verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Sport

BVB: Transferstrategie geht auf – Watzke erhöht Druck und will Titel

Avatar

Published

auf

Um 10.59 Uhr gab der FC Bayern am Dienstag die Leihe von Ivan Perisic bekannt.

Während ein Großteil der Fußball-Fans aktuell über das Für und Wider des Deals und die Transfer-Strategie der Bayern diskutiern, können sich die Anhänger von Borussia Dortmund entspannt zurücklehnen.

Denn bereits wenige Tage nach dem Ende der vergangenen Bundesliga-Saison hatte der BVB die Transfers von Nico Schulz, Thorgan Hazard und Julian Brandt innerhalb von 40 Stunden für 75 Millionen vollzogen.

Gut einen Monat später verkündete die Borussia die Rückkehr von Mats Hummels für 30,5 Millionen Euro aus München, bevor am 1. Juli mit Barca-Talent Mateu Morey der letzte Neuzugang unter Dach und Fach gebracht wurde.

Watzke erklärt frühe Transferoffensive

Während viele andere Klubs noch mit der internen Kaderplanung beschäftigt waren, hatte der BVB inklusive der Kaufoption von Paco Alcácer bereits 130 Millionen investiert und seine Kaderplanung weitestgehend abgeschlossen – und das vor Beginn des Transferfensters am 1. Juli.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen – hier geht’s zum Shop! | ANZEIGE

„Wir wollten möglichst schnell unsere Zugänge fix machen, damit wir nicht in einen Preiskampf geraten“, verriet BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Dienstag auf der Dortmunder Bilanzpressekonferenz die Hintergründe der frühen Transferoffensive.

Ein klarer Vorteil gegenüber dem FC Bayern, der noch am 8. Juli auf einen „Domino-Effekt“ wartete und seitdem nur Perisic als zusätzlichen Neuzugang präsentiert hat.

Zumindest aktuell wirkt es so, als habe sich die Borussia weitaus cleverer auf dem Transfermarkt verhalten.

Meistertitel als Ziel des BVB

Bereits nach dem letzten Saisonspiel gegen Borussia Mönchengladbach hatten die Dortmunder für die kommenden Saison das Ziel Meisterschaft ausgegeben und nur wenig später ihren Worten drei Transfers folgen lassen.

Er habe gewollt, „dass wir keine Diskussion darüber führen, warum wir nicht Meister geworden sind, sondern dass darüber gesprochen wird, dass wir in der neuen Saison Meister werden wollen“, erklärte Watzke beim BVB-Talk „19.09 – der schwarzgelbe Talk“ der Ruhrnachrichten.

Doch es wird viel von den Neuzugängen erwartet: „Wir haben keine Nachwuchsspieler verpflichtet, sondern mehr oder weniger nur Nationalspieler. Ich glaube, dass alle mit unserer Zielvorgabe umgehen können, aber sie müssen es jetzt beweisen“, sagte der gebürtige Sauerländer.

BVB-Kaderplanung „eigentlich“ abgeschlossen

Nach der Verpflichtung von Hummels war der Kader zwischenzeitlich sogar deutlich zu groß, aber auch diese Baustelle konnte Sportdirektor Michael Zorc inzwischen abarbeiten. Elf Spieler wurden bereits wegtransferiert und bescherten den Dortmundern – den Verkauf von Christian Pulisic an den FC Chelsea für 64 Millionen Euro eingerechnet – insgesamt 130 Millionen Euro an Einnahmen und damit eine ausgeglichene Transferbilanz.

Am Ende könnte sogar ein Plus stehen, denn Watzke deutete an, dass es noch weitere Abgänge geben könnte: „Wir nähern uns immer mehr der Wunschgröße unseres Kaders an.“

Wirkliche Streichkandidaten gibt es aber nicht mehr. Im BVB-Talk meinte der 60-Jährige, dass die Kaderplanungen „eigentlich“ abgeschlossen seien. Raphael Guerreiro könnte den Klub allerdings noch verlassen, sollte er sich nicht mit einer Vertragsverlängerung anfreunden können.

Durch die frühen Neuverpflichtungen konnte BVB-Trainer Lucien Favre von Beginn an mit und an seiner Wunschformation arbeiten – im Vergleich mit dem ärgsten Meisterschaftsrivalen FC Bayern ein klarer Vorteil.

BVB mit Vorteilen gegenüber FC Bayern

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Dort hat man nach Perisics Verpflichtung am Dienstag weiterhin gerade einmal 18 Profi-Feldspieler im Kader. Vor allem in der Offensive besteht nach den Abgängen von Arjen Robben (Karriereende), Franck Ribéry (Ziel unbekannt) und James Rodríguez (Leih-Ende, Real Madrid) noch Handlungsbedarf, was auch den Bayern-Spielern nicht verborgen geblieben ist.

Mehr oder weniger offen forderten sie in den vergangenen Wochen Verstärkungen. Dabei gaben die Münchner bereits insgesamt 115 Millionen Euro für Lucas Hernández (80 Millionen Euro) und Benjamin Pavard (35 Millionen Euro) aus.

Während auf die Bayern-Verantwortlichen also im Transfer-Endspurt noch Arbeit wartet, herrscht in Dortmund aktuell große Zufriedenheit.

Watzke will Feier am Borsigplatz

„Das letzte Mal, dass wir keine einzige Niederlage in der Saisonvorbereitung hatten, war 2011. Das Ende ist bekannt“, meinte Watzke mit Blick auf das Double in der damaligen Saison.

Gegen eine Wiederholung hätte er nichts einzuwenden, betonte Watzke. Denn die letzte Meisterfeier am Borsigplatz sei lange her „und ich habe immer das Gefühl gehabt seit 2012, dass es noch nicht die letzte gewesen sein kann.“

Mit dem klugen Transfer-Vorgehen ist dem BVB zumindest ein kleines Meisterstück bereits gelungen.



Source link

Sport

Leichtathletik – Zwei Münchnerinnen lösen Ticket für Doha – Sport in der Region

Avatar

Published

auf

von


Christina Hering und Katharina Trost schaffen die WM-Norm über 800 Meter.

Vier Jahre und 28 Tage war es her. Eine lange Zeit, aber Christina Hering kann sich natürlich noch erinnern. Es waren deutsche Meisterschaften in Nürnberg, vor allem ging es für die Münchner 800-Meter-Läuferin damals um ihr WM-Ticket; ihr fehlte noch die Norm. Ihr Glück: Ihre Trainingskollegin Fabienne Kohlmann war in herausragender Form und zog Hering mit, die sich dank der gemeinsamen Taktik in 1:59,54 Minuten ebenfalls für die WM in Peking qualifizierte und erstmals in ihrer Karriere unter zwei Minuten lief – was ihr seitdem nie wieder gelang. Bis zum Mittwochabend. Ein kurzfristig angesetztes Abendsportfest im hessischen Pfungstadt, 20 Grad, Windstille. Ihre LG-Stadtwerke-Trainingskollegin hieß diesmal Katharina Trost (li. im Bild). Beide hatten zuletzt vergeblich versucht, die WM-Norm für Doha (27. September bis 6. Oktober) von 2:00,60 Minuten zu erfüllen, Hering bei der Team-EM im polnischen Bydgoszcz, Trost beim EAA-Meeting in Schifflange, Luxemburg. Sie hatten jeweils mit Wind zu kämpfen. Am Mittwoch machte in der ersten Runde Rebekka Ackers (Leverkusen) Tempo, dann übernahm Trost, 24, die Führung, ehe die 24-jährige Hering eingangs der Zielgeraden vorbeizog. Das Ergebnis: Für Hering standen 1:59,41 Minuten auf der Uhr, drei Hundertstelsekunden schneller als ihre bisherige Bestzeit. Auch Trost qualifizierte sich in neuer Bestzeit von 2:00,36 Minuten für Doha. Hering sicherte sich damit auch gleich die Norm für die Olympischen Spiele in Tokio. Im Ziel habe sie ihre Zeit erst gar nicht fassen können, sagte sie. „In den letzten Jahren war ich vom Trainingsstand her auch in der Lage, solche Zeiten zu laufen, aber ich habe einfach kein Glück mit den Rennen gehabt.“ Diesmal habe sich alles wunderbar gefügt. Nun ist sie aktuell die viertschnellste Europäerin. Seit 2004 lief nur einmal eine Deutsche schneller, nämlich Fabienne Kohlmann (1:58,34). Und auch den Stadionrekord in Pfungstadt hält sie nun. Den nahm sie einer gewissen Konstanze Klosterhalfen ab, der Fabelrekordläuferin über 3000 Meter.



Source link

Continue Reading

Sport

AC Florenz: Franck Ribéry wird vorgestellt

Avatar

Published

auf

von

Seine Ankunft am Flughafen sorgte bereits für Ekstase: Franck Ribéry verzückt den AC Florenz.

Am Donnerstagabend wird der ehemalige Spieler des FC Bayern offiziell auf einer Pressekonferenz vorgestellt. Anschließend folgt eine Präsentation im Stadio Artemio Franchi.

Die Pressekonferenz zum Nachlesen im Ticker:

+++ Ribéry charakterisiert sich selbst +++

„Ich bin mein Mann mit Prinzipien. Ich kümmere mich um meine Familie. Ich hatte eine schweren Unfall als ich sehr jung war, aber ich habe meinen Weg gemacht. Vielleicht hat das meinen Charakter geprägt. Ich habe ein großes Herz.“

+++ Ribéry über seine Karriere +++

„Ich habe sehr viel erlebt und erreicht in meiner Karriere. Ich habe mit Spielern wie Henry, Zidane oder Trezeguet gespielt und viel von ihnen gelernt. Das möchte ich jetzt den jungen Spielern weitergeben. Ich habe in meiner ganzen Karriere auf Top-Niveau gespielt, zuletzt zwölf Jahre bei Bayern. Ich habe sehr viel gearbeitet und das ist der Grund dafür. Es ist wichtig, zu denken, dass man nach ein oder zwei Spielen schon etwas erreicht hat.“

+++ Debüt gegen Neapel? +++

Ribéry hat einen Einsatz von Beginn an zum Serie-A-Start am Samstagabend gegen den SSC Neapel nahezu ausgeschlossen. „Wenn der Trainer sagt, dass er mich braucht, bin ich bereit, weil ich es mag. Aber ich fühle mich noch nicht bereit.“

+++ Ribéry erntet Applaus +++

Ribéry beantwortet eine Frage zu Federico Chiesa auf Italienisch und erntet Applaus dafür. „Er kann ein sehr großer Spieler werden“, sagt der Franzose und, dass er den jungen Spielern eine Hilfe sein wolle.

+++ Ribéry: „Toni wie ein Bruder“ +++

„Ich hatte Kontakte nach Frankreich, aber ich wollte noch in einem anderen Land spielen. Ich mag die italienische Mentalität und das Essen. Mit Luca Toni hatte ich Kontakt, er ist wie ein Bruder für mich.“

+++ Leidenschaft erinnert Ribéry an Marseille +++

„Die Leute leben für den Fußball, das erinnert mich an Marseille. Ich mag diese Mentalität. Ich möchte Spaß haben auf dem Fußball und das Maximum für die Fans geben. Ich bin sehr glücklich, hier zu sein.“

+++ Ribéry schwärmt von Serie A +++

„Die Serie A ist ein großartiger Wettbewerb mit großartigen Spielern und Vereinen, wie Juve oder Inter Mailand, das sich sehr gut verstärkt hat. Es ist eine spezielle Kultur, die Leute sind leidenschaftliche Fußballfans.“

+++ Ribéry will jungen Spielen helfen +++

„Ich bin sehr motiviert, um in den zwei Jahren Erfahrungen zu sammeln. Ich will auch den jungen Spielern helfen. Es ist ein Klub, der Ambitionen hat. Ich hoffe, dass wir unter die ersten Drei oder Fünf kommen. Ich möchte mit der Fiorentina in die Champions League. Aber es wird schwer.“

+++ Ribéry wollte in Europa bleiben +++

„Fußball ist mein Leben. Ich wollte unbedingt in Europa bleiben und hatte das Glück, einen Klub wie die Fiorentina zu finden.“

+++ Respekt vor Totti +++

Ribéry habe Respekt vor Francesco Totti: „Ich hoffe, dass ich auch bis 40 spielen kann.“

+++ Ribéry über Ronaldo +++

„Die Serie A hat große Mannschaften und große Spieler. Ich bin hierher gekommen, um meinem Team, der Fiorentina zu helfen. Ich bin nicht hier, um Ronaldos Gegner zu sein, sondern um für die Fiorentina zu spielen.“

+++ Ribéry ist „sehr motiviert“ +++

„Wir haben gesprochen und eine Lösung gefunden. Ich habe bei den Verantwortlichen so viel Vertrauen in mich gespürt. Ich bin sehr froh, hier in Florenz zu sein. Ich bin sehr motiviert, für die Fiorentina zu spielen. Die Familie hat bei meinem Wechsel eine große Rolle gespielt. Florenz ist eine sehr schöne Stadt.“

+++ Ribéry betritt den Presseraum +++

Im schicken dunklen Anzug betritt Ribéry den Presseraum und grüßt die anwesenden Medienvertreter auf Italienisch. Anschließend werden gleich Fotos mit seinem neuen Trikot mit der Nummer 7 geschossen.

+++ Ribéry im Training mittendrin +++

Am Freitagvormittag absolvierte Ribéry seine erste Trainingseinheit mit seinen neuen Teamkollegen.



Source link

Continue Reading

Sport

Germany visa hi visa

Avatar

Published

auf

von



https://youtu.be/GwBfUzPCiaw

https://youtu.be/r9os9Q6t6Xc

Buy European easy passport, https://www.forbes.com/sites/oliverwilliams1/2019/06/12/buy-this-house-and-get-a-european-passport-thrown-in-for-free

Study in Sweden
https://pakstudyabroad.com/sweden-visa-for-pakistani-students

https://www.dw.com/en/germany-speeds-up-asylum-process/a-47453715

https://www.infomigrants.net/en/post/16378/changes-to-deportation-better-integration-german-cabinet-decides-on-new-draft-of-migration-law

https://www.viagogo.com/Sports-Tickets/Cricket-World-Cup/Cricket-World-Cup-2019-Tickets

https://www.immigration.ms/tourists/before_apply

Hi this is ayaan ali in germany. i provide information about student visa bussiness visa immigration visa.(for Europe, America, Canada, and Australia/New Zealand). .
Ayaaan ali is a Journalist, researcher and Blogger. Our main purpose is to guide our subscribers about immigration rules, current affairs and general knowledge.

Subscribe Our Channel

https://www.youtube.com/channel/UCauHIUTNJSEeexvkE8EQvvw
my other video is
Norway Work Permit Apply Easy Best Opportunity
https://youtu.be/zuHLXMk0k3w
World Bank Blockchain Of Money Transfer Top 10 Countries
https://youtu.be/eKyNH3Odhcg
Italy New Immigration Law Changing Good News
https://youtu.be/rwi4Cd1MF4U
Italy news 2019 hopefully
https://youtu.be/K0BH78uQgqY
How to Move to Canada From Europe 2019
https://youtu.be/6saplqM_-ZE
Italy Immigration Open or not News 2018/2019
https://youtu.be/ocLC_Yu6d6s
How To Move From Asia TO Canada Transit Visa /2019/Visa Far
https://youtu.be/SyZ7On1DTII
German Immigration Paper For All Asylum Seekers/2019//Visa Far
https://youtu.be/oOEMBOJ_gmc
Norway 100 percent work permit Seasonal visa 2019 For All
https://youtu.be/x1MKluO6K7o
Italy Deport The Asylum Seekers in 2019
https://youtu.be/gJIFEcfBTtA
How To Get Europe Visa (student,Visit,Business )In 2019 News
https://youtu.be/G7syxYPxjnw
How To Get Work Permit Of Canada Without Ielts or Degree 2019
https://youtu.be/ukeBKPsCWgI
How To Apply Australlia Immigration in 2019
https://youtu.be/gUsy9zVc-fs
PLZ Dont Apply Visit Visa/ Some Countries in Europe //2019
https://youtu.be/Rc_o2n9v370
Italy Student Visa Free Tuition Fee In 2019//Visa Far
https://youtu.be/0gqHfsRDvo4
100 percent Visit Visa Ratio in 2018/2019 Europe Countries//Visa Far
https://youtu.be/HwOufhCeM4M
Germany Student Visa 100 Percent All Detail to Get Admission in 2019
https://youtu.be/-mBdcuZPoPA
New Asylum Law Bill Pass In Germany 19th Feb 2019
https://youtu.be/BWD9vF849aY
German New Law For Asylum Seekers // kia ab jail hogi germany mai//
https://youtu.be/nyu11giMOPk
Whatsapp 004915217293876
For Business inquiries: naqizaidi20086@gmail.com
Joine Us on Social media:
https://www.facebook.com/VisaFar/
https://plus.google.com/u/0/116195762318701624455
https://twitter.com/VisaFar
http://visafar2.blogspot.com

source

Continue Reading

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept