Connect with us

Mode

Dschungelcamp: Christina Okpaka äußert sich zum vorzeitigen TV-Aus

Published

on


Die TV-News im GALA-Ticker: Christin Okpara gibt sich trotz Dschungelcamp-Aus gelassen +++  Lucas Cordalis im Dschungelcamp: Daniela Katzenberger prophezeit, was ihn aufregen wird +++ „Deutschland sucht den Superstar“: Florian Silbereisen rechnet mit Kritik.

TV-News 2022 im GALA-Ticker

15. Januar

Dschungelcamp-Aus für Christin Okpara: „Jetzt beruhigen wir uns erstmal“

So schnell kann Christin Okpara, 25, offensichtlich nichts aus der Ruhe bringen. Kurz nach seinem vorzeitigen Aus im RTL-Format „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ meldet sich das Reality-TV-Sternchen mit einem kryptischen Statement auf Instagram. „Jetzt beruhigen wir uns erstmal. Für bestimmte Sachen gibt es eine ganz plausible Erklärung“, erklärte Okpara offensichtlich im Hinblick auf die Reaktionen zu ihrem frühzeitigen Rausschmiss. Der Hintergrund: Am 13. Januar 2002 erklärte RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner, dass sich „Unstimmigkeiten zum Impfstatus“ der ehemaligen „Are you the One“-Teilnehmerin ergeben hätten. „Diese Unstimmigkeiten reichen für uns aus, sofort Konsequenzen zu ziehen: Sie wird aus diesem Grund nicht am Dschungelcamp 2022 teilnehmen.“

Christin befand sich am Freitagabend immer noch in Südafrika, wartete aber auf ihren Rückflug und nutzte die Zeit für ihr Statement. Sie bedaure ihr vorzeitiges Ausscheiden, gab sie zu. „Ich bin halt eine Persönlichkeit – ich kann sehr gut austeilen. Man muss mit so einer Persönlichkeit auch gut einstecken können. Und das kann ich sehr gut“, erklärte die für ihre Diskussionsfreude bekannte 25-Jährige, und fügte gleich einmal hinzu: „Ich verspreche es euch, das war für mich noch lange nicht das Ende.“ Die Chance auf das diesjährige Dschungelcamp hat sie jedoch erst einmal vertan. Statt ihrer wird Jasmin Herren, 43, ab dem 21. Januar 2022 im Erfolgsformat von RTL zu sehen sein. 

14. Januar

Lucas Cordalis im Dschungelcamp: Daniela Katzenberger ahnt, was ihren Mann aufregen wird

Lucas Cordalis, 54, ist bereits in Südafrika und genießt in Begleitung seines Schwiegervaters Peter Klein, 62, die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm. Denn die teilnehmenden Stars verbringen die vorab notwendige Quarantäne in luxuriösen Lodges. „Das ist eine Falle“, scherzt Daniela Katzenberger nun in ihrer Instagram Story. Noch würden die Promis mit Delikatessen und prunkvollen Unterkünften verwöhnt werden, damit der Schock später im Camp umso größer sei. Zudem betont die 35-Jährige, wie sehr ihr Mann sich auf die Show freue und dass er es ohne Zweifel meistern werde. 

„Ich sage das nicht bei vielen Leuten, aber es gibt niemanden, der besser ins Dschungelcamp passt als Lucas!“ Er sei sehr genügsam und könne auch „essensmäßig viel ab“ – immerhin sei er mit ihr verheiratet. Allerdings gibt es eine Sache, bei der ihr Liebster aus der Haut fahren könnte: „Wenn Lucas eins hasst, dann sind es Lästereien. Das findet er auch bei mir immer schlimm.“ Auch unfaire Behandlung würde den 54-Jährigen aufregen. Da wird es Lucas im Dschungelcamp vermutlich nicht leicht haben.

Florian Silbereisen rechnet mit Kritik für DSDS

Am 22. Januar 2022 startet „Deutschland sucht den Superstar“ bereits in die 19. Staffel. Erstmals nimmt dann eine komplett neue Jury am Pult Platz. Dazu gehört auch Florian Silbereisen, 40. Der eigentlich so beliebte Entertainer macht sich auf jede Menge Gegenwind gefasst, immerhin trennte man sich 2020 nach fast 20 Jahren von DSDS-Urgestein Dieter Bohlen, 67. „Ich weiß, was auf mich zukommt. Der Shitstorm ist einkalkuliert. DSDS war fast 20 Jahre lang Dieter Bohlen“, so der Moderator im Interview mit „Bild am Sonntag“. 

Dass es für den 40-Jährigen nun gilt, in große Fußstapfen zu treten, dessen ist er sich bewusst. „Ich weiß, dass ich derzeit auf dem gefährlichsten Schleudersitz im deutschen Fernsehen Platz nehme“, gesteht er. Dennoch blickt Silbereisen positiv in die Zukunft: „Ich freue mich. Auch wenn viele das nicht verstehen.“

13. Januar 

„Take Me Out“: Svenja und Steve freuen sich über die Geburt ihres Sohnes

Sie sind die Eltern des ersten „Take Me Out“-Babys: Svenja und Steve verkünden stolz die Geburt ihres Sohnes. „Moin! Ich bin’s Fin,“ schreibt die frischgebackene Mama zu einem süßen Foto mit den kleinen Füßen ihres Minis auf ihrem Instagram-Kanal. „Ich habe am 12.01.2022 um 22:27h den Anker in Hamburg geworfen“, fährt Svenja im Namen ihres Minis fort. Ihr Sohnemann wog bei der Geburt 3295 Gramm bei einer Größe von 52 Zentimetern. „Ich freue mich schon auf die Abenteuer, die die Welt für mich bereit hält,“ heißt es weiter. 

Fest steht: Mit seinen Eltern wird es Fin nie langweilig werden. Das Paar lernte sich 2017 in der RTL-Kuppelshow „Take Me Out“ kennen und lieben. Gemeinsam mit Svenjas Tochter Zoé aus einer früheren Beziehung sind sie nun endlich zu viert. Die Fans des Paares sind aus dem Häuschen über so viel Familienglück: „Ich freu mich so für euch, alles Glück der Welt und herzlich willkommen, kleiner Fin!,“ gratuliert eine Followerin. „Da hat das Warten ein Ende! Wir wünschen euch einen guten Start, viel Ruhe, eine schöne Kennenlern-Kuschelzeit,“ wünscht eine andere. Diese wird Fin seinen Eltern hoffentlich bald in längeren Abschnitten gewähren. „So, ich schlaf jetzt mal wieder weiter…,“ sind die Abschiedsworte des neuen Erdenbürgers unter Svenjas Post. Richtig so! Erstmal in Ruhe ankommen auf der Welt …

„Das große Promibacken“: Wer holte in der ersten Folge die wenigsten Punkte?

Am 12. Januar 2021 startete die neue Staffel von „Das große Promibacken“, in der bekannte TV-Gesichter auch dieses Mal wieder ihre Backkünste unter Beweis stellen wollen. Moderatorin Enie van de Meiklokjes, 47, die seit 2014 für die beliebte Sendung vor der Kamera steht, hatte unter anderem Schauspieler Hardy Krüger jr, 53, Schauspielerin Natalia Avelon, 41, und Profiboxer Sven Ottke, 54, zu Gast. Nach drei Back-Challenges musste der erste Promi die Show bereits wieder verlassen.

Der Pechvogel der ersten Show: Evelyn Burdecki, 33! Der Dschungelcamp-Gewinnerin wollte einfach nichts so richtig gelingen. Der erste Kuchen war nicht gut durchgebacken. Auch die Franzbrötchen, die die Reality-TV-Darstellerin in der zweiten Runde servieren musste, überzeugten die Jury nicht. Nicht einmal die Lippenstift-Torte am Ende rettete die Nachwuchsbäckerin: Sie musste als Erste die Back-Show verlassen.

12. Januar 

„Schwiegertochter gesucht“-Ingo hat Familienzoff mit seinen Eltern Lutz und Stups

Happy End für Ex-„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Ingo und seine Annika? Nachdem sich die beiden kurzzeitig getrennt hatten und dann wieder ein Paar wurden, planen sie nun schon die Hochzeit – doch das ausgerechnet ohne Ingos Eltern Lutz und Stups.

Während Ingos jahrelanger Teilnahme an der RTL-Kuppelshow waren er und seine Eltern unzertrennbar und bauten sich zu dritt eine große Fanbase auf. Doch nun herrscht Eiszeit zwischen ihnen, wie Ingo in seiner Instagram Story erzählt. „Wir haben Streit, weil wir von meinen Eltern in letzter Zeit nur noch beleidigt worden sind und das unter der Gürtellinie“, erklärt er. Mehr Infos zu dem Familienzoff gibt das TV-Gesicht nicht preis – außer eine Sache: Ingo will seine Eltern nicht zu seiner Hochzeit mit Annika einladen! Eine traurige Entwicklung. Hoffentlich lassen sich die Differenzen bald wieder aus der Welt räumen.

Kida Khodr Ramadan über „Tatort“-Pläne mit Frederick Lau: „Wir haben Anfragen. Die Leute sind heiß drauf“

Wie nah sich die Schauspieler und „4 Blocks“-Stars Frederick Lau, 32, und Kida Khodr Ramadan, 45, stehen, wird im Interview mit dem „Sat.1-Frühstücksfernsehen“ am 11. Januar 2022 deutlich. Da wurde Kida eigentlich eingeladen, um über seinen neuen Film „Égalité“ mit Moderatorin und Frederiks Frau Annika Lau, 42, zu reden. In dem Gespräch geht es jedoch schnell um die langjährige, enge Freundschaft der beiden.

Annika witzelt, dass Frederick ihr Kida als „eigentliche Ehefrau“ vorgesetzt hätte – um dann auf die vielleicht nahende kleine Sensation zu sprechen zu kommen: Lau und Ramadan als mögliches „Tatort“-Ermittlerduo! Diesen Wunsch haben anscheinend nicht nur etliche Fans. Annika meint, dass sie sich mit ihrem Ehemann aktuell um die Frage streite, ob er „Tatort“-Schauspieler werde oder nicht. „Du möchtest wahnsinnig gerne, habe ich gehört“, sagt sie dann zu Kida, der erwidert: „Ich habe sehr viel zu tun, […] aber ich dachte mir: Dieser Turn von Toni Hamadi [seine ‚4-Blocks-Rolle‘ als Clan-Chef] als ‚Tatort‘-Kommissar kann ganz witzig sein.“

Die Verbindung, mit wem er das macht, müsse richtig sein: „Frederick Lau“. Zudem müsse die Stadt stimmen. „Wir haben Anfragen […]. Die Leute sind heiß drauf“, erklärt der Schauspieler. Es solle kein „Liefers-Prahl-‚Tatort'“ werden, sondern „realer authentischer Sch***“. Mehr wollte Kida jedoch noch nicht verraten.

11. Januar 

„Hochzeit auf den ersten Blick“ – Selina kann sich vorstellen, noch einmal zu heiraten

Selina, 26, und Michael, 30, gaben sich im Sat.1-Format „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Jawort. Ende Dezember überraschten die Aachenerin und der Oldenburger allerdings mit ihrer Trennung. Lässt sich Selina von der Liebespleite unterkriegen? Ganz im Gegenteil, die 26-Jährige kann sich sogar vorstellen, noch einmal vor den Traualtar zu treten.

In einem Instagram-Livestream sagt sie: „Wenn es der Richtige wäre, würde ich noch mal heiraten, aber die Rahmenbedingungen müssen einfach stimmen – durch und durch.“ Ein zweites TV-Experiment kommt für Selina also nicht mehr in Frage. Dennoch ging die Kuppelshow-Kandidatin mit einem guten Gefühl aus der TV-Show bei Sat.1, wie sie betont. Ins Jahr 2022 blickt sie voller Zuversicht.

10. Januar 

Harald Glööckler reist besonders pompös ins Dschungelcamp

Ja, Harald Glööckler, 56, möchte auch während seiner Teilnahme am Dschungelcamp zeigen, wie extravagant er ist. Und deswegen reiste der Designer am gestrigen Sonntag, 9. Januar 2022, nicht wie üblich mit der Business Class, sondern ließ sich in die First Class upgraden. Doch auch das reichte dem schrillen Modeschöpfer noch nicht. Wie GALA erfahren hat, organisierte er sich zusätzlich für den Frankfurter Flughafen einen VIP-Service, der dafür sorgte, dass der Unternehmer nicht durch den normalen Eingang musste und sogar mit einer Limousine zum Flieger gefahren wurde. Sehr zum Ärger einiger Fans, die gerne noch ein Selfie mit Harald Glööckler gemacht hätten.

Einige Zeit später postete er dann noch Eindrücke aus der First Class und betonte, wie gut er dort geschlafen hat. Na, wie das wohl seine Mitstreiter:innen finden, die sich bei der Reise nach Südafrika wesentlich bodenständiger zeigten? Eins steht schon jetzt fest – langweilig wird es mit „Fürst Pompöös“ im Dschungelcamp sicherlich nicht.

Im Flugzeug auf dem Weg in den Dschungel

„Schlag den Star“: So geht es Valentina Pahde nach der knappen Niederlage

Sie hat sich prima geschlagen und im letzten Spiel von „Schlag den Star“ an Moderatorin Viviane Geppert, 30, herangekämpft. Die Siegprämie von 100.000 Euro konnte sich Valentina Pahde, 27, am Ende dennoch nicht sichern. Auf Instagram wandte sich die GZSZ-Schauspielerin nach der knappen Niederlage an ihre Fans. 

„Ich wollte mich bedanken für den tollen Abend. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß wie ich… Vielen Dank auch für euren Support, es hat mich wahnsinnig motiviert […]“, lässt der „Let’s Dance“-Star seine Fans wissen. „Es hat am Ende leider nicht gereicht“, fasst Valentina zusammen, gratuliert aber ihrer Kontrahentin Viviane Geppert zum Sieg. Auch wenn die gebürtige Münchnerin mit „ganz schön Muskelkater zu kämpfen hatte, so hatte sie am Ende doch auch „wahnsinnig viel Spaß“ und sogar für „Klettern, Fußball und Tisch-Minigolf“ eine Leidenschaft entdeckt.

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen sie hier.

Verwendete Quellen: sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen, instagram.com, eigene Recherche, RTL, „Das große Promibacken“, bild.de

cba / jno / jse / ama / spg / sti
Gala





Quelle

Continue Reading
Werbung
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mode

Mineralpuder: Diese 3 Produkte sind gut zu Ihrer Haut

Published

on


Mineralpuder wird seit Jahren als ideale Foundation gehandelt, denn sie verstopft weder die Poren, noch besteht sie aus vielen Inhaltsstoffen. Was das Wunder-Puder noch alles kann und welche die Besten sind, zeigt Ihnen GALA.

Eine Foundation, die die Poren nicht verstopft und zugleich einen guten Sonnenschutz bietet – Mineralpuder sind kleine Alleskönner und beweisen seit Jahren, dass sie die beste Make-up-Alternative für empfindliche Haut sind. Was der Unterschied zu anderen Foundations ist und wieso Mineralpuder nicht gleich Kompaktpuder ist, verraten wir Ihnen.

Was ist Mineralpuder?

Was das Mineralpuder so besonders macht, sind seine Inhaltsstoffe. Denn während viele Foundations mit komedogenfreien Stoffen werben, die Ingredienzliste aber etwas anderes aussagt, beweisen Mineral Powder, dass sie tatsächlich die Poren nicht verstopfen, also frei von Komedogenen sind. 

Denn statt Silikone und Paraffine werden Zink-Oxide und Titan-Dioxide verwendet sowie Tonerde, Kalzium und Magnesium, um die Haut zu pflegen und sie von überschüssigem Fett zu befreien. Die Zinkoxide wirken zudem antibakteriell, weshalb Mineral Foundations ideal für zu Akne neigender Haut geeignet ist. Der Puder legt sich nämlich wie ein leichter Schleier über Ihre Haut und dringt nicht in sie ein wie andere Foundations. Die Oxide sorgen übrigens auch dafür, dass Mineralpuder einen natürlichen UV-Schutz haben, die das Sonnenlicht reflektieren und wie ein Spiegel auf der Haut wirken. Auch hier ergibt sich wieder ein Vorteil für Akne-Geplagte, denn mineralischer Sonnenschutz ist besser für ihre Haut als chemischer, der in die Haut eindringt und dort chemisch wirkt.

3 Top-Produkte, die nicht die Poren verstopfen

Kompaktpuder, Loose Powder oder doch Mineralpuder? Bei der breiten Auswahl an Puder-Varianten kann man schnell den Überblick verlieren. Doch Kompaktpuder und Loose Powder sind nicht mit Mineral Foundations zu vergleichen, da sie meistens noch Talc enthalten, was bekanntermaßen die Poren verstopft. Damit Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen, haben wir drei Mineralpuder herausgesucht, die definitiv keine schädlichen Stoffe enthalten.

IDUN Minerals

Die Foundation von IDUN Minerals besticht nicht nur durch seine Inhaltsstoffe, sondern auch durch seine Farbvielfalt, bei der jeder Hauttyp auf seine Kosten kommt. Enthalten sind Mica und Zink-Oxide, die durch unbedenkliche Farbpigmente erweitert werden. Das Produkt ist vegan, ist wegen des enthaltenen Oxids auch als Sonnenschutz geeignet und wird sogar als einziges Produkt aus diesem Bereich vom schwedischen Asthma- und Allergieverband (für empfindliche Haut) empfohlen.

marie w.

Das Manufaktur-Make-up von marie w. ist seit Jahren bekannt dafür, gut zu decken, sanft zur Haut und auch noch ergiebig zu sein. Die Fünf-Gramm-Dose reicht für mindestens fünf Monate, da die Foundation bereits mit einer kleinen Menge deckend ist und somit nicht nur Pickelmale, sondern auch Poren und andere Unebenheiten optisch verschwinden lässt. Der Puder verfügt über das NATRUE-Zertifikat, ist demnach ein absolutes Qualitätsprodukt und wirkt trotz seiner guten Deckkraft nicht maskenhaft. Stattdessen können Sie einen natürlichen und frischen Teint erwarten. Auch hier ist die Ingredienzliste stark begrenzt auf Titanium Dioxide, Mica und Silica sowie empfehlenswerte mineralische Farbpigmente.

bellápierre cosmetics

Bellápierre liefert mit der 5-in-1-Mineral-Foundation ein Kosmetikprodukt, das sowohl für normale Haut als auch für sensible und allergiegefährdete Haut geeignet ist. Seine Inhaltsstoffe wie Mica, Titan-Dioxid, Zinkoxid und Eisenoxid ergeben die perfekte Mischung, um jede Haut zu pflegen und gleichzeitig zu decken. Daher können alle Mineralpuder auch als Concealer eingesetzt werden, wenn nur punktuell Hautpartien abgedeckt werden sollen. Alternativ können Sie es auch als Setting-Puder verwenden, dann allerdings mit einem Puderpinsel, um die Deckkraft zu minimieren. Die Foundation von bellápierre ist außerdem mit dem Leaping Bunny Zertifikat ausgezeichnet. 

 

Was bedeutet nicht-komedogen?

Kosmetika entstehen durch die Mischung verschiedener Inhaltsstoffe. Diese Inhaltsstoffe haben allerdings nicht zum Ziel, besonders pflegend zu sein. Stattdessen sorgen sie oft für eine Verschlechterung der Haut und lösen Allergien aus oder beeinflussen den Hormonhaushalt. Die Folge daraus ist eine entzündete und unebene Epidermis. Um zu erfahren, was nicht-komedogen bedeutet, muss erstmal geklärt werden, was komedogen aussagt: Es leitet sich von dem lateinischen Wort für Mitesser ab, „komedo“. Heißt, dass komedogenhaltige Kosmetikartikel Mitesser begünstigen und die Produktion von körpereigenem Talk anregen, beziehungsweise die Hautoberfläche verstopfen, sodass der Talk nicht richtig abfließen kann. Dadurch ergeben sich Entzündungen in der Dermis, also der Hautschicht unterhalb der Epidermis, unserer Haut. Diese Entzündungen entwickeln sich in einigen Fällen zu einer weitreichenden Akne. Selbstverständlich gibt es für Akne weitere Auslöser, doch wenn Sie davon betroffen sind, kommen Sie selbst Ihrer Haut entgegen und verzichten auf Komedogene in Ihrer Kosmetik. Dazu zählen unter anderem Silikone, Paraffine, Parabene, PEG-Derivate und einige Öle.

Welche Farbe passt zu meinem Teint?

Die Frage nach dem richtigen Farbton eines Mineralpuders wird mit der Bestimmung Ihres eigenen unteren Hauttons beantwortet. Haben Sie einen rosa-stichigen Teint, der Ihre Adern blau oder lila erscheinen lässt, dann stehen Ihnen kühle Töne, die sich im bläulichen Rot-Pink-Bereich bewegen. Ein oliv-gelber Unterton hingegen braucht warme Farben mit einem Pfirsich-Touch.

Danach schauen Sie, ob Sie eher einen hellen oder dunklen Teint haben und suchen sich dann den geeigneten Farbton des Kosmetikprodukts aus. Viele Artikelnamen geben bereits einen Hinweis auf den Farbton wie „warm“ oder „pink“.

Wie benutzt man ein Mineralpuder?

Ein Mineral Powder tragen Sie am besten mithilfe eines Kabuki-Pinsels auf. Während der Stiel des Pinsels eher kurz und breit ist, wird für den Kopf viel Volumen benötigt. Dadurch besitzt er auch die Eigenschaft, Puder gleichmäßig aufzunehmen und auch wieder abzugeben. Schütten Sie eine kleine Menge des Puders in den Deckel des Pudertopfes und nehmen Sie es dann mit dem Kabuki-Pinsel auf. Anschließend verteilen Sie das Produkt mit tupfenden oder kreisenden Bewegungen auf Ihrer Haut – je nachdem, wie stark die Deckkraft sein soll. 

Wie lange hält Mineral Powder?

Mineralpuder hat eine recht lange Haltbarkeit, obwohl es ohne Konservierungsstoffe auskommt. Wie lange genau Ihr ausgewähltes Produkt nach Anbruch verwendbar ist, entnehmen Sie der Abbildung auf der Rück- oder Unterseite. Dort zu sehen ist meist ein Topf, auf dem eine Zahl, gefolgt von einem M, notiert ist. Das M steht für Monate und die Zahl zeigt an, wie viele Monate der Puder nach dem ersten Verwenden genutzt werden kann.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala



Quelle

Continue Reading

Mode

Beautyneuheiten im Test | GALA.de

Published

on


GALA Beautyprobe
Die coolsten Beauty-Neuheiten im Test

© PR

In der „GALA Beauty Probe“ testen wir die spannendsten Produkt-Neuheiten. Im Januar mit dabei: die Geheimwaffe für strahlend weiße Zähne und ein Cupping-Set für Zuhause.

Let’s go cupping!

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Cupping Set von Doctor Duve getestet. 

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Cupping Set von Doctor Duve getestet. 

© PR

Produkt: Cupping Set von Doctor Duve Medical Skin Care

Preis: 25 Euro

Versprechen: Die medizinischen Silikon-Cups werden zur Lockerung von Verklebungen des Unterhautfettgewebes von Gesicht und Körper eingesetzt wie auch zur Lockerung von Verspannungen. Es wird ein Unterdruck erzeugt, der den Lymphfluss stimuliert und gleichzeitig die Haut mit mehr Sauerstoff versorgt. Fünf Minuten Cupping hat den Effekt von circa 20 Minuten Bindegewebsmassage.

Optik: Die Cups bestehen aus Silikon und sind leicht zu reinigen.

Wirkung: Meine Haut wirkt nach dem Cupping sichtlich belebt, der Teint ist frisch und meine Haut nimmt eine anschließende Pflegecreme ideal auf. Das Ergebnis hat mich überzeugt: Ab sofort integriere ich Schröpfen in meine Beauty-Routine. 

Say cheese!

Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike überbrückt mit der Hollywood Smile Polierpaste von MINT die Zeit bis zum nächsten Zahnarzt-Termin.

Mode- und Beauty-Redakteurin Friederike überbrückt mit der Hollywood Smile Polierpaste von MINT die Zeit bis zum nächsten Zahnarzt-Termin.

© Ilja Gauß / PR

Produkt: Hollywood Smile Polierpaste von MINT

Preis: etwa 40 Euro

Versprechen: Die speziell entwickelte Polierpaste enthält den Putzkristall Perlit, der  eine besonders hohe Putzwirkung besitzt und die Zähne intensiv reinigt. Dadurch wird die Zahnoberfläche geglättet und poliert, ohne den Zahnschmelz zu schädigen. Sie soll sogar hartnäckigen Schmutz, wie Kaffee- und Rotwein-Verfärbungen von den Zähnen entfernen.

Optik: Man muss zugeben, die Polierpaste will man nicht ganz hinten in der Schublade verstecken. Das weiße Design ist schlicht und gleichzeitig super edel. Keine bunten Farben oder grellen Slogans – i like!

Wirkung: Ich liebe Kaffee – und ich liebe das Gefühl, das man direkt nach der Zahnreinigung auf den Zähnen hat. Mit der Polierpaste kann ich tatsächlich beides haben. Ich verwende sie nur einmal pro Woche und sie entfernt tatsächlich sanft Verfärbungen. Ich habe zwar keine großen Probleme damit, aber als Kaffee-Liebhaberin weiß ich natürlich, dass die Zahnfarbe durch den Konsum nicht mehr so rein wirkt. Mit der Paste kann ich easy 6 Monate bis zur nächsten Zahnreinigung überbrücken und ich bilde mir sogar ein, dass ich weniger Zahnstein habe. Auch, wenn das Produkt nicht ganz günstig ist, kommt man doch lang damit aus, wenn man es nur einmal pro Woche nutzt.

Augen auf für dieses Serum

Unsere Augenpartie ist ganz besonders anspruchsvoll. Nane, Head of Beauty, testet sich immer gerne durch die Neuheiten auf dem Markt.

Unsere Augenpartie ist ganz besonders anspruchsvoll. Nane, Head of Beauty, testet sich immer gerne durch die Neuheiten auf dem Markt.

© Ilja Gaus/PR

Produkt: Double Serum Eye von Clarins 

Preis: ca. 69 Euro für 20 ml

Versprechen: Der stärkende, biologische Wiesenkerbel-Extrakt wird mit Curcuma kombiniert und soll helfen die Vitalfunktionen der Haut im Bereich der Augenpartie zu bewahren. 

Optik: Die Pflege kommt in einem luxuriösen Pumpspender der besonderen Art daher. Die zwei Phasen vermischen sich nämlich erst mit Hilfe unserer Fingerspitzen.

Wirkung: Erste Fältchen, dunkle Schatten – für meine Augenpartie bin ich ständig auf der Suche nach den absolut besten Produkten. Das Double Serum Eye ist seinen Hype auf jeden Fall wert. Mein Fläschchen ist bis auf den letzten Tropfen geleert. Ich habe die Augenpflege immer morgens und abends aufgetragen. Tragen Sie das Serum auf die unteren und oberen Lider auf, vom inneren Augenwinkel bis zu den Schläfen. Tatsächlich konnte ich schon nach einer knappen Wochen erste Veränderungen meiner Augenpartie feststellen, sie wirkt gefestigt und frischer. Wird definitiv nachgekauft! 

Bye, bye Geschlechterrollen – auch beim Duft! 

Lisa Marie, stellv. Head of Fashion & Beauty, ist begeistert vom neuen Eau de Parfum von avant, das sie mit ihrem Freund teilen kann. 

Lisa Marie, stellv. Head of Fashion & Beauty, ist begeistert vom neuen Eau de Parfum von avant, das sie mit ihrem Freund teilen kann. 

© PR

Produkt: Eau de Parfum aus der Fragrance-to-Share™ Kollektion „Caress“ von Avant 

Preis: 129 Euro (100ml)

Versprechen: Ein sinnlich-blumiges Parfum, das mir und meinem Freund gefällt. Die Fragrance-to-Share™-Kollektion begeistert mit vier Duftrichtungen und löst sich von Geschlechterrollen.

Optik: Der Flakon ist eckig und clean gestaltet mit schwarzem Etikett und schwarzem Deckel. 

Wirkung: Dass Düfte an jeder Person anders riechen, ist kein Geheimnis. Das Eau de Parfum entfaltet auf meiner Haut eine ganz andere Wirkung und gefällt uns beiden – an uns und dem anderen. 

Beach-Hair ganz ohne Beach

Redakteurin Hannah ist Fan von ihrem neuen Welleneisen.

Redakteurin Hannah ist Fan von ihrem neuen Welleneisen.

© PR

Produkt: Mermade Waver von Mermade Hair

Preis: 66 Euro

Versprechen: Das Welleneisen verspricht wunderschöne Wellen im Meerjungfrauen-Look, eine schnelle Anwendung und unkomplizierte Handhabung.

Optik: Das Welleneisen ist knallpink und wird in einer bunten Verpackung geliefert. Ein Tool, das bereits vor Anwendung gute Laune macht.

Wirkung: Bye bye, Lockenstab! Für mich ist das Welleneisen die perfekte Alternative, wenn ich keine Lust auf glatte Haare habe, aber mir die Zeit für perfekt gedrehten Locken fehlt. Die Handhabung ist kinderleicht und wird mit jeder Anwendung noch einfacher und schneller. Die Wellen sehen natürlich aus und bringen meine Haare zum Glänzen.

Hinweis: Alle Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

fde / jku / hlu
Gala



Quelle

Continue Reading

Mode

Alicia Keys wird 41: Und ihr sexy Geburtstagslook ist definitiv ein Grund zum Feiern

Published

on


Alicia Keys wird 41 Jahre alt
Ihr Geburtstagslook ist definitiv ein Grund zum Feiern

Alicia Keys bei den Billboard Music Awards.

© Emma McIntyre / Getty Images

Die Promi-Looks des Tages im GALA-Ticker: Alicia Keys‘ Geburtstagslook ist definitiv ein Grund zum Feiern +++ Der Zweiteiler von Yeliz Koc hat eine eindeutige Message.

Aufregende Promi-Looks im Gala-Ticker: 

25. Januar 2022

Alicia Keys im sexy Birthday-Look

Alicia Keys feiert ihren 41. Geburtstag und der Soul-Sängerin scheint es nie besser gegangen zu sein. Ihr Beauty-Business Keys Soulcare ist ein Riesen-Erfolg und Ende des letzten Jahres brachte sie ein neues Album heraus. Auch an der Style-Front zeigt sich die Sängerin mutiger denn je. In ihrem hautengen Glitzer-Overall mit weißem Blazer und weißen Stiefeln stolziert sie selbstbewusst über den Hotelflur. Na, wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!

24. Januar 2022

Yeliz Koc hat eine eindeutige Message an ihre Fans

Kurz nach der Geburt ihrer ersten Tochter macht Yeliz Koc, 28, Urlaub mit ihrer kleinen Familie im Paradies. Unter Palmen lässt es sich das TV-Sternchen gut gehen und entflieht dem grauen Januar in Deutschland. Doch natürlich nicht ohne ihren Followern den ein oder anderen Gruß aus der Sonne zu schicken – in Outfits, die Lust auf Sommer machen! Auf ihrem neuen Instagram-Post trägt Yeliz einen kurzen Zweiteiler in Pastellgelb, darunter ist ein schwarzer Bikini zu erkennen. Die eindeutige Nachricht findet sich auf ihrem Oberteil: Dort steht, von Engeln umrahmt, der Schriftzug „Fly Away“ (zu Deutsch: „Flieg weg“). 

Ob es sich dabei um einen Zufall handelt oder die 28-Jährige ihren Followern eine kleine Auszeit ans Herz legen möchte, verrät sie nicht. Fest steht aber: Das Foto kommt bei ihren Fans mehr als gut an! 

Haben Sie die Promi-Looks der letzten Woche verpasst?

Kein Problem, hier finden Sie die spannendsten Outfits der Stars aus der letzten Woche.

cre / hlu
Gala



Quelle

Continue Reading

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept