verbinde dich mit uns: uacentr@gmail.com

Mode

Alles, was wir bisher über den Film wissen

Avatar

Veröffentlicht

auf


Tom Cruise hatte schon seit Jahren immer wieder damit kokettiert, dass er für eine Fortsetzung von „Top Gun“ jederzeit bereit wäre. Und tatsächlich gab es bereits vor knapp zehn Jahren Pläne, den Kampfpiloten Maverick (Cruise) zurück auf die Leinwand zu bringen. Mit dem Tod von Regisseur und Produzent Tony Scott fanden diese aber ein jähes Ende.

Jetzt ist aber tatsächlich die Zeit gekommen: „Top Gun: Maverick“ ist abgedreht und befindet sich aktuell in der Nachbearbeitung. Hier fassen wir alles zusammen, was wir bislang zu dem Film wissen.

Wer spielt die Hauptrollen in „Top Gun: Maverick“?

Natürlich ist Tom Cruise wieder als Pilot Maverick am Start. Aber auch Val Kilmer wird seine Rolle aus dem Original – als Iceman, der härteste Konkurrent von Maverick – noch einmal übernehmen. Seine Beteiligung war lange unsicher, weil er an Lungenkrebs erkrankt war und eine längere Pause vom Film genommen hat. Er scheint die Krankheit aber besiegt zu haben und ist ganz offiziell Teil des Casts. Wie groß sein Part am Ende sein wird, bleibt aber abzuwarten.

Nicht mehr mit dabei ist Kelly McGillis, die im ersten Teil Mavericks Freundin Charlie gespielt hat. In einem Interview sagte McGillis mit leichter Ironie, sie sei nie gefragt worden, weil sei inzwischen „zu alt und zu fett“ sei. Jennifer Connelly („A Beautiful Mind“) wird jetzt den weiblichen Gegenpart zu Tom Cruise übernehmen – ob das tatsächlich die Rolle der Charlie sein wird, ist noch offen.

Weitere Stars in „Top Gun: Maverick“ sind Ed Harris („The Rock“) als Vorgesetzter von Tom Cruise, Miles Teller („Whiplash“) als junger Überflieger und Jon Hamm („Mad Men“) in einer bislang noch nicht genauer beschriebenen Rolle. (Lesen Sie auch: So gruselig ist „Es: Kapitel 2“)

Wann kommt der Film in die Kinos?

Kinostart in Deutschland ist der 16. Juli 2020. Der Start wurde immer wieder nach hinten geschoben, weil für den Film Nachdrehs nötig waren und die Post-Produktion länger gedauert hat, als geplant. In den USA startet er schon drei Wochen vorher am 26. Juni 2020.

Was ist die Handlung von „Top Gun: Maverick“?

Das ist völlig offen. Sicher dürfte sein, dass Maverick auch nach 33 Jahren noch nicht der vernünftige und verantwortungsbewusste Pilot ist, zu dem ihn seine Vorgesetzten machen wollen. Aber über alles Weitere hüllen sich die Verantwortlichen in Schweigen.

Gibt es schon einen Trailer zu „Top Gun: Maverick“?

Na klar. Bitte sehr:



Quelle

Weiterlesen
Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mode

Monty Pythons witziger Abschied von Terry Jones: „Zwei weg, bleiben noch vier.“

Avatar

Veröffentlicht

auf

von


Ohne Terry Jones wäre die Geschichte der Jesuswitze nur halb so lustig. Das Mitglied von Monty Python führte Regie beim Klassiker „Das Leben des Brian“ und stand unter anderem als schrille Mutter des vermeintlichen Erlösers vor der Kamera. Am Dienstag ist Jones im Alter von 77 Jahren gestorben. Seine Kollegen nahmen in bester Monty-Python-Manier auf Twitter Abschied. John Cleese startete schon mal den Todes-Countdown. (Lesen Sie auch: Schwuler Jesus: Oberstes Gericht erlaubt verbotene Netflix-Satire wieder)

Monty Pythons Nachrufe auf Terry Jones 

„Zwei weg, bleiben noch vier“, schrieb Cleese am Mittwoch in seinem Nachruf auf Jones. Monty Python hatten 1989 mit Graham Chapman ihr erstes Mitglied verloren. „Habe gerade von Terry J. gehört“, begann Cleese seinen Tweet. Er ließ darin keine große Traurigkeit aufkommen. „Es fühlt sich seltsam an, dass ein Mann mit so vielen Begabungen und solch endloser Begeisterungsfähigkeit derart sanft entschlummert sein soll…“ (Lesen Sie auch: Isis, Pädophilie, Greta Thunberg: Ricky Gervais schockt mit derben Witzen bei den Golden Globes 2020)  

Dann aber wurde der 80-Jährige doch noch ernst. „Für mich ist sein größtes Geschenk an uns die Regie von ‚Das Leben des Brian‘. Pure Perfektion“, meinte Cleese. Sein Tweet bekam mit mehr als 150.000 „Gefällt mir“-Angaben die meisten Likes der Truppe und wurde über 24.000-mal geteilt. 

Terry Gilliam schlug auf Twitter ebenfalls einen leichten Ton an. „ER WAR EIN SEHR UNGEZOGENER JUNGE!!“, schrieb der Regisseur und fügte hinzu: „Wir vermissen dich.“ Jones habe sich voll ins Leben gestürzt. Offenbar war die Zusammenarbeit nicht immer leicht, am Ende aber stets ein Gewinn. Jones war „streitlustig und wütend, aber unerhört lustig und großzügig und ein gütiger Mensch“, twitterte Gilliam. „Und häufig eine totale Nervensäge“, stichelte er in einem zweiten Tweet. „Einen besseren Freund hätte man sich nicht wünschen können.“ 

Emotionaler Abschied von Terry Jones

Michael Palin richtete seine Worte direkt an Jones. „Alter Freund, du wirst vermisst werden. Ich schätze mich sehr glücklich, so viel meines Lebens mit Terry geteilt zu haben“, schrieb der Komiker und teilte ein altes Foto von sich mit Jones. 

Eric Idle bedankte sich bei den Fans für die Beileidsbekundungen „für unseren geliebten Bruder Terry“. „Es ist grausam und traurig. Aber lasst uns daran erinnern, welche Freude er uns allen bereitet hat.“ 

Auch prominente Fans und Weggefährten außerhalb von Monty Python erwiesen dem Verstorbenen standesgemäß die Ehre. „Lebewohl, Terry Jones“, meinte Komiker Stephen Fry. „Der große Fuß hat dich niedergetrampelt“, schrieb er unter Anspielung auf das Ende der animierten Titelsequenz von Monty Pythons Serie „Flying Circus“. 

„Finde ewigen Frieden in den liebevollen Armen von Jesus Christus. Oder wohl eher Brian“, schrieb Russell Brand. 

Jones hatte seit Langem an einer seltenen Demenzerkrankung gelitten. Chapman war 1989 an einer Krebserkrankung verstorben. Auch bei der damaligen Verabschiedung bewies die Monty-Python-Truppe standesgemäß Humor.



Quelle

Weiterlesen

Mode

Das sind die 10 wichtigsten Männermode-Trends für Herbst & Winter

Avatar

Veröffentlicht

auf



Donnerstag, 23. Januar 2020
Das sind die 10 wichtigsten Männermode-Trends für Herbst & Winter | Sky Deutschland Lifestyle
Trendreport
#Sky_Deutschland_Lifestyle

Quelle

Weiterlesen

Mode

Impeachment Trial: Watch LIVE Senate Impeachment trial of President Donald Trump day two

Avatar

Veröffentlicht

auf



#ImpeachmentTrial #TrumpImpeachment #SenateImpeachmentTrial #ABCNews

SUBSCRIBE to ABC NEWS:
Watch More on
LIKE ABC News on FACEBOOK

FOLLOW ABC News on TWITTER:

GOOD MORNING AMERICA’S HOMEPAGE:

Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept