Connect with us

Sport

Basketball – NBA: Kleber verletzt sich

Veröffentlicht

on


Dallas (dpa) – Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber hat sich beim NBA-Heimsieg der Dallas Mavericks gegen die Memphis Grizzlies am Fuß verletzt. Kleber musste beim 102:92 im letzten Viertel vom Feld und kam nicht mehr zurück.

Die Mavericks berichteten später von einem verstauchten linken Knöchel. Ob Kleber gegen die Boston Celtics um Nationalmannschaftskollege Daniel Theis am Dienstag spielen kann, war unklar. „Keine Ahnung. Ich werde da nicht spekulieren“, sagte Mavericks-Trainer Rick Carlisle.

Kleber spielte in der ersten Partie der Mavericks nach der acht Tage langen Zwangspause wegen des Wintereinbruchs in Texas fast 27 Minuten und holte in dieser Zeit fünf Defensiv-Rebounds. Die Mavericks erzielten mit dem 29-Jährigen auf dem Feld zudem 13 Punkte mehr, als sie kassierten – bei keinem anderen Basketballer in der Partie war diese Bilanz so gut wie bei Kleber. „Dieser Kerl ist ein Gewinner. Vergesst einfach, wie viele Punkte er macht und das ganze andere Zeug. Er ist ein Unterschiedsspieler, wenn er auf dem Parkett ist“, betonte Carlisle. Kleber kam auf zwei Zähler nach Freiwürfen.

Ohne Dennis Schröder und Anthony Davis kassierte Titelverteidiger Los Angeles Lakers überraschend auch gegen die Washington Wizards um Moritz Wagner eine Niederlage und verlor damit das dritte Spiel in Serie. Trotz zwischenzeitlich 17 Punkten Vorsprung im dritten Viertel unterlagen die Lakers 124:127 nach Verlängerung. Wagner kam als Startspieler in etwas mehr als 15 Minuten auf sechs Punkte, einen Rebound und drei Vorlagen und konnte sich über den fünften Erfolg in Serie freuen. Isaac Bonga spielte nicht.

Schröder steht seit Donnerstag auf der Corona-Liste der NBA. Dort sind Profis vermerkt, die entweder einen positiven oder uneindeutigen Corona-Test hatten oder die Kontakperson einer infizierten Person sind. Wann er wieder eingesetzt werden kann, ist offen. Davis ist verletzt und fehlt den Lakers noch mehrere Wochen.





Quelle

Weiterlesen
Partner
Klicken Sie hier, um einen Kommentar abzugeben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

Ewan gelingt zweiter Etappensieg beim Giro d’Italia

Veröffentlicht

on


Das deutsche Team Bora-Hansgrohe blieb an der italienischen Ostküste erneut glücklos, dafür zeigte Max Kanter von der DSM-Mannschaft als Achter eine starke Vorstellung.

Der Ungar Attila Valter verteidigte das Rosa Trikot des Gesamtführenden ohne Probleme. Der 22-Jährige liegt elf Sekunden vor dem Belgier Remco Envenepol und 16 Sekunden dem kolumbianischen Top-Favoriten Egan Bernal. Die deutsche Hoffnung Emanuel Buchmann hat 1:40 Minuten Rückstand auf Valter.

Am Samstag können die explosiven Klassiker-Spezialisten auf einen Etappensieg hoffen. Am Ende der 170 Kilometer langen achten Etappe von Foggia nach Guardia Sanframondi wartet ein gut zwei Kilometer kurzer Anstieg mit Rampen von bis zu 15 Prozent. Im Gesamtklassement sollte es nur kleine Veränderungen geben.

© dpa-infocom, dpa:210514-99-601546/2

dpa



Quelle

Weiterlesen

Sport

Springflut Festival: Holsteiner Verband meets Highlight

Veröffentlicht

on


Zwei Jahre nachdem das Springflut Festival in Hörup seine gelungene Premiere feierte, ist eine Fortsetzung des nationalen und familiären Springturniers auf der Anlage der Familie Johannsen nahe der dänischen Grenze geplant. Und für die zweite Auflage vom 7. bis 11. Juli 2021 haben sich die Veranstalter neben dem sportlichen Programm noch etwas Besonderes einfallen lassen. Nämlich eine Auktion von talentierten Springpferden und erlesenen Fohlen direkt aus der Hand des Veranstalterteams. Mit dabei ist auch der Holsteiner Verband. „Ich freue mich sehr, auf einem der schönsten Turniere in Schleswig-Holstein mit von der Partie sein zu dürfen“, sagt der Vermarktungschef des Holsteiner Verbandes, Roland Metz. „Ich hatte das Turnier als Vermarktungsplattform schon länger im Auge und habe mit Auktionen im Rahmen solcher Top-Veranstaltungen in der Vergangenheit bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grund bin ich gerne bereit, die Kollektion mit vier Fohlen aus der Züchterschaft unserer Verbandsmitglieder zu unterstützen.“

Wertvolle Genetik aus erlesenen Zuchtstätten
Die Initiative der Holsteiner Highlight Sales im Rahmen des Springflut Festivals in Hörup hat eine Handvoll renommierter Holsteiner Züchter gestartet. Im Rahmen eines beliebten Turniers in gepflegter Atmosphäre soll eine kleine, aber feine Kollektion an Fohlen und Reitpferden zur Versteigerung kommen. Für Kunden eine Chance, sich besondere Pferde und wertvolle Genetik aus erlesenen Zuchtstätten zu sichern. Denn internationale Sport- und Championatspferde, Reservesiegerhengste, Siegerstuten und Spitzenpferde auf Auktionen im In- und Ausland sind aus den ausstellenden Häusern bereits hervorgegangen. Unter anderem deren Verwandtschaft wird im Rahmen der Holsteiner Verband meets Highlight Sales@Springflut Festival zum Verkauf kommen. In den kommenden Wochen wird die Kollektion zusammengestellt und unter holsteiner.auction veröffentlicht. Dort finden Interessenten auch alle weiteren Informationen rund um die neue Auktion.



Quelle

Weiterlesen

Sport

Eberl: Gladbach kann sich nicht mehr mit DFB identifizieren

Veröffentlicht

on



Mönchengladbach (dpa) – Geschäftsführer Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat angesichts der Führungskrise im Deutschen Fußball-Bund einen Neuanfang verlangt.

„Wir müssen im deutschen Fußball frische neue Leute finden, die sich nicht mehr in Machtkämpfe verstricken – und stattdessen endlich nachhaltig die wichtigen Themen angehen, die den Fußball begleiten werden“, sagte Eberl in einem Interview von „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“.

Es könne nicht sein, dass die Amateurvereine bis heute nicht wüssten, wie der Fußball in ihrem Bereich weitergehe, weil sich die Verantwortlichen im DFB bisher mehr an ihren Posten geklammert hätten, als sich über die wichtigen Dinge des Fußballs Gedanken gemacht zu haben, ergänzte Eberl. Für seinen Club sagte der 47-Jährige: „Es ist so, dass wir uns als Verein Borussia Mönchengladbach gerade nicht mehr mit dem DFB identifizieren können, wir können die ganzen Intrigen und Machenschaften nicht verstehen und nachvollziehen.“

Nach monatelangen Querelen wird es an der DFB-Spitze in den kommenden Monaten einen radikalen personellen Schnitt geben. Gesucht wird nicht nur ein Nachfolger für den bisherigen Präsidenten Fritz Keller. Generalsekretär Friedrich Curtius wird ebenfalls gehen, Vizepräsident Rainer Koch und Schatzmeister Stephan Osnabrügge werden beim nächsten Bundestag nicht mehr zur Wiederwahl antreten.



Quelle

Weiterlesen

Trending

We use cookies in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our use of cookies.
Accept