotclock stand ebenfalls bei 24.

Doncic: „Das schwerste Spiel, das ich jemals spielen musste“

Auch zahlreiche Spieler würdigten die Legende mit Aufschriften auf ihren Schuhen. Mavs-Superstar Luka Doncic erinnerte auf seinen Schuhen an alle neun Todesopfer des Helikopterabsturzes.

„Bei weitem das schwerste Spiel, das ich jemals spielen musste. Ich kann es immer noch nicht glauben. Immer bei uns“, schrieb der Slowene auf Twitter. Als er nach der Partie gefragt wurde, was er am meisten von Kobe vermissen werde, sagte Doncic sichtlich bewegt: „Alles!“ Bryant habe ihn motiviert, Basketball zu spielen.

Schröder Topscorer bei OKC

OKC-Star Chris Paul, der mit Bryant gut befreundet war, setzte aus persönlichen Gründen aus. 

Trotz aller Trauer um Bryant musste auch Basketball gespielt werden und Dallas lag bereits zur Halbzeit mit 59:47 in Führung. Anschließend bauten sie die Führung sogar auf 16 Zähler aus, bevor die Thunder einen 11:0-Lauf starteten. Anschließend gewannen die Mavs aber wieder die Kontrolle und konnten im Schlussviertel ihre Führung immer im zweistelligen Bereich halten, sodass am Ende ein 107:97-Sieg zu Buche stand. 

Doncic gelang mit 29 Punkten und elf Rebounds ein Double Double, ebenso wie Kristaps Porzingis, der 14 Punkte und zehn Rebounds beisteuerte. Auf Seiten der Thunder war Dennis Schröder mit 21 Zählern Topscorer. Doch der Sport war an diesem Abend in Oklahoma City nur Nebensache.

Timberwolves erinnern an Bryants Meilenstein

Eine bewegende Aktion zu Ehren Bryants starteten die Minnesota Timberwolves im Spiel gegen die Sacramento Kings (129:133). 

Auch die Timberwolves leisteten sich zu Beginn des Spiels, ebenfalls nach einer Schweigeminute, eine Acht-Sekunden-Violation. Währenddessen legte Andrew Wiggins den Ball auf jene Freiwurflinie, wo Bryant am 14. Dezember 2014 Michael Jordan in der ewigen NBA-Scorerliste überholt hatte und zwischenzeitlich auf Rang drei stand, bevor ihn LeBron James am vergangenen Sonntag überholte. 

Die Timberwolves-Stars Karl-Anthony Towns und Wiggins liefen zudem vor der Partie mit Trikots, die Kobes Nummern trugen, ein. 

Auch in anderen Arenen gedachten Mannschaften und Publikum des tödlich Verunglückten. Die Missachtung der Spiel- und Wurfuhr für acht sowie 24 Sekunden war dabei üblich, zumeist verfielen die Zuschauer zudem in ein 24-sekündiges Schweigen. Zahlreiche Spieler hatten Botschaften auf ihre Schuhe geschrieben, um Bryant und seiner Tochter zu gedenken.

  



Quelle

Weiterlesen

Sport

Uerdinger Fans sind restlos bedient

Avatar

Veröffentlicht

auf

von




Quelle

Weiterlesen

Sport

How To Install TEMPTV Kodi Addon /Best IPTV and 1-Click Kodi2020

Avatar

Veröffentlicht

auf



Temp-TV is a great IPTV and 1-Click Kodi video add-on include :

Movies, Kids, Sports, News, Music, 24/7, 1-Click Movies, 1-Click Shows, Pluto TV, Foreign Channels, Settings and Refresh.
is a great IPTV with 24/7 TV show streams.

Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept