verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Technologie

iPhone wird endlich unabhängig: Apples geheimer Plan enthüllt

Avatar

Veröffentlicht

auf


Schon heute kann das iPhone weitestgehend allein operieren, benötigt keinen Mac oder PC als gelegentlichen „Zuspieler“, aber eben auch nur weitestgehend. Den letzten Schritt zur Unabhängigkeit bereitet Apple derzeit vor, so die neuesten Enthüllungen.

Bildquelle: GIGA

Wer Updates oder Apps auf dem iPhone installieren möchte, der muss dies schon lange nicht mehr über einen Windows-PC mit iTunes oder einen Mac erledigen. Sollte das iPhone aber eine komplette Software-Wiederherstellung benötigen (Firmware-Neuinstallation), dann führt kein Weg über den Mac oder PC vorbei. Nur so gelingt dann die Rettung eines kaputten Systems auf dem Apple-Smartphone.

Das aktuelle iOS 13 bietet schon jetzt jede Menge, auch versteckter Funktionen:

Apples heimlicher Plan: iPhone und iPad mit OS-Recovery-Modus

Zukünftig könnte dies aber auch einfach über das Internet geschehen, mittels einer Over-the-Air-Wiederherstellung. Die Abhängigkeit von Mac oder PC würde im Ernstfall wegfallen. Hinweise darauf fanden die Kollegen der Webseite 9to5Mac in der aktuellen 3. Beta von iOS 13.4, die Apple in den letzten Stunden den Entwicklern zur Verfügung stellte. Direkt eingebunden und funktional ist der OS-Recovery-Modus noch nicht, aber Grafik und Beschreibung sind schon im System vorhanden. Insofern ist noch nicht klar, ob Apple das Feature wirklich schon mit dem Update auf iOS 13.4 Ende März ausrollen möchte oder die Funktion tatsächlich erst später kommen soll – beispielsweise mit iOS 14 zum Herbst.

Abseits der OTA-Möglichkeit (Over the Air), soll der Modus übrigens die Wiederherstellung auch über ein per USB (respektive Lightning) angeschlossenes iPhone oder iPad ermöglichen. Apples Migrationsassistent für iOS-Geräte ermöglicht auf diese Weise schon heute eine schnelle Datenübernahme.

Diese Funktionen werden wir mit iOS 13.4 bekommen:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)

iOS 13.4 Beta Nummer 2 ist raus: Apples Änderungen und Features im Überblick

Übrigens: Mac-Nutzer kennen eine solche Funktion schon. Das Neuaufsetzen des Rechners erfolgt dabei über die Internet-Recovery-Funktion von macOS, wobei die benötigte Software gegebenenfalls direkt von Apples Servern geladen und installiert wird. Externe Datenträger gehören beim Mac nämlich schon lange der Vergangenheit an.

Demnächst auch für die Apple Watch?

Durch die Enthüllung des OS-Recovery-Modus für iPhone und iPad wird noch eine weitere Hoffnung genährt. Apple Watch und Apples HomePod könnten eine ähnliche, nützliche Funktion erhalten. Besonders brisant ist nämlich: Im Fall der Fälle können Apples Smartwatch und Siri-Lautsprecher gar nicht an Mac oder PC angeschlossen werden – es fehlen ja auch die Anschlüsse. Derzeit bleibt dann nur der Gang zum Apple Store. Mit einem entsprechenden Internet-Wiederherstellungsmodus könnten Nutzer sich dagegen im Ernstfall direkt zu Hause selbst helfen.



Quelle

Weiterlesen
Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Technologie

STEAM POWER! – Krastorio 2 – Factorio 0.18 Let's Play – Ep 2

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



In this series we explorer the newly released Krastorio 2 mod! It features a redesigned vanilla gameplay and an extended endgame. I am very eager to see it through!

SUB TO BE EPIC: https://bit.ly/2OMjRlm
Become a Sponsor: https://www.youtube.com/channel/UCfIGLX0srSNuaVIJHgsyrjw/join
Support Dgray on Patreon: https://www.patreon.com/user?u=18083195

Epic Games Creator Code: DGRAY310
link: http://bit.ly/2IQsLfK

Humble: https://www.humblebundle.com/?partner=dgray

Discord: https://discordapp.com/invite/JN9C8BW
Twitter: https: https://twitter.com/Dgray17099868

Check out these other fun series:
Entry Level To MegaBase: https://www.youtube.com/playlist?list=PLxQXRQx8XZhiDXLyP1gBbJxW5w6TUq_KP

Warptorio2: https://www.youtube.com/playlist?list=PLxQXRQx8XZhiOqpCclb5SDfkyX9fYop_E

Factorio Industrial Revolution: https://www.youtube.com/playlist?list=PLxQXRQx8XZhjsjXpNqgeeXtDRMS85MiWR

Factorio Bobs and Angels: http://bit.ly/2WtAEO4

Settings:
Start of Ep 1

Map exchange string: https://pastebin.com/rQ3F7MA6

Modlist:
Afraid Of The Dark (For Youtube Recording)
FNEI
Krastorio 2
Mining Drones
Robot World
Squeak Through
Train Supply Manager

About the Mod:
Krastorio 2, like it’s predecessor, introduces new energy sources, buildings, ores, technologies, turrets, coverings, fuel, ways of producing science, and a major re-balance of many vanilla features. Instead of creating an augmented experience, a total overhaul, or revolutionary new gameplay we wanted to expand upon the vanilla style of the game that we love. To accomplish this we paid special attention to the energy systems and endgame. All of this was accomplished from scratch in order to improve upon the code scturcture and balancing. The mod adds a large number of improvements from Krastorio Legacy such as:
o All new high resolution animated sprites
o More than 300 new and unique icons (not re-skinned variations of the same icon)
o Over 40 brand new buildings
o Over 100 new technologies
o New weapons
o New signals
o New Resources
o Combat and fuel mechanics overhaul
o Radiation
o Tiles features
o And much more!

Quelle

Weiterlesen

Technologie

Letzte Geheimnisse des Apple-Tablets verraten

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Viele Käufer des neuen iPad Pro sind heiß auf Apples neues Magic Keyboard, das frühestens im Mai in die Läden kommt. Um die Wartezeit zu überbrücken, hat iFixit nun das Apple-Tablet auseinander genommen.

Bildquelle: Bild: Apple

iFixit lüftet Geheimnis: Wie viel ist neu beim iPad Pro 2020?

iFixit zerlegt das neue iPad Pro: Die Experten überprüfen dabei auch, wie viel Neues in dem Apple-Tablet steckt. Die größte Attraktion ist gewiss der neue LiDAR-Sensor, der Objekte in der näheren Distanz durch Infrarotlicht erfassen kann – er bildet zusammen mit den beiden Kameralinsen ein Bauteil, das sich im Ganzen entnehmen lässt. Vorausgesetzt, man schafft es überhaupt bis dahin: Apples iPad Pro sei wie schon der Vorgänger aus dem Jahr 2018 schwer zu öffnen.

Springt nicht ins Auge, ist aber auch „neu“: Apples A12Z Chip mit 8-Kern-GPU. Im Gegensatz zum Vorgänger kann das Tablet nun auf alle acht statt wie bislang auf sieben Kerne zurückgreifen. 6 GB Arbeitsspeicher sind nun außerdem Standard – auch bei Modellen mit weniger als 1 TB Speicher.

Bei der Vorstellung des neuen Tablets beweist Apple Humor:

Reparaturfreundlichkeit weiterhin schlecht

Apples iPad Pro 2020 bekommt von iFixit eine denkbar schlechte Bewertung in Sachen Raparaturfreundlichkeit: 3 von 10 Punkten. Hier hat sich seit 2018, als die erste iPad-Pro-Generation mit Face ID erschien, nichts geändert. Und so muss man beispielsweise weiterhin zunächst die Hauptplatine äußert sorgfältig ausbauen, bevor man die Batterien austauschen kann.

Nicht viel besser bewertete iFixit auch das MacBook Air, das Apple zusammen mit dem neuen iPad Pro vorgestellt hatte. Apples Universal-Laptop bekam 4 von 10 Punkten. Ein neu platziertes Kabel erleichtert bei dem Gerät immerhin manche Reparaturen.



Quelle

Weiterlesen

Technologie

DSL, Festnetz & Handy-Tarif zum günstigen Einheitspreis

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Bildquelle: Telekom

Die Telekom hat für wenige Tage eine Aktion gestartet, bei der Neukunden für nur 50 Euro ein Rundum-Sorglos-Paket für Zuhause und unterwegs bekommen. GIGA hat die Details für euch.

Telekom startet neue MagentaEINS-Aktion

Alles aus einer Hand. So könnte man die neue MagentaEINS-Aktion der Telekom beschreiben. Man bekommt als Neukunde für 49,95 Euro monatlich für 24 Monate nicht nur einen DSL-Anschluss für zuhause mit 100 MBit/s sowie Telefon-Flat in alle deutschen Netze, sondern eben auch eine SIM-Karte fürs Handy mit Allnet-Flat und 10 GB LTE-Datenvolumen. Das ist ein wirklich attraktiver Preis, wenn man bedenkt, was die Telekom-Tarife sonst einzeln kosten. Man kann laut der Telekom sogar vom Festnetz aus ins Mobilfunknetz anrufen – ohne Aufpreis.

Beim Handy-Tarif ist man auch sehr gut ausgestattet. Die 10 GB LTE-Datenvolumen sind mit 50 MBit/s verfügbar. Dazu kann man so viel telefonieren und SMS verschicken, wie man möchte. Außerdem ist der Zugang zu den Hotspots kostenlos. EU-Roaming inklusive Schweiz ist auch dabei.

Normalerweise müsste man für den Tarif bei der Telekom ca. 55 Euro zahlen, dann aber nur mit der Hälfte des mobilen Datenvolumens. Umso mehr lohnt sich der Deal für alle, die genau jetzt einen neuen Anschluss für Zuhause und unterwegs suchen. Die Aktion läuft nur bis zum 6. April 2020.

Das 3G-Netz wird bald abgeschaltet:

Telekom-Aktion: Nur für Neukunden

Einen Wermutstropfen hat die Telekom-Aktion natürlich. Sie richtet sich nur an Neukunden. Man kann also nicht von einem anderen Tarif wechseln und so von der Aktion profitieren. Ist man aber bei der Telekom sowohl mit dem Handyvertrag als auch Festnetz und DSL, dann sollte man auf jeden Fall die MagentaEINS-Vorteile nutzen und bares Geld sparen. So können auch Bestandskunden noch ein wenig herausholen. Oft lohnt sich auch ein Blick auf aktuelle Aktionen der Telekom. Generell sollte man alle zwei Jahre Preise vergleichen und wechseln. So kann man Jahr für Jahr wirklich viel Geld sparen.



Quelle

Weiterlesen

Trending

//ofgogoatan.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept