verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Politik

Coronavirus: Das Geschäft mit der Angst

Avatar

Veröffentlicht

auf



In der Corona-Krise sind Atemmasken, Einmalhandschuhe und Schutzanzüge Mangelware geworden. Während Ärzte und Pfleger um das Leben von Corona-Patienten kämpfen, wollen Geschäftemacher aus den knappen Ressourcen skrupellos Profit schlagen. Frontal 21 hat in Hinterhöfen und Industriegebieten recherchiert.

Ärzte und Pfleger arbeiten im Kampf gegen das Coronavirus am Limit. Sie sind sowohl in Kliniken als auch in Praxen auf die notwendige Schutzausrüstung angewiesen. Die Ansteckungsgefahr ist für die Lebensretter besonders groß. Doch in vielen Kliniken sind die sogenannten FFP-Masken Mangelware.

Im Internet dagegen blüht der Handel. Für Atemmasken, normalerweise Cent-Ware, verlangen Händler Wucherpreise. Auf eBay, Amazon & Co. kosten Masken manchmal mehr als das 20-fache des Normalpreises. So wird die Pandemie für Einige zu Gelddruckmaschine.

Hier kommt ihr zur ganzen Frontal 21 Sendung vom 24.03.2020:

Immer auf dem Laufenden seid ihr mit unserem Liveblog auf ZDFheute:

—–

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf

#Coronavirus #Pandemie #Frontal21

Quelle

Weiterlesen
47 Comments

47 Comments

  1. Avatar

    GAMEPLAY FOXLADY

    27.03.2020 at 07:35

    DANN BAUT GENUG DASS WIR UNS ALLE SCHÜTZEN KÖNNEN IHR IDIOTEN; WIESO SOLLEN WIR KEINE TRAGEN ALTER; IN GANZ HONG KONG WERDEN TÄGLICH MILLIONEN PRODUZIERT SO DASS ALLE GESCHÜTZT SIND; ALTER WIE DIESER STAAT NOCH DIE LEUTE VERARSCHT; SO DASS SICH ALLE ANSTEKCKEN, ICH HAB MEINE MASKEN FÜR 2-3 EURO DAS STÜCK AUS CHINA BESTELLT; 20 EURO BEZAHL ICH DOCH NIEMALS FÜR EINE XDD UND DOCH; MIT MASKE; ABSTAND; H'ÄNDE SÄUBERN KOMMT MAN SCHON SEHR WEIT!!!! ALLE DIE MEINEN; DIE SCHÜTZEN NICHT; SIND EINFACH NUR UNGEBILdET UND IGNORANT, WIR HABEN 50 K INFIZIERTE !!!! DUNKELZIFFER UNBEKANNT !!!!!!!!! PLATZ 5 WELTWEIT !!!!!! LÄCHERLICH; WIE DIE REGIERUNG NICHT VORBEREITET WAR UND NUN DURCH PROPGANDA STREUT; DASS DIE NORMALOS SICH KEINE KAUFEN !!! 😀 VERRECKT ALLE DARAN WENN IHR KEINE TRAGEN WOLLT!!! GG 6;22 der GEIER WOHNT 2 STRASSEN WEITER VON MIR; WTF

  2. Avatar

    Shahrevar

    27.03.2020 at 07:35

    Man kennt das ja: Leute die in der Wüste verdursten haben häufig noch Wasser in der Trinkflasche.
    Wenn die Menschheit zugrunde geht wird bestimmt die Lösung in irgendeinem Keller verstauben.

  3. Avatar

    Saeed KURDI _ سعيد كوردي

    27.03.2020 at 07:35

    https://youtu.be/iTKSCepb8dI #Messi is the real savior😲🤫 and #Modrič scored a fabulous and global goal +90👏🤩

  4. Avatar

    Easy Breezy

    27.03.2020 at 07:35

    Sollen se blechen die Bonzen. Mir scheiss egal.

  5. Avatar

    Rhythm Workshop

    27.03.2020 at 07:35

    "Die Angst ist verschwunden, wenn sie ihr ihre volle Aufmerksamkeit gewidmet haben." Krishnamurti. Jetzt ist Zeit genau hinzuschauen!

  6. Avatar

    Prian

    27.03.2020 at 07:35

    Wer macht hier in Wahrheit ein Geschäft mit der Angst?
    Jetzt werden wieder 5 Billionen in Banken und Wirtschaft gepumpt, natürlich nur wegen Corona…
    Und ihr berichtet über Masken?
    Ja nee, schon klaa..

  7. Avatar

    4 a better world

    27.03.2020 at 07:35

    "Das Geschäft mit der Angst" klingt sehr nach zdf-bussines.

  8. Avatar

    Markus Forster

    27.03.2020 at 07:35

    Angebot und Nachfrage..
    Es gibt Medikamente für die die Pharmaindustrie 7stellige Summen verlangt.. Klar, wenns nur einer anbietet…

  9. Avatar

    Markus Forster

    27.03.2020 at 07:35

    Wie gut dass die Pharmaindustrie praktisch charitativ arbeitet, und die Corona-Tests für umsonst verteilt werden.. Wie viel hatt z. B. Herr Drosten damit schon verdient?
    Jetzt nicht mit dem Finger auf andere zeigen..

  10. Avatar

    Hermine Bantele

    27.03.2020 at 07:35

    So ein blödsinn

  11. Avatar

    jana amina

    27.03.2020 at 07:35

    In Serbien hab ich gehört ab heute (weil die erst jetzt Hilfe bekommen haben) und ab heute gibt es Gratis Desinfektionsmitteln 1L Flasche pro Haushalt
    Ältere Leute ab 60 oder 65 dürfen die gar nicht raus.
    Es gibt junge Leute die vom Haus zu Haus alles besorgen.
    Am Land dasselbe
    Hier hab ich in der Apotheke 30mg 6 Euro bezahlt für Desinfektionsmittel.
    Ist ein Wahnsinn

  12. Avatar

    Der Dude

    27.03.2020 at 07:35

    Wenn der Staat einen verarscht ist es in Ordnung, wenn andere Leute Kohle machen wollen ist es nicht in Ordnung. Ich heiße das ganze nicht gut, aber diesen Schwachsinn den die Propagandamedien hier wieder zeigen…da kann man nur mit dem Kopf schütteln…ihr sucht nen Buhmann? Sucht doch mal bei den richtigen Leuten… Was ist z.B. mit den Banken…die spekulieren mit der Kohle der Anleger, verbocken es, dann muss der Staat Kohle locker machen und die Bank vor dem aus bewahren und trotzdem bekommen die Angestellten in den oberen Etagen Bonuszahlungen in Millionenhöhe…wo wurde dann das Geld von den Anlegern gerettet? Wir bezahlen den scheiß doch am Ende trotzdem mit unseren Steuergeldern…warum holt die Politik nich per Gerichtsbeschluss die Kohle von den Verantwortlichen Leuten wieder????? Kommt ey…Politiker und Banker kratzen sich doch gegenseitig den Rücken…und der Corona-Dreck kommt bestimmt aus'm Reagenzglas und dient dazu die Wirtschaft kollektiv vor die Wand zu fahren…ich hoffe nur, dass die Leute im Falle dessen, dass die Währung crasht einfach weitermachen und das verdammte, allmächtige Geld verbrennen und keine Währung mehr akzeptieren…dann sind wir so frei wie lange nicht mehr…einfach alle weiter zur Arbeit gehen und alle ihre Arbeit machen und nur das aus den Läden holen was man früher auch geholt hat…denn es ist alles in normalen Mengen verfügbar wenn alle auf dem Teppich bleiben. Die Waren, die Recourcen sind nach wie vor da, nur das beschissene Geld und der heilige Profit sind dann weg, das was uns die ganze Zeit davon abhält ökologisch und sozial zu handeln. Wacht auf, die Menschheit braucht kein Geld, was den Fortschritt und die Fairness bremmst und Hunger, Leid und Umweltverschmutzung fördert. Warum müssen Krebsmedikamente tausende kosten? Warum werden bei kranken Menschen nicht die Gründe für die Krankheit sondern die Symptome behandelt????? SCHEIß PROFIT!!! WEIL DAS VERDAMMTE GELD DIE MENSCHEN ZU GIERIGEN PISSERN WERDEN LÄSST!
    Wir müssen uns nicht fragen ob wir das Geld dafür und dafür haben, sondern wir müssen uns nur drei Fragen stellen…
    1.Haben wir die Technik dafür?
    2.Haben wir die Ressourcen dafür?
    3.Sind es die ökologischen Folgen Wert?
    Das hier geschriebene ist meine persöhnliche Meinung. In Deutschland herrscht ja NOCH Meinungsfreiheit, oder?!

  13. Avatar

    Mac Bee

    27.03.2020 at 07:35

    Das nennt man Freie Marktwirtschaft, so haben wir das bestellt, so bekommen wir das geliefert. Die andere Variante hat nicht funktioniert, hat man zig Jahre jetestet im Osten.

  14. Avatar

    Tobagega Agegabot

    27.03.2020 at 07:35

    wie wärs mal über einen bericht über das geschäft mit der zwanggebühr: "die rundfunkbeitragsabzocke!" sich immer als moralische instanz aufspielen und selbt den menschen das leben schwer machen, menschen bedrohen und sogar in haft stecken .

  15. Avatar

    Poldi

    27.03.2020 at 07:35

    Als Bürger braucht man keinen Mundschutz. Ein Baumwolltuch ist ausreichend und besser. Beim Tragen von Mundschutz kann msn Staub sowie Virus, vom Rand her mit Leichtigkeit einatmen.

  16. Avatar

    Rapha

    27.03.2020 at 07:35

    Tja was soll ich dazu noch sagen,
    das ist der Kapitalismus in seiner vollen Blüte im Bereich: Angebot und Nachfrage.
    Sozialistisch wäre man, wenn man vom ursprünglichen Preis nicht allzu weit hoch gehen würde.
    Aber hey, so erkennt man am besten, wer ein herzloses sch… Stück ist.

  17. Avatar

    Reiner Will

    27.03.2020 at 07:35

    Die Firmen die für Masken und Desinfektionsmittel in der Corona-Krisen versuchen die Leute abzuzocken sollten bestraft werden,gerade in der jetzigen Lage heißt es Zusammenhalt und nicht Profit-Gier schämt euch …..Habt nicht's gelernt in dieser Krise …..wo bleibt das ,,WIR" und nicht der reine,,Egoismus"

  18. Avatar

    dennis kämm

    27.03.2020 at 07:35

    1 A Panikmache. Danke öffentlicher Rundfunk.

  19. Avatar

    Billy Boy

    27.03.2020 at 07:35

    Dealer 2019: 10 Euro fürs gramm Gras
    Dealer 2020: Klopapier und atemschutzmasken für 20 Euro das Paket

  20. Avatar

    Kara Mo

    27.03.2020 at 07:35

    Tja, andere Regierungen haben sofort gegen Preiswucher harte Strafen angedroht.

  21. Avatar

    MegaDicc

    27.03.2020 at 07:35

    Dass ist nur der Anfang , viel Kapital auf wenig waren.

  22. Avatar

    joe popes

    27.03.2020 at 07:35

    Das Geschäft mit der Angst machen hier nur die Medien und Politik, sonst keiner. Es gibt bereits ausreichend Medikamente, die auch helfen und ihr verschweigt es. Aber Ostern ist alles vorbei und ihr fliegt auf. Mal sehen was eure Ausreden sein werden.

  23. Avatar

    Gerhard Brammer

    27.03.2020 at 07:35

    Solche Nachrichten machen die Angst nur noch größer. Ich bin seit 7 Jahren zuhause und ziehe mein Ding einfach Durch. http://raboninco.com/2AAo

  24. Avatar

    mihai grigoriu

    27.03.2020 at 07:35

    Bezieht sich der Titel des Videos auf Ihre eigene Berichterstattung?

  25. Avatar

    Dennis Kaiser

    27.03.2020 at 07:35

    Bei der WAZ alle Corona-Artikel hinter ner Paywall. Das ist Geschäft mit der Angst.

  26. Avatar

    RPG Mafia

    27.03.2020 at 07:35

    Diese Hamsterkäufer sind sau schlimm. In dem sinne, dass nix mehr da ist und 3 leute so viel gekauft haben wie 50 leute. Solche Hamsterkäufer können gerne die 500 euro pro Rolle Klopapier bezahlen. Die sind ja so oder so gegen Einen und bestimmt sind auch einige Händler under den Hamserkäufern und nutzen die anderen leute aus mit dem Mangel. reinster Wucher.

  27. Avatar

    Gitarre Musik

    27.03.2020 at 07:35

    ZDF macht auch die Wirtschaft kaputt. Politik +Medien = Henker Der Wirtschaft.

  28. Avatar

    M. G.

    27.03.2020 at 07:35

    Man muß abwarten und dann sehen wir was auf uns zukommt!!!!

  29. Avatar

    Alexander Hergert

    27.03.2020 at 07:35

    Medien machen die Angst und die Händler das Geld. Gutes Teamwork.

  30. Avatar

    Tezcan Umut

    27.03.2020 at 07:35

    Die Türkei macht das richtige er sagt sobald sowas gibt den beweis foto machen und den stadt schicken und die bekommen grosse Strafen

  31. Avatar

    Carsten Bellazon

    27.03.2020 at 07:35

    Wer schürt den die Angst.. Bild Zeitung und co. Ich bin geimpft, leider nicht gegen Politiker und Medien.

  32. Avatar

    Capt. Nemo

    27.03.2020 at 07:35

    Geschäft mit der Angst, da sind doch die Medien ganz oben dabei, anstatt mal dem Staat zu fragen was der ganze Aufriss soll, denn laut RKI sind 25.000 Menschen im Jahre 2017/2018 nur in Deutschland alleine verstorben an einer "normalen" Grippe/Influenza, nachzulesen hier https://influenza.rki.de/Saisonberichte/2018.pdf, wo waren da die Freiheitsbeschränkungen, wo waren da die Hamsterkäufe. Und

    ihr seid die 4. Gewalt, also tut euren verdammten Job richtig für unsere Zwangsbühren!

    Und dann zu den Wucherpreisen bei ebay und co, sollte ich da ein Privatanbieter sehen der geschäftlich handelt, werde ich solche beim Finanzamt anzeigen

  33. Avatar

    DropsJ

    27.03.2020 at 07:35

    Wenn man Privatpersonen abzockt ist mir das eigentlich egal, weil das sind bestimmt auch die überdramatisierten Kunden die mittlerweile ein Jahresvorrat von Klopapier sich gebunkert haben, aber bei den Krankenhäuser etc., sollten die Händler mal kein Auge machen.
    Schließlich ist es erstmal wichtig, dass die wichtigen Dienste noch mit den Besten utensilien arbeiten können.

  34. Avatar

    Green Man

    27.03.2020 at 07:35

    Ist ZDF desinformiert oder Desinformant, was die "Pandemie" betrifft?

  35. Avatar

    BoltThrower321

    27.03.2020 at 07:35

    Tja, und der Staat ist ein Zahnloser Tiger. Die Sache ist doch einfach:
    Das ist eben KEIN "Angebot und Nachfrage" oder "Kapitalismus" sondern schlicht WUCHER (die Abgrenzung zu Kapitalismus) und SCHWERE ERPRESSUNG und SCHWERE NÖTIGUNG bis hin zur FAHRLÄSSIGEN TÖTUNG.

    Alles davon ist illegal und bei so einer Situation gibt es doch nur eins –> Einsatzkommando rein, paar mal eins auf die Fresse (inkl. anhusten) und alles beschlagnahmen.
    Denn ANDERS, haben diese Wegelagerer und Verbrecher es nicht kapiert.

    Zeitgleich muss es auch Ebay und Amazon massiv an den Kragen gehen…die lassen das erst zu und reagieren nur verzögert bis gar nicht.

  36. Avatar

    Ludwig Bölkow

    27.03.2020 at 07:35

    Was hat es damit auf sich das ein 80Mrd schwerer Staat es nicht schafft Masken und co. vorrätig zu halten?

  37. Avatar

    Ludwig Bölkow

    27.03.2020 at 07:35

    So lächerlich dieser Beitrag . . .

    Alle die auf eigene Kosten und eigenes Risiko was leisten sind böse: Pharma, Handel, Maschinenbau etc. nur der Staat ist gut und sollte alles bestimmen.

  38. Avatar

    Tanja Kunard

    27.03.2020 at 07:35

    Machen sie Macken zu hause . Linke Hende wird Aussterben 🙂

  39. Avatar

    Corona DoubleDisslike

    27.03.2020 at 07:35

    mit dem Finger fleißig auf andere zeigen das könnt ihr gut ne, vielleicht währen das mal Nachrichten gewesen wenn ihr vor sowas rechtzeitig gewarnt hättet! Aber das geht ja nicht dann hätte man ja schon seit Dezember 2019 ganz anders berichten müssen und Karneval war jetzt nur mal wichtiger oder so… "ehrenlose Stümper seid ihr!"

  40. Avatar

    Sumoide

    27.03.2020 at 07:35

    Nehmt Rücksicht, helft wo ihr könnt, JEDER kann helfen. Wir verteilen kostenlos selbst genähte Mundschutze an alte Personen, besser wie nichts. Wenn jeder irgendwie hilft und sei es nur mit erhöhter Rücksichtsnahme dann wird es für alle leichter! Bleibt gesund. #Maskeauf

  41. Avatar

    Adomez

    27.03.2020 at 07:35

    Schlechtes Gewissen ? Der einzige Sinn des Kapitalismus ist es Geld zu machen selbstverständlich hat man kein schlechtes Gewissen wenn man dieser Ideologie folgt wie der Westen es auch tut

  42. Avatar

    Der Freiheitskämpfer

    27.03.2020 at 07:35

    WUCHERPREISE !!! 55 Milliarden werden für die Massenimmigration ausgegeben , das jeder eine Maske bekommt
    ist den Altparteien Egal !!!

  43. Avatar

    Manuél Pierre Petro

    27.03.2020 at 07:35

    weder Ebay noch die vollmundigen, leeren Versprechen seitens Pierre Du Bois dem Pressesprecher von Ebay kommt dieser Global Player seiner öffentlich bekundeten Verantwortung nach, Krisen Produkte wie FFP3 Schutzmasken oder Sterilisation Mittel auf Ebay zu verbieten, die dort zu horrenden Preisen, die jenseits aller Verhältnismäßigkeit angeboten werden zu verbieten. Klorix wird dort angeboten als Hand Sterilisation, abgelaufene FFP3 Masken, ohne jeglichen Schutz alsgarantierte FFP3, die Flasche Sterillium zu 500g für über 500 Euro, ein einzelner Seller verkaufte Sterilliul, die Flasche zu 500ml, für 20 Eu4ros, mind. 850 Flaschen in 24 St5unden, mit einem Tagesumsatz von über 17.000 Euro Umsatz, für Ebay alles kein Problem, so lange die Gebühren an den Global Player bezahlt werden. Geschäftemacherei auf widerwärtigstem Niveau, Hauptsache die Dividenden fallen üppig aus. Weder ihre sogenannten Algorithmen verhindern diese kriminellen Machenschaften, noch ist ihr Kundendienst geschult, bzw. tritt in Aktion. Man wird bei Ebay mittlerweile den Eindruck nicht los, das der Global Player mit einer 3er Mannschaft seinen kompletten Laden führt und den Kriminellen auf ihrer Plattform das Ebay Portal kampflos überlassen hat.

  44. Avatar

    Kenan Ugurluay

    27.03.2020 at 07:36

    An alle passt auf!!!
    Es trifft zu 50 Prozent die älteren unf zu 1 Prozent die Jugendlichen
    Es wird viele Tote geben ein anderer Virus als Covid 19 kommt ein anderer Virus aus China das ungefähr 3 Jahre dauern wird der Virus kommt vom Tiermarkt aus China und somit ist der noch kommende Virus schlimmer als Corona und ich verspreche euch bevor ich euvh das sage verschweigt das Merkel die haben alle Angst und wissen nicht mehr weiter aber passt auf Leute wer mir nicht glaubt der soll warten wie spät es von Merkel angekündigt wird…

  45. Avatar

    mihai grigoriu

    27.03.2020 at 07:36

    Ihre journalistisch unwürdige Berichterstattung ist mitverantwortlich, dass die Angst, nein, die Hysterie angefacht und aufrecht erhalten wurde! Es ist entsetzlich, was für einen Schaden dadurch enstanden ist und noch entstehen wird! Sie haben kritische, maßvolle Stimmen überhaupt nicht zu Wort kommen lassen. Das stinkt nach Propagandakrieg. Für Menschen, die nicht von der Hysterie infiziert wurden:
    https://www.youtube.com/watch?v=wJ6psO3dp6U&list=WL&index=82&t=618s
    https://www.youtube.com/watch?v=JBB9bA-gXL4&list=WL&index=75&t=0s
    https://www.youtube.com/watch?v=KVyr_bsKjmw&t=184s
    https://www.youtube.com/watch?v=APt4D3nXeQE&list=WL&index=79&t=2s

  46. Avatar

    mustafa ke.

    27.03.2020 at 07:36

    Sorry aber das ist normal bei Kapitalismus. Jahre wurde die Gesellschaft mit sowas manipuliert und jetzt haben alle Angst weil der Virus nicht unterscheidet ob du arm oder reich bist

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Politik

Bildungspolitik #4 HoI IV (1930 / Deutschland)

Avatar

Veröffentlicht

auf



Spiel: Hearts of Iron IV
Nation: Deutschland (Weimarer Republik)
Mod: 1930 (

Playlist:

Discord:
TS³ IP: lpwg.zap-ts3.com
Steam:

Spenden (Paypal):

Unsere Partner:
ZAP-Hosting:
Gamesplanet:

Über einen Kommentar oder eine Bewertung würden wir uns freuen.

– Heiko

Quelle

Weiterlesen

Politik

Schäuble will über virtuellen Bundestag und Notparlament reden

Avatar

Veröffentlicht

auf

von




Quelle

Weiterlesen

Politik

Seibert: Merkel arbeitet wieder im Kanzleramt – Quarantäne zu Ende

Avatar

Veröffentlicht

auf



Bundeskanzlerin Angela Merkel ist seit diesem Freitag wieder im Kanzleramt tätig. Das sagt ihr Regierungssprecher Steffen Seibert. Ihre 14-tätige häusliche Quarantäne wegen eines Corona-Verdachts sei damit beendet.

Die Bundesregierung hat nach Angaben des Auswärtigen Amtes bislang 194.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgeholt. Hinzu kämen 3600 Personen aus anderen EU-Ländern. Es gebe aber noch einige Länder, aus denen noch Tausende Deutsche ausgeflogen werden müssten, zum Beispiel Neuseeland. Dort sei man dabei, die 12.000 Deutschen nach und nach zurückzuholen, so Maria Adebahr, Sprecherin des Auswärtigen Amtes.

Mehr dazu:

Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden:

Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke.

Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bedeuten. Danke.

(c) 2020 Epoch Times

Quelle

Weiterlesen

Trending

//ofgogoatan.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept