Darf’s ein bisschen mehr sein? Nicht ohne Rührung erinnert man sich der ökologisch unbesorgten Zeiten, in der die Floskel aus der Welt der Gastronomie bis in die allgemeine Werbesprache vordrang und den Menschen bei jeder Gelegenheit ermunterte, eine ordentliche Extraportion draufzulegen.