Connect with us

Politik

heute journal vom 31.01.2021

Veröffentlicht

on



Morgen ist „Impf-Gipfel“ in Berlin – und der Druck ist groß. Denn Staaten, in denen Donald Trump und Boris Johnson die Gefahren aus europäischer Sicht lange heruntergespielt haben, impfen weit mehr und viel schneller als Deutschland und Europa.
Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal.

00:00 Vorspann

00:27 Die Impf-Krise

Der morgige „Impf-Gipfel“ muss liefern. Denn Staaten, in denen Donald Trump und Boris Johnson die Gefahren aus europäischer Sicht verantwortungslos heruntergespielt haben, liegen jetzt, da es auf Impf-Schnelligkeit ankommt, vor Deutschland und Europa.

04:04 9 Millionen mehr Impfstoffdosen

Die EU-Kommission will, dass bis Ende des Sommers 70 % der Menschen geimpft sind, so deren Präsidentin Ursula von der Leyen im Interview. Dazu habe sie Gespräche mit Impfstoffherstellern geführt. AstraZeneca wolle nun seine Lieferung um 30% erhöhen.

09:42 Russland: Demonstrationen im ganzen Land

Am zweiten Sonntag in Folge sind tausende Demonstrant*innen dem Protestaufruf der Opposition zur Unterstützung Nawalnys gefolgt, und zwar landesweit – von Sibirien bis in den Westen Russlands. Polizei-Einsatzkräfte gingen hart gegen die Demonstrant*innen vor.

13:10 „Kreml nimmt Bewegung sehr ernst“

Korrespondentin Phoebe Gaa berichtet aus Moskau zu den Protesten und den harten Polizeieinsätzen in Russland: Ziel des Kremls sei, „die Protestbewegung im Keim zu ersticken“, bevor diese für Putins Regierung gefährlich werden könne.

16:47 „Wie ein Ozean-Dampfer“

Im Gespräch mit ZDF-Moderator Claus Kleber spricht Barack Obama über seine Amtszeit als US-Präsident, seine Erfolge und Misserfolge, über Klimawandel und den Sturm aufs Kapitol. Dabei vergleicht er das Regieren mit der Steuerung eines Ozeandampfers.

28:48 Ausblick in die nächste Woche

Am Montag will US-Präsident Biden seine neue außenpolitische Agenda vorstellen +++ Am Donnerstag berät der Ethikrat darüber, ob es Sonderregelungen für Corona-Geimpfte geben soll +++ Am Freitag beginnt im sächsischen Altenberg die Bob- und Skeleton-WM

—–

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf

#CoronaImpfung #Nawalny #heutejournal

source

Weiterlesen
Partner
37 Bemerkungen

37 Comments

  1. ZDFheute Nachrichten

    Januar 31, 2021 at 10:43 pm

    00:00 Vorspann

    00:27 Die Impf-Krise

    04:04 9 Millionen mehr Impfstoffdosen

    09:42 Russland: Demonstrationen im ganzen Land

    13:10 „Kreml nimmt Bewegung sehr ernst“

    16:47 "Wie ein Ozean-Dampfer"

    28:48 Ausblick in die nächste Woche

  2. Bene ben

    Februar 1, 2021 at 11:38 am

    Sperrt kasperl södolf endlich weg!!!

  3. Kall Enzo

    Februar 1, 2021 at 11:40 am

    Nach Brüssel abgeschoben und dort auch eine totale Nullnummer. Das ist ja schon peinlich !!

  4. Alexander K

    Februar 1, 2021 at 11:41 am

    Vielen Dank an unsere deutschen Freunde, die sich um unsere russische Demokratie kümmern. Dies ist überhaupt nicht notwendig. Wenn ihr unser Gas pünktlich bezahlt, sind wir bereits zufrieden. Bitte beachtet auch, dass deutsche Autos in ihrer Qualität deutlich schlechter geworden sind. Der Mercedes ist nicht mehr das, was er früher war. Wir müssen uns für koreanische und französische Autos entscheiden. Grüße aus Russland!

  5. Ta Mia

    Februar 1, 2021 at 11:42 am

    Zu viele Köche verderben das Essen.

  6. Salva Digi

    Februar 1, 2021 at 11:42 am

    Es ist eine Impfkrise, weil die meisten sich nicht Impfen wollen !

  7. Ta Mia

    Februar 1, 2021 at 11:43 am

    Die Politiker labern und labern…. wie man in Bayern so schön sagt, nur damit die Luft scheppert.

  8. Reinhard Dürsch

    Februar 1, 2021 at 12:08 pm

    Wer kann von der EU überhaupt und dann auch noch derin den Medien stets ganz wunderbar dargestellten Frau von der Leyen etwas anderes erwarten als erbärmliches Scheitern? Zumal es diesmal nicht darum geht diverse Euro – Milliardenbeträge zu verteilen.

  9. Karle Deutsch

    Februar 1, 2021 at 12:25 pm

    Warum keine Berichte von Demos in Wien,Holland, Belgien,Denemark Herr Kleber .Ich warte auf Antwort.

  10. Thomas jolesantz

    Februar 1, 2021 at 12:53 pm

    83 Mio – 13,7 Mio Minderjährige = Rund 63 Mio. 63 Mio – 21 Mio Impfverweigerer = 42 Mio.

    Geimpft werden also ca. 50%.

    Wenn man es schaffen sollte, ab März von diesen 42 Mio 5% zu impfen, dann wären das 2.1 Mio im Monat. Selbst bei utopischen 10% im Monat (utopisch nach jetzigen Stand) , dauert das 10 Monate. Dann hätten wir aber trotzdem nur ca. 50% und damit keine Herdenimmunität. Die Impfverweigerer ab 60 Jahren, landen dann trotzdem massenhaft auf der Intensivstation. Oder sehe ich das falsch

  11. TheOneTribble

    Februar 1, 2021 at 1:14 pm

    Diese Übersetzung von "Warp Speed"…

  12. Think Twice

    Februar 1, 2021 at 1:47 pm

    Warum nicht ein Medikament gegen Coronavirus?

  13. Jürgen Ness

    Februar 1, 2021 at 1:52 pm

    wieder mal typisch EU unter vonderleien, nur ausreden dann noch so schwach.
    viel gelaber [gerede] aber nichts sagen wie immer.

  14. Der linke Socken

    Februar 1, 2021 at 1:52 pm

    Kleber fragt etwas, von der Leyen antwortet auf eine ganz andere Frage … wow

  15. Thorsten Westheider Photography

    Februar 1, 2021 at 2:07 pm

    Das kommt davon wenn man ungeliebte Politiker-innen nach Brüssel abschiebt und dann Brüssel die größte Krise seit -zig Jahren managen lässt. Eine Pandemie erfordert entschiedeneres Handeln als der Krümmungsradius von Bananen. Gibt es eigentlich schon was neues zur Sommerzeit?

  16. Alluviale Daempfer

    Februar 1, 2021 at 2:59 pm

    Neutrale Berichterstattung, dies ist der Auftrag von ZDF und co, bedeutet nicht bereits in der Ansprache durch passiv-aggressive Wortwahl zu Framen, völlig egal wie man zu dem gezeigtem steht. Was für ein Karnevalsverein.

  17. Mario Maker

    Februar 1, 2021 at 3:04 pm

    Deutschland, Russland, wo ist da noch ein Unterschied?

  18. Mario Maker

    Februar 1, 2021 at 3:14 pm

    Wie kann es sein, dass sie all das übersehen haben??? Echt witzig, hier wird auch viel "übersehen" in Deutschland…..

  19. Julie Jules

    Februar 1, 2021 at 3:40 pm

    12 Millionen Geimpfte in der gesamten Europäischen Union mit ihren insgesamt rund 450 Millionen Einwohnern ist eine stattliche Zahl? Habe ich das richtig gehört? Ja, ist Frau vdL denn noch zu retten?! Das sind nicht einmal 3%! Und die meisten dürften erst eine Impfdosis erhalten haben, d. h. ausreichend immunisiert ist derzeit nur ein kleinerer Teil dieser 12 Millionen! Es müssen jetzt endlich Konsequenzen aus diesem epochalen Versagen der EU gezogen werden, und zwar als Erstes einmal mit einem Rücktritt der völlig unfähigen Frau vdL!

  20. Peter Bonzen

    Februar 1, 2021 at 4:31 pm

    Das Versagen ….. so Deutsch !!!!

  21. Ottmar Müller

    Februar 1, 2021 at 4:55 pm

    Impfkrise? Denn die Ursache dieser "Krise" liegt eindeutig an der Inkompetenz und Unfähigkeit von Figuren wie Merkel, Spahn und vor allem von der Leyen, die schon zuvor ihr totales Versagen demonstriert!

  22. Wildschwein

    Februar 1, 2021 at 5:26 pm

    Während die diskutieren schleppen Reisende weiter das englischen Virus ein. Lokal hat eine Angehörige vom Pflegepersonal diese Mutation in einem Krankenhaus verbreitet, weil sie in GB Leute besucht hat. Hallo!!!! ???? Hauptsache Grenzen weiter offen? Die verarschen uns von vorne bis hinten, und Ansteckungen sind denen egal. Die Politik will nur ihr Pfründe sichern, sonst nichts. Was natürlich keinen wundern sollte.

  23. Bjoern Angel

    Februar 1, 2021 at 5:52 pm

    URSULA – Die kleine Meerjungfrau … mehr sag Ich dazu nicht 😉

  24. Rainer Flesch

    Februar 1, 2021 at 6:38 pm

    Versteht Frau von der Leyen die Fragen eigentlich?? Es ist einfach nur noch peinlich. Schlimm ist auch, dass die öffentlich rechtlichen die Politiker nicht mal fest nageln und auf Beantwortung der Fragen bestehen.

  25. M B

    Februar 1, 2021 at 7:55 pm

    Es wird nur über den Billig-Impfstoff geredet, warum bekommen wir nicht mehr den guten? Frau von der Leyen, schämen Sie sich…

  26. xuan hoai ngo

    Februar 1, 2021 at 9:23 pm

    Wie viele Krisen haben "die" noch…???
    Wiss ihr welches Bedeutung für ein nochmal Mensch ohne Jobs..???

  27. covfake

    Februar 2, 2021 at 9:01 am

    Definitive Intelligenzkrise!

  28. Geronimo1969

    Februar 2, 2021 at 10:03 am

    Wisst ihr woran es hängt? An den Maultaschen! Es gibt einfach zu wenige davon um sich diese ins … zu stopfen.

  29. Winty Python

    Februar 2, 2021 at 2:44 pm

    Der Impf-Gipfel ha ha ha niemand will das Zeug man inszeniert eine künstliche Versorgungsnotlage, obwohl sich nur
    ein geringer Teil der Bevölkerung impfen lassen will, um so die anderen dazu zu bringen umzudenken, es wird euch nicht
    gelingen, denn die Leute koennen denken, eine Impfdiktatur will keiner.

  30. katha sa

    Februar 2, 2021 at 7:49 pm

    Soche kritischen Interviews brauchen wir öfter. Danke Herr Kleber, Sie haben echt gut standgehalten und alle Fakten richtig gestellt und nichts offen stehen gelassen. Gerade jetzt ist es so wichtig.

  31. Liz Knights

    Februar 3, 2021 at 6:25 am

    Der schlimmsten Gifte überhaupt? Loooool
    Da gibt es aber vieeel schlimmere z. B Gift und Galle die die USA uns seit Jahren vorsetzt…

  32. Alfred T Tarski

    Februar 4, 2021 at 12:03 am

    pfUSCHI hau ab!

  33. Alfred Neumann

    Februar 4, 2021 at 1:17 am

    unser Problem ist von der Leyen

  34. No Body

    Februar 4, 2021 at 7:15 am

    Also ich hoffe nur Leyen schaut mal in diese Kommentare !
    Wenn die DANN nicht vor Scham rot wird …

  35. No Body

    Februar 4, 2021 at 7:45 am

    29:33 5 Minuten mit ADOBE Photoshop, 30 Minuten mit ner Datenbank
    und fertig wären "Impfbestätigungen" für bsp München und Umgebung !
    Besser waren da schon die "Berechtigungsscheine" für FFP2 Masken – mit Wasserzeichen …

  36. Ernst Haft

    Februar 5, 2021 at 9:03 am

    Die zivilisiertere Welt reibt sich verdutzt-amüsiert die Augen, wie die EU zu der suizidalen Dummheit kam, ausgerechnet die hochintrigante, nullkompetente, psychotisch-narzisstische Ursula von der Leyen zur Kommissionspräsidentin zu machen.
    Irgendwo stand die Tage, sogar Juncker sei extra wieder mal nüchtern geworden um aufzuzählen, was sie alles vermurkst.
    Andere bumsen sich wenigstens hoch.
    Sie intrigiert sich hoch. (Obwohl sie einen Mangel an ersterem auch nicht zu haben scheint, denn Sieben auf einen Streich werden es auch nicht gewesen sein, sie ist ja nicht tapfer.)
    Eigentlich ist sie ja Ärztin.
    Theoretisch also qualifiziert, das Ding zu schaukeln.
    Sie ist aber einfach doch brachial unfähig.
    Von der Leyen trifft Entscheidungen heimlich im Hinterzimmer mit ein paar wenigen Vertrauten.
    Und wenn’s schief geht, schmeißt sie sie unter den Bus.
    Wie konnte die sich so lange in der Bundespolitik halten?
    Offenbar und zwingend aufgrund des Umstandes, dass sich die Bundespolitik in einem Zustand befindet, in dem sie nicht sonderlich negativ auffällt.

  37. Man Free

    Februar 5, 2021 at 9:15 pm

    Allow vaccine factories in countries to produce vaccines if they cannot produce them themselves.
    Is keeping profits more important than the lives of the people of Europe?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Politik

TÖDLICHE RASEREI: Zahl der illegalen Autorennen in Deutschland hat sich mehr als verdoppelt

Veröffentlicht

on



Laut einer exklusiven Recherche von WELT und WELT am Sonntag hat sich die Zahl der illegalen Autorennen innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Im letzten Jahr wurden knapp 5000 Raserfälle polizeilich registriert. Nun überlegt die Politik wie man dagegen vorgehen soll. Dirk Behrendt von den Grünen und Justizsenator in Berlin fordert ein Vermietungsverbot von hochmotorisierten Autos an junge Menschen, da die Autorennen oft nur mit gemieteten Autos gemacht werden.

#illegaleautorennen #raser #polizei

Der WELT Nachrichten-Livestream
Abonniere den WELT YouTube Channel
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Unsere Reportagen & Dokumentationen
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2021 erstellt

Quelle

Weiterlesen

Politik

Waldbrände in der Türkei und Italien | WDR Aktuelle Stunde

Veröffentlicht

on



Die Waldbrände wüten weiterhin in der Türkei und Italien. Auch Griechenland leidet momentan unter einer extremen Hitze.

In der Türkei gibt es bereits 5 Todesopfer. Zehn Brandherde sind noch aktiv, darunter drei in der beliebten Urlaubsregion Antalya, teilte Forstminister Bekir Pakdemirli am Samstag (31.07.21) mit. Von den insgesamt 98 Bränden, die seit Mittwoch in zahlreichen Provinzen ausgebrochen waren, seien 88 unter Kontrolle. Besonders schlimm wüteten die Brände an der türkischen Mittelmeerküste.

Auch in Italien sind die Feuerwehren weiter im Dauereinsatz gegen die Waldbrände. Die Feuerwehren hatte binnen 24 Stunden mehr als 800 Einsätze im Kampf gegen lodernde Waldbrände. Allein in Sizilien rückten die Retter 250 Mal aus. Im Osten der beliebten Urlaubsinsel brannte es am Freitag (30.07.21) vor den Toren der Küstenstadt Catania. Der Flughafen Catanias musste kurzzeitig den Betrieb einstellen.

Griechenland wird ebenfalls von einer starken Hitzewelle heimgesucht. Die Thermometer sollen nach Angaben von Wetterexperten am Wochenende und die ganze kommende Woche tagsüber bis zu 46 Grad zeigen.
_____________________________________________

► IMMER INFORMIERT BLEIBEN:

Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht’s zum Download:

Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages:

Der Facebook-Messenger von WDR aktuell:

Wir im Netz:
Twitter:
Facebook:
Impressum:

_____________________________________________

Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte – vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra.

Der Beitrag wurde am 31.07.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.

Quelle

Weiterlesen

Politik

Kostenlose Corona-Tests sollen abgeschafft werden | WDR Aktuelle Stunde

Veröffentlicht

on



Die Bundesregierung will offenbar kostenlose Corona-Schnelltests bald abschaffen. Aus Regierungskreisen werden solche Stimmen jetzt immer lauter: Spätestens wenn alle ein Impfangebot erhalten haben und doppelt geimpft sind, soll der kostenlose Bürgertest gestrichen werden.

Jens Spahn hatte bereits Mitte Juli gesagt, dass er es für denkbar hält, die Tests zu einem späteren Zeitpunkt für Ungeimpfte nicht mehr kostenlos anzubieten. Auf WDR-Nachfrage heißt es in Regierungskreisen, eine Einigung dafür gebe es noch nicht.

Medizinethiker wie Heiner Fangerau befürchten durch den Wegfall der kostenlosen Tests einen Impfzwang durch die Hintertür und sehen die Gerechtigkeit in Gefahr.
_____________________________________________

► IMMER INFORMIERT BLEIBEN:

Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht’s zum Download:

Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages:

Der Facebook-Messenger von WDR aktuell:

Wir im Netz:
Twitter:
Facebook:
Impressum:

_____________________________________________

Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte – vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra.

Der Beitrag wurde am 31.07.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.

Quelle

Weiterlesen

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept