verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Technologie

CODE University of Applied Sciences Launches Better Future Lab

Avatar

Veröffentlicht

auf



CODE University’s Better Future Lab will organize challenges around the United Nations Sustainable Development Goals, which range from clean oceans and responsible consumption to the reduction of inequalities and better health service provision. By collaborating with AWS, students will bring a technological component to their solutions through a better understanding of digital and cloud capabilities. The Better Future Lab is one of the latest additions to a global network of Cloud Innovation Centers “powered by AWS.” CODE University of Applied Sciences is a newly founded private university focused on educating students to succeed in the digital economy as developers, designers, and digital entrepreneurs.

source

Technologie

Streamer bekommt Jump-Scare Donation bei Man of Medan

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Streamer KonviktTV musste während einer Liveübertragung des Spiels Man of Medan erst einmal eine kurze Pause einlegen, nachdem er sich wegen einer Donation eines Zuschauers fast zu Tode erschreckte.

The Dark Pictures: Man of Medan ist das neueste interaktive Drama-Survival-Horror-Spiel von Supermassive Games und perfekt, um es am Freitag den 13. zu streamen. Das dachte sich auch KonviktTV, der die Chance des Tages nutzte, um seine Zuschauer zu einer Nacht „voller Jump Scares und Lachens“ einzuladen. Damit, dass er diesen Stream vielleicht nie wieder vergessen wird, hat er wohl nicht gerechnet.

Im Spiel reisen die Brüder Alex und Brad Smith, Alex‘ Freundin Julia und ihr Bruder Conrad an den Südpazifik. Mithilfe einer Tauchexpedition möchten sie ein Flugzeugwrack aus dem Zweiten Weltkrieg finden. Nach einem Sturm und unerwarteten Ereignissen, finden sich die Freunde auf einem großen Geisterschiff wieder. Interaktive Entscheidungen und Quick-Time-Events runden das Spiel ab.

So kannst du alle Geheimnisse finden.

Bilderstrecke starten

56 Bilder

Man of Medan: Alle 63 Geheimnisse und Bilder – Fundorte.

Ein unvergesslicher Stream

Gemeinsam mit Bashley168 entschloss sich KonviktTV der gruseligen Geschichte von The Dark Pictures: Man of Medan zu stellen. Zur Feier des Tages implementierte der Streamer extra eine neue Donation-Animation, die ihn später selbst quasi ins offene Messer laufen lies.

Drei Stunden lief der Stream bereits, und das Spiel war gerade äußerst spannend, als ein Zuschauer eine Donation von $6,66 tätigte und KonviktTV damit den Schrecken seines Lebens verpasste. Der Spender Rakazi und die anderen Zuschauer lachten darüber und beendeten den Albtraum mit „Hab dich“.

Hat dir „Streamer bekommt Jump-Scare Donation bei Man of Medan“ von Jasmin Peukert gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung – und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.



Quelle

Weiterlesen

Technologie

In Hamburg wird Strom in riesigen Steinbergen gespeichert

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Stromspeicher sind für die Energiewende von entscheidender Bedeutung. Denn je mehr Großkraftwerke durch Solar- und Windkraftanlagen ersetzt werden, desto stärker schwankt die Stromproduktion. Um dies auszugleichen, muss die Energie bei viel Wind und Sonnenschein gespeichert werden. Im Fall einer Dunkelflaute können die Netze dann weiterhin versorgt werden. Noch aber tüfteln Forscher weltweit an einer möglichst einfachen und effizienten Speichermöglichkeit. Ein wichtiges Experiment findet derzeit in Hamburg statt. Dort hat das Unternehmen Siemens Gamesa eine Halle mit einem Volumen von 2.000 Kubikmetern errichtet und diese mit 1.000 Tonnen Vulkangestein befüllt. Die Natursteine wurden dafür eigens aus Norwegen importiert, was einen nicht unerheblichen Aufwand bedeutete. Doch die Mühen könnten sich lohnen.

Bild: Siemens Gamesa

___STEADY_PAYWALL___

Ein riesiger Föhn erwärmt die Steine

Denn es handelt sich um die weltweit größte Anlage zur Speicherung von Strom in Natursteinen. Die Technik funktioniert dabei vereinfacht ausgedrückt so: Der überschüssige Strom betreibt einen riesigen Föhn, der die Luft auf bis zu 750 Grad Celsius erhitzt. Dadurch werden auch die Steine entsprechend erwärmt. Anders als die Luft kühlen diese aber nicht direkt wieder ab, sondern speichern die Wärme. Um Strom zu erzeugen, lässt man dann kalte Luft durch den Raum strömen. Diese erwärmt sich an den Steinen und erzeugt anschließend in einem Wärmetauscher Dampf. Dieser kann dann durch eine Turbine geleitet werden und dort Strom erzeugen. Insgesamt soll der Energiespeicher aus Stein groß genug sein, um 1.500 Haushalte einen Tag lang mit Strom zu versorgen.

Die hohe Effizienz kann ein entscheidender Vorteil sein

Ein großer Vorteil liegt zudem darin, dass die Steine beliebig oft erhitzt werden können. Anders als bei Lithium-Ionen-Akkus sinkt die Speicherkapazität also im Laufe der Zeit nicht. Hinzu kommt: Der Effizienzgrad liegt bei rund 45 Prozent. Dies stellt einen sehr ordentlichen Wert dar. Speichersysteme mit Wasserstoff – wie sie zukünftig ebenfalls in Hamburg zum Einsatz kommen sollen – bringen es hingegen nur auf einen Wert von rund dreißig Prozent. Theoretisch könnte man die Wärme zudem auch einfach in Beton speichern. Eon beispielsweise erprobt dies in Schweden mit Hauswänden. Allerdings ist die Herstellung von Beton energieintensiv und nicht besonders klimafreundlich. Bei Siemens Gamesa hat man sich daher für die importierten Natursteine entschieden.

Via: Der Spiegel

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping









Quelle

Weiterlesen

Technologie

MOMENTUM Wireless – Athlete | Sennheiser

Avatar

Veröffentlicht

auf



When it comes to sound, image means nothing

We focus on delivering the balanced depth and precision of a studio recording. We are motivated by meaningful innovation over trends or fads. But above all, we pursue excellence. Something that’s always been in style with sound connoisseurs, sound professionals and people who can truly hear the difference.

For more information, visit https://www.sennheiser.com/momentum-wireless

#sennheiser #momentumwireless #headphones

Subscribe to our YouTube channel: https://www.youtube.com/user/sennheiserofficial

Subscribe to our newsletter and don’t miss special offers, discounts and news about the Future of Audio: http://www.sennheiser.com/newsletter.

Or follow Sennheiser on Facebook & Instagram:
https://www.facebook.com/Sennheiser
https://www.instagram.com/sennheiser/

Sennheiser – The future of audio!

Sennheiser’s mission is to develop era-defining audio solutions. Be it headphones, microphones or integrated sound systems – with German engineering, decades of experience, and innovative science Sennheiser creates unsurpassed audio experiences that push the boundaries of today’s technologies.

Follow Sennheiser’s vision and discover audio solutions that challenge the status quo whilst offering profound new ways of experiencing integrated sound systems as well as pioneering headphones, microphones or headsets!

Quelle

Weiterlesen

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept