verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Technologie

Data Governance Design Conference | Plenary Panel: Situating/Framing Data Governance

Avatar

Veröffentlicht

auf



The Data Governance Design Conference (DGDC) convened policymakers, industry, academia, and legal practitioners to explore models, needs, and enabling environment for data governance.

The DGDC featured expert-level content, for a select audience of data governance leaders, toward establishing a practice-led research agenda that unlocks the field’s tremendous potential.

This event was co-hosted by the Duke Center on Law & Technology with Digital Public, and sponsored by Covington & Burling LLP, Element AI, Stanford’s Digital Civil Society Lab, and Indiana University’s Ostrom Workshop.

Appearing: Merritt Baer (Amazon Web Services), Jasmine McNealy, (University of Florida), Marc-Etienne Ouimette (ElementAI), panelists; Chris Taggart (OpenCorporates), moderator.

Originally recorded: November 8, 2019 at Duke in DC.

Conference website: https://www.governingdata.org/

Quelle

Technologie

2020 Audi SQ8 – Specs, Design, Driving

Avatar

Veröffentlicht

auf

von



The new 2020 Audi SQ8, large SUV coupe, offers superior performance coupled with a high level of efficiency thanks to the 8‑cylinder diesel engine with biturbo charging. The drive and suspension technologies, which include the sport differential, roll stabilization and all-wheel steering, ensure dynamic handling.

Thanks for watching

Subscribe: https://goo.gl/5i54Vg
Shop: https://bit.ly/2TkD8va
Instagram: http://www.instagram.com/youcar_official/
Facebook: http://www.facebook.com/youcarpress/

#youcar #audi #audiq8 #audisq8 #suv

Quelle

Weiterlesen

Technologie

Venezuelas Opposition: Geheimdienst in Büroräume Guaidós eingedrungen

Avatar

Veröffentlicht

auf

von

In die Büroräume des selbsternannten venezolanischen Staatschefs Juan Guaidó in Caracas sind während seiner Europareise laut Oppositionsangaben Geheimdienstmitarbeiter eingedrungen. Die Mitarbeiter der Geheimdienstbehörde Sebin hätten die Räume ohne Durchsuchungsbefehl betreten, sagte am Dienstag die mit Guaidó verbündete Abgeordnete Delsa Solórzano.

Die Räume waren nach ihren Angaben zu diesem Zeitpunkt leer: Es gebe keine „Zeugen“ dafür, was dort vor sich gehe. Der Wolkenkratzer, in dem Guaidós Büroräume liegen, war zuvor von bewaffneten und maskierten Sebin-Beamten umzingelt worden.

Guaidó hatte sich am Wochenende über ein gegen ihn verhängtes Ausreiseverbot hinweggesetzt und war zunächst in das benachbarte Kolumbien gereist. Dort traf er den kolumbianischen Staatschef Iván Duque und US-Außenminister Mike Pompeo. Anschließend reiste Guaidó nach Europa weiter. Dort will er am Mittwoch in Brüssel mit dem EU-Außenbeauftragten Josep Borrell zusammenkommen. Danach will Guaidó zum Weltwirtschaftsforum in Davos weiterreisen.

Mehr als 50 Staaten – darunter die USA und Deutschland – haben Guaidó offiziell als Übergangspräsidenten des südamerikanischen Krisenstaates anerkannt. Der Vorsitzende der Nationalversammlung und Oppositionschef hatte sich vor einem Jahr im Machtkampf mit dem linksgerichteten Staatschef Nicolás Maduro selbst zum vorläufigen Staatschef ausgerufen.

Trotz des Drucks der USA und der verheerenden wirtschaftlichen Lage in Venezuela hält sich Maduro aber weiter an der Macht. Er kann nach wie vor auf den Rückhalt der venezolanischen Militärführung und die Unterstützung seiner Verbündeten China, Russland und Kuba bauen.

Anfang Januar überstand Guaidó seinerseits einen dramatischen Versuch, ihn als Parlamentspräsidenten abzusetzen. Anschließend rief er zu neuen Protesten gegen Maduro auf.



Quelle

Weiterlesen

Technologie

STOSA CUCINE In 2400 sqft | 7 Stores in India with German Technology

Avatar

Veröffentlicht

auf



STOSA CUCINE In 2400 sqft | 7 Stores in India with German Technology | Ranjith Bohra

Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept